[B]PC ruckelt beim Wechseln von Programmen[/B]

[TP] Smallwod

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hallo,

ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Teil des Forums bin. Aber ich denke meine CPU macht gerade Probleme.
Es fing damit an, dass ich Assetto Corsa gespielt habe. Als ich heraus tabben wollte hat sich dann mein PC aufgehängt
und ich musste den Reset Knopf drücken. Nach dem Neustart ruckelt der PC jetzt bei jedem Start eines Programmes.

Zum Beispiel: Ich bin mit meinen Freuden im Discord/Teamspeak und öffne nun Google Chrome. Plötzlich fange alle
Stimmen an zu laggen und Google Chrome lädt ganz langsam. Jedoch tritt das Problem nur für ein paar Sekunden auf,
dann ist es wieder weg. Auch wenn ich aus Spielen heraus tabbe, ruckelt der PC kurz.
Selbst wenn ich nur den Explorer öffne.

Ich habe schon die Festplatten und Windows überprüfen lassen. Es konnte kein Fehler gefunden werden.
Windows wurde anhand der Eingabeaufforderung überpüft (cmd -> sfc /SCANNOW").
Auch die CPU scheint von den Temperaturen in Takt zu sein (unter Volllast ca. 65 Grad maximal).
Vor dem Absturz lief der PC einwandfrei. Nur beim tabben von Programmen tritt das Problem meist auf.

Hat einer einen Lösungsansatz oder weiß woran es liegen könnte? :rolleyes:



Mein System:

CPU: Intel Core i7 7700k
GPU: MSI Geforce GTX 1080
Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair Vengeance 3200 Mhz
CPU-Kühler: Alpenföhn Brocken 2
Netzteil: be quiet 530 Watt
SSD mit Windows 10 Pro: Samsung 850 Evo 250 GB
HDD: Seagate 2 TB
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.569
Ich bin mit meinen Freuden im Discord/Teamspeak und öffne nun Google Chrome. Plötzlich fange alle
Stimmen an zu laggen und Google Chrome lädt ganz langsam.
Das Problem nennt sich langsame Internetverbindung ;)


Beim Raustabben aus Spielen "ruckelt der PC kurz... Was genau heißt kurz? Unter 3s würde ich als normal einstufen, da du ja wahrscheinlich im Vollbildmodus spielst.

Lg, Franz

Ps: Mal nachgeschaut woran sich der Pc aufgehangen hat, Eventlog
Evtl. halt auch mal Ram und Ssd testen (Memtest und CrystalDiskInfo)
 

[TP] Smallwod

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Das Problem nennt sich langsame Internetverbindung ;)
Also an der Internetverbindung kann es nicht liegen, die liegt stabil bei 60k.

Das Ruckeln klingt nie wie das "normale laggen" bei schlechten Internet. Die Stimmen sind für 1-2 sek extrem am knistern und verzerrt.
Wenn ich dann den Task-Manager öffne, nutzt das zuletzt geöffnete Programm die CPU ziemlich stark aus (ca. 75 %). Jedoch auch nur für die Sekunde wo ich den Task-Manager öffne.

Memtest will ich jetzt gleich mal durchführen. Könnte die CPU theoretisch durch den Absturz beschädigt sein?

LG Jonas
 
Top