Backplatte für SAS2108 Fujitsu D2616

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
274
#1
Hallo zusammen

Ich habe die normale Backplate(nicht Low-Format) von meinem Raid-Kontroller SAS2108 Fujitsu D2616 verloren.
Kann man die irgendwo günstig nachbestellen oder könnt ihr mir für meinen Linux NAS ein neuer Kontroller (8x Sata) empfehlen?

Danke und Gruss Rambodieschen
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.196
#2
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.196
#4
Kannst du nicht die Kabel direkt an der Platte anstecken? Bei einem Contoller ist nie ein PLatte dabei weil die zum Gehäuse passen muss ...
Der kann SATA3 (also SATA 6G), siehe:

1539269918823.png


Das ist ein Screenshot von "Harddisk Sentinel" auf meinem Server mit dem Controller. Der IBM 5014 ist ein gelabelter LSI 9260-8i.
 

rambodieschen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
274
#5
Äh verstehe ich nicht. Mit Backplate meine ich das silberne Ding welches an der Karte angeschraubt ist und man ans Gehäuse anschraubt. Die Karte so los im Mainboard steckend machts einen komischen eindruck.
 
Dabei seit
März 2016
Beiträge
130
#6
Moin,

das nennt sich PCI Bracket.
https://www.google.de/search?q=low+profile+pci+bracket

Eine Backplate bzw. Backplane ist ein zumeist an Controller angeschlossener Adapter für Festplatten-Wechseleinschübe. Die Strom- und SATA/SAS-Kabel werden an die Backplane angeschlossen und bilden den Abschluss für die Festplattenrahmen. Auf Festplattenseite befinden sich feste Anschlüsse, mit denen sich die Festplatten verbinden.

Spart den Server-Technikern Arbeit, damit sie nicht bei jeder Platte erst die Kabel ab- und wieder anstecken müssen.

Grüße
 
Top