Basisstation sucht VR-Brille alle paar Sekunden wieder

Prage

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
24
Hallo zusammen! Ich habe seit langem mal wieder meine VR-Brille benutzt (HTC Vive Pro). Allerdings suchen die Basisstationen alle paar Sekunden neu nach dem Headset, weil sie es nicht finden können. Alle Teile haben die neusten Treiber, die Basisstationen sind definitiv richtig ausgerichtet und alle Kabel neu zu überprüfen hat auch nichts geholfen. Weiß jemand, was ich tun könnte?
 

Prage

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
24
Ja, ich bin AMD Nutzer! Ich habe einen AMD Ryzen 7 3700X und ein MSI X570 Pro Carbon Wifi Mainboard. Heißt das, ich soll einfach mal warten mit der Brille?
 

Prage

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
24
Okay, das wäre natürlich super. Wurde schon angekündigt, wann genau das Update raus kommt?
 

nr-Thunder

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.193
Schon mal die Raumdaten komplett zurückgesetzt?

Edit: Kriegst du gar kein Bild auf die Brille, oder wird sie nur nicht gefunden? Du könntest auch mal einen USB-Port am Gehäuse testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mracpad

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.136
Das AMD USB Problem tritt doch aber nur bei Nutzung von pcie 4.0 auf. Der workaround ist im BIOS auf pcie 3 zu stellen.
 

Prage

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
24
Schon mal die Raumdaten komplett zurückgesetzt?

Edit: Kriegst du gar kein Bild auf die Brille, oder wird sie nur nicht gefunden?
Ich habe eine neue Raumvermessung gemacht. Dort wurde die Brille nur kurz ab und zu für eine halbe Sekunde gefunden. Als ich dann aber im richtigen Moment auf "Weiter" gedrückt hab, wurde die Brille gut erkannt. Im Spiel ist dann die Verbindung alle paar Sekunden abgebrochen.
 

nr-Thunder

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.193
Was man halt bedenken muss, ist dass solche Probleme 100 Ursachen haben können. Leute hatten schon bevor es PCIE 4.0 gab Tracking/Bildprobleme mit der HTC Vive, gilt eigentlich für fast jedes Headset mit USB-Verbindung.
https://forum.vive.com/topic/3291-grey-screen-after-5-min-of-play-headset-loses-tracking/

Klassische Lösungsansätze wären andere USB-Ports testen (Gehäuse, USB 2.0/3.0, USB-Hub), SteamVR gründlich neuinstallieren, Sensoren sauber machen. Was in dem Thread noch geholfen hat war die Kamera der HTC Vive zu deaktivieren (über den Geräte-Manager, MMP-SDK).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top