Automatisches anmelden deaktivieren

TuberPlays

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
436
Hallo,

ich habe hier einen Windows 10 Rechner, auf welchem 2 Benutzerkonten angelegt sind, welche beide ohne Passwort sind (war nicht meine Idee, daher bitte keine Diskussionen darüber, die habe ich bereits erfolglos geführt ;) ) .

Das Problem an dem Rechner ist nun, dass der zuletzt angemeldete Benutzer nach dem Hochfahren wieder automatisch angemeldet wird, Dies möchte ich gerne deaktivieren, so dass ich dann - wie zu Windows 7 Zeiten - den Account auswählen kann. Das Script von Deskmodder habe ich bereits in das "Abmelden" eingetragen. Leider ohne Besserung. Den Haken, dass die Benutzerdaten automatisch genutzt werden sollen, habe ich ebenfalls entfernt. Der entsprechende Haken bei "control userpasswords2", dass nach Anmeldedaten gefragt wird, habe ich ebenfalls gesetzt.

Jemand noch eine Idee? - Danke!
 

Twostone

Commodore
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.296
windows+r drücken, "netplwiz" als administrator ausführen, "Benutzer müssen [...]" anklicken, glücklich sein.
 

Twostone

Commodore
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.296
Was für eine "Ausgabe" von Windows 10 ist es eigentlich?
 

TuberPlays

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
436
Zuletzt bearbeitet:
M

Micha45

Gast
Der Haken ist bereits gesetzt. Leider erfolglos.
Diese Funktion muss nach Accountänderungen einfach nochmal "angeschubst" werden. Dafür braucht man nichts an den Berechtigungen zu modifizieren, denn das wäre in dem Fall "mit Kanonen auf Spatzen geschossen":

Einfach den entsprechenden Account markieren -> den Haken rausnehmen -> übernehmen -> Haken wieder setzen -> Kennwort eingeben -> übernehmen -> PC neustarten

Fertig ist die Laube.
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
13.736
Am Rande: netplwiz ≡ control userpasswords2

CN8
 

Twostone

Commodore
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.296

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
12.414
Top