News AVM: Fritz!OS 7.20 für die Fritz!Box 7590 freigegeben

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.006
AVM hat die neue Firmware Fritz!OS 7.20 als erstes für die Fritz!Box 7590 zum Download freigegeben. Schrittweise sollen weitere aktuelle Fritz!-Produkte ebenfalls mit der neuen Version versorgt werden. Der Hersteller spricht in seiner Ankündigung von mehr als 100 Neuerungen in den Bereichen WLAN Mesh, Smart Home und Telefonie.

Zur News: AVM: Fritz!OS 7.20 für die Fritz!Box 7590 freigegeben
 

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.044
Naja, mal schauen ob ich das Update mit der 6490 auch noch erhalte. Interessiert mich zwar eigentlich auch nur wegen WPA3 (weder Mesh-, noch Fritz!NAS-, noch Fritz!Fon- noch WLAN-Hotspot- oder sonstige Verbesserungen kratzen mich wirklich...), wäre daher auch kein Drama wenns nicht kommt.

Ich arbeite eh noch mit der Fritz!OS-Version 6.87, da mit jener Version der Internetanschluss in Hinsicht auf die Übertragungsraten stabiler läuft...
 

R4ID

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.161
Und das Kabel Flagschiff 6591 darf wieder warten.......
 

Matsuflex

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
58
Weiß jemand gerade zufällig, wie lange die 7490 noch unterstützt wird?
 

Key³

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.997
jetzt noch für den 2400er und dann ist gut, bis ca 3 Monate vor dem nächsten Major-Release wenn ich wieder in die Labors einsteige.
Konnte die letzten Wochen keine gravierenden Fehler feststellen in den Labors die mich beeinträchtigen würden.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.746
Ich habe die allerneuste normale FRITZ!Box 7530 :)
dafür wird bestimmt bald auch das FRITZ!OS 7.20 kommen oder ?

frankkl
 

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.258
Gibt es wirklich Firmen, die VPN-Zugänge im HomeOffice im Consumer-Router des Users einrichten?
Aber sicher, sogar eine ganze Menge. Habe mal in dem Bereich gearbeitet, damals haben das knapp 400 Firmen so gemacht, KMU Bereich.

Ich schätze das machen inzwischen deutlich mehr Unternehmen, gerade mit Corona dürfte das inzwischen sogar tausende sein, meiner Einschätzung nach.
 

Sekorhex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.431
Update gemacht, mi9 in der Box gelöscht, WLAN im Mi 9 gelöscht, wpa3 aktiviert, Mi 9 verbindet nicht mehr, obwohl es wpa3 erkennt und auch kann, wieder zurück auf wpa2 und man kann es wieder verbinden, hat jemand eine Lösung?
Soweit ich mich erinnern kann gibt es immer noch probleme mit WPA3. Zu dem sicherer ist es ja auch nicht.
 
Top