Auto Detecting SATA Port x - Sehr lange ?!

AlexH

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2002
Beiträge
347
Hallo zusammen,

nach langem hin und her bin ich zu Intel gewechselt.
Heute kam dann auch alles an und ich gehe voller Vorfreude ans zusammenbauen.
"Da merkst jetzt aber bestimmt nen Unterschied zu vorher" dachte ich.

Ok die Leistung, wenn das System läuft stimmt, keine Frage.
ABER das booten dauert geschätzte 27.000.000 mal so lange wie mit meinem AMD System :freak:

Kann doch nicht sein.
Vor allem direkt nach dem Anschalten lässt er sich besonders viel Zeit beim Erkennen der HDD´s! Muss er das denn jedes mal neu machen?!
Mainboard ist ein ein ASUS P5Q. Gibt es da keine Einstellung im BIOS die das festsetzt?

Bitte helft mir ;-) Bin ansonsten vollends zufrieden mit meinem neuen Intel System.
 
Handbuch zum Motherboard vorkramen, den Bereich des BIOS aufschlagen, PC ins BIOS starten und entsprechend abarbeiten.

Bei mir dauert der komplette Bootvorgang vom Einschalten bis zum fertig aufgebauten (einsatzbereiten) Desktop knapp 30 Sekunden - bei Vista Ultimate x64 - sowohl mit einem P5Q DeLuxe als auch mit EP45-DQ6.

Da du keine weiteren Angaben zu deinem System machst - insbes. der HDD und wie sie angeschlossen sind, kommt auch nur die allgemeine Empfehlung.
 
Hast du im Bios den AHCI Modus für die Festplatten aktiviert? Wenn ja, nicht alle Festplatten kommen damit klar.
Ich hab hier noch ne 4 Jahre alte Samsungplatte liegen die mit aktiviertem AHCI-Modus knappe 3 Minuten braucht zum initialisieren. Ohne AHCI keine 3 Sekunden.
 
viele boards haben eine default zeit fürs autodetect von div geräten von 30-35sec - das kann man im bios ändern.
 
Danke schon mal für die Antworten!

System posten wäre net schlecht stimmt ;-)

MB: ASUS P5Q
CPU: E8400
HDDs: 1x Samsung 250GB - wird sofort erkannt.
2x Maxtor 80Gb Raid0 - schon weng älter (2-3 Jahre) - dauern ungelogen 1 Minute bis sie erkannt werden.

Autodetect habe ich schon so niedrig wie möglich eingestellt.
Auch ist es egal welchen Modus ich einstelle, ob IDE, RAID oder AHCI es dauert alles gleich lang.
Das kanns doch nicht sein.
 
Schon mal getestet ob die beiden Maxtor Platten vlt. defekte Sektoren haben? Das kann unter Umständen den ganzen Bus runterziehen. Möglicherweise gibt es auch einen anderen Defekt.
Einfach mal beide Platten einzeln mit dem Seagate Tool testen.
 
Zurück
Oben