be quiet! Straight Power BQT E7-450W

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.245
Kannste nehmen, reicht von der Leistung locker aus und ist preislich ok.

btw, für etwas mehr bekommste den Nachfolger der etwas effizienter und leiser sein soll:
http://geizhals.at/deutschland/a583800.html

@Strohwitwer:
Das in deinem Link ist ein anderes Netzteil, noch ne Generation älter. ;)
 

Kullewessi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
243
passt das auch mit dem mainboard ?
also diese 8 pol-stecker also diese ATX ?
hatte schon mal einen fehlgriff -.-
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.245
Laut deren Homepage ist beim 8er ein 4poliger sowie ein 8-poliger bei, bei der 7er Reihe so ein 4+4 Combo-Stecker.
Sollten also bei passen.
 

Philipus II

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.193
Wenn du ein BeQuiet willst, nimm auf jeden Fall ein E8. Warum alte Technik kaufen;)
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
Vom OCZ ModXStream 500W würde ich Abstand halten, was die Verarbeitung
und die Elektronik betrifft, denn die bewegt sich im eher unterem Durchschnitt.
Das Arctic Fusion 550R 500W ist ganz Ok (basiert auf eine ältere Seasonic S12-Plattform),
wenn man beim Netzteilkauf auf jeden Euro achten muss.

Ansonsten reicht, selbst mit kleinere OC-Versuche, ein gutes 400-450W-Netzteil locker aus.
 

Kullewessi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
243
ja, ok :)
Besten Dank
ich werde warschein lich das Arctic fusion nehmen, da ich für ein DVD-Laufwerk und ein Netzteil 80 € zur Verfügung habe.

Kullewessi
 
Top