News be quiet! Dark Rock Slim: Schmaler Kühler passt neben hohe RAM-Module

dr. lele

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.370
Eigentlich gut, ich verstehe aber nicht wieso die den Kühler nicht einfach etwas versetzen wie den Macho zum Beispiel.

Erstaunlich dass be quiet! mit kleineren Kühlern mehr Kompatibilitätsprobleme hat.
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.551
Jede 2 Stufige Kühler Halterung ist ein Segen.

Das direkte verschrauben mit der Backplate ist sowas von nervig wenn man hier und da mals was umbaut.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.147
eine weitere HP wäre nice gewesen, aber insgesamt ein interessanter Kühler mit einem sehr guten Lüfter!
 

Thommy-Torpedo

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.164
Die Dark Rock Serie sieht einfach fantastisch aus und kühlen können sie auch, was mir jedoch sehr sauer aufstößt ist das bei dem Topmodell dem Dark Rock Pro 4 die Möglichkeit einen 3. Lüfter anzubringen beworben wird, aber das hauseigene Silent Wings Modell nicht passt :pcangry::pcangry::pcangry:
Mit schwarzen Legosteinen und zurechtbiegen der Lüfterklammern geht´s, auf eine konstruktive Nachricht meinerseits antwortete der Support höchst arrogant und abwertend.

Einen neuen LP mit weniger als 50mm Höhe würde ich mir von BQ wünschen :stacheln:
Auch wenn ich wahrscheinlich leider nichts mehr von BQ kaufen mag.


C6B5CFC3-D06C-4B21-AAC9-25AD699600B2.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.058
Da bin ich ja mal auf nen Test gespannt. Bei einem solchen Preis muss die Kühlleistung schon sehr ordentlich sein.
 

RYZ3N

Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.427
Da bin ich ja mal auf nen Test gespannt. Bei einem solchen Preis muss die Kühlleistung schon sehr ordentlich sein.
Sehe ich auch so und verglichen mit Dark Rock 4 oder gar Dark Rock Pro 4 kann ich da nicht so viel Potenzial erkennen. Stolzer Preis.

Optisch sieht der Slim aus wie seine großen Brüder, nur mit Magersucht. :)
 

Ned Flanders

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.127
Ich bekomme als ehemaliger Pure Rock Slim Besitzer schon Gänsehaut wenn ich Slim lese. Aber zumindest haben sie ihm eine vernünftige Montage verpasst... Die ist beim Pure Rock eine absolute Frechheit.
 

slashchat

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.983
lieber den mugen in der pcgames hardware edition, leiser und kuehlt besser fuer weniger geld.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.147
Da bin ich ja mal auf nen Test gespannt. Bei einem solchen Preis muss die Kühlleistung schon sehr ordentlich sein.
Sehe ich auch so und verglichen mit Dark Rock 4 oder gar Dark Rock Pro 4 kann ich da nicht so viel Potenzial erkennen. Stolzer Preis.

Optisch sieht der Slim aus wie seine großen Brüder, nur mit Magersucht. :)
Beim Preis muss man die UVP bedenken, Straßenpreis sollte schnell weit darunter liegen. Immerhin ist der große Dark Rock 4 bereits für 50€ erhältlich, der große DRP je nach Anngebot auch nur 4€ entfernt. Ich denke, dass wir schnell bei einem preis von 40€ landen werden.

Preis und Größe wildern so im Gebiet des U12S und das wird nix!
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.058
Ich denke, dass wir schnell bei einem preis von 40€ landen werden.
Das ist noch immer ein stolzer Preis für einen solchen Kühler. Immerhin bringen das andere Hersteller schon zu deutlich geringerem Preis in den Markt.
Ok, dort ist der Lüfter dann vielleicht nicht ganz so leise und die Optik auch nicht so edel, aber letztendlich soll ein Kühler nunmal gescheit kühlen.
 

SavageSkull

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.860
Das ist noch immer ein stolzer Preis für einen solchen Kühler. Immerhin bringen das andere Hersteller schon zu deutlich geringerem Preis in den Markt.
Ich finde den Kühler auch deutlich zu teuer.
In der Leistungsklasse und mit dem gleichen Freiraum für RAM und aufwändige Spannungswandlerkühler gibt es deutlich günstigere Alternativen.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.147
Das ist noch immer ein stolzer Preis für einen solchen Kühler. Immerhin bringen das andere Hersteller schon zu deutlich geringerem Preis in den Markt.
Ok, dort ist der Lüfter dann vielleicht nicht ganz so leise und die Optik auch nicht so edel, aber letztendlich soll ein Kühler nunmal gescheit kühlen.
Rein auf die Kühlleistung gebe ich dir absolut recht. Wenn man nur darauf Wert legt ist man bei EKL, Scythe und Co besser bedient. Man muss aber bedenken, dass die Verarbeitung und vor Allem die Lüfterqualität bei den bq dann doch nochmal ne andere Nummer ist :)
 

ork1957

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
233
Rein auf die Kühlleistung gebe ich dir absolut recht. Wenn man nur darauf Wert legt ist man bei EKL, Scythe und Co besser bedient. Man muss aber bedenken, dass die Verarbeitung und vor Allem die Lüfterqualität bei den bq dann doch nochmal ne andere Nummer ist :)
Wüsste jetzt nicht was bei meinem Mugen 5 an dem Kaze Lüfter schlecht sein soll, kein Lüfter bewegt bei niedrigen Drehzahlen mehr Luft, mehr Leistung bekommt man mit einem Noctua Lüfter deswegen aus dem Turm auch nicht raus wenn es um leise Kühlung geht, mehr geht immer
 
Top