bei Waküumbau CPU Fan

Larcerus

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
Moin,

hab es gestern endlich geschafft meinen PC komplett auf Wasser umzubauen, kriegte vom Striker extrem nur beim ersten Startversuch CPU Fan Error Meldung.
Habe dann erstmal provisorisch einen Lüfter vom Radi angesteckt und dann ging es es.

Jetzt ist die Frage wo (denke mal im Bios) oder was muß ich umstellen das ich diese Meldung nicht mehr bekomme ???
 

4037

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
675
Im Bios unter Harware Monitoring kannst du den CPU Lüfter auf "ignore" stellen!
 

Larcerus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
mmm,
hab in der Windowsoberfläche 45Grad mit Core Temp, nen bißl viel oder ??
Wassertemp 38 G.
Gehäuseinnen 29,5 G.
 

sturme

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.267
Klingt eigentlich nicht ungewöhnlich, ob das viel ist kann man nur beurteilen wenn du Einzelheiten deiner Wakü preisgibst.
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Was erwartest du? Das Wasser ist auf 38°C erhitzt und die CPU Temp liegt bei 45°C. Eine Wakü kann keine Wunder und die CPU unter die Wassertemperatur kühlen.

Alles deutet daraufhin das dein Wasser nicht genügend runtergekühlt wird, sprich schwacher Radiator oder Lüfter laufen zu gering
 

4037

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
675
Wenn du deinen "PC komplett auf Wasser" umgestellt hast, dann sind die Temperaturen keineswegs ungewöhnlich. Die Frage ist, welche CPU hast du und wie warm wird sie unter Prime95?
 

Larcerus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
soderle !

Gehäuse Chieftech Bigtower
1x 240 Radi im Deckel Lüfter blasen nach außen
1x 120 Radi hinten nach außen
1x passiv Radi außen angebracht selbstbau der auf dem Pic

gekühlt wird:

Striker extrem komplett 2x Spawa, Nort und Southbridge von EK
E 6850 normal takt mit Nexxos X2
2x 8800 GTS mit Watercool

Pumpe ist die Aquastream XT

verbaut sind 22 Anschlüsse und 6,5 lfm. 10/8 Schlauch

[/url][/IMG]


[/url][/IMG]
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.017
Um gottes Willen was ein Chaos :freak:

38° C Wassertemp im Leerlauf sind alles andere als normal. Selbst mit den Radiatoren die du da hast.

Ich würde vermuten hier liegen einfach zu viele Restriktionen für die Pumpe vor. Ausserdem sehe ich schon auf deinem ersten Bild lauter knicke bzw. Durchmesserverringerungen der Schläuche durch zu starke biegung.
 

Larcerus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
hab noch nicht geschafft das Gekabele zu sortieren, wird aber noch. Ein kleiner Knick ist drin hab ich schon geshn, ist im letzten Stück vom AGB zur Pumpe.

Warum Chaos, wie willst denn sonst alles verschlauchen ??
Meinst die Radien sind noch zuklein ?? liegen alle recht locken, nix gedrückt oder auf spannung.
 

sturme

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.267
Oh, wow... da kann man ja nicht einmal die RAMs noch vernünftig austauschen. ;)

Ist das System übertaktet oder läuft's @stock?
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Du musst aber bedenken zwei Grafikkarten gekühlt werden und so extrem sind die Knicke nicht, allerdings ist es wirklich eine üble Verschlauchung. Und der "kleine" Passivkühler außen wird auch nicht unbedingt wunder reißen.
 

Larcerus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
alles auf normal tackt.

Kühlkreislauf ist:

Pumpe-CPU-240er-MB-120er-880GTS SLI-passiv Radi

hab hinter jedem Radi Temperatusensoren im Sys. werd noch mal Prime ne Stunde laufen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sturme

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.267
Allerdings sitzen auf den zwei anderen Radis Lüfter drauf, die müssten die Temperaturen schon gewaltig runterdrücken.

Nach welchem Prinzip arbeiten die restlichen Kühler im Kreislauf? Der Nexxos X2 ist ja schon einmal ein Düsenkühler, könnte mir schon vorstellen dass die Pumpe hier am Ende ist.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.017
Naja ich denbke da kann man mit ordentlichem Schlauch einiges optimieren bei der Verschlauchung.




An deiner Stelle hätte ich mir auch die Spawas und die Southbridge geschenkt bei der Verschlauchung. Ziemlich unnütz. Ebenso den Passiv Radi.

Auch sehe ich am oberen Spawa Kühler zumindest rein optisch auf dem Foto einen Knick im Schlauch.
 

Larcerus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
was ist das denn für Schlauch, den ich das hab lässt ganz bescheiden verlegen !!

Aber nett aufgeräumt, weiß und seh ja jetzt das dort noch Bedarf ist.

Der Knick oben sieht nur so aus ist keiner, schlechter Winkel vom Bild.

P.S. sind ja auch noch 4 Teile weniger im Kreislauf. Hast das AGB direkt auf der Pumpe ??
 
Zuletzt bearbeitet:

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Allerdings sitzen auf den zwei anderen Radis Lüfter drauf, die müssten die Temperaturen schon gewaltig runterdrücken.

Nach welchem Prinzip arbeiten die restlichen Kühler im Kreislauf? Der Nexxos X2 ist ja schon einmal ein Düsenkühler, könnte mir schon vorstellen dass die Pumpe hier am Ende ist.
Da die Wassertemperatur bei 38°C liegt und die CPU Temp bei 45°C heißt es wohl eher das die Wärme an das Wasser abgegeben wird, sprich auch gekühlt wird.
Zudem hat er schon eine vernünftige Pumpe.
Ich habe auch einen NexxoS XP Pro, Spannungswandler, North- und Southbridge und die Festplatten im Kreislauf und eine Eheim 1046 und das reicht vollkommen aus. Eine stärkere Pumpe wird nur wärmer und gibt diese Temperatur nur wieder an das Wasser ab. Irgendwie muss die ja auch gekühlt werden

Das Problem des Systems ist einfach das viele Wärmequellen und die Radiatoren schaffen einfach nicht mehr.
 

sturme

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.267
Sollte natürlich nicht bedeuten dass garkein Durchfluss vorhanden ist. Allerdings ist ein Düsenkühler schon auf einen gewissen Druck angewiesen um seine Leistung zu bringen, ansonsten kommen auch keine berühmten Temperaturen dabei raus.
 

Larcerus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
182
Auf den Bildern sind garkeine Laufwerke im PC !!
bei mir sind teilweise die Kabel garnicht so lang um schön in die Ecke zulegen.


mmm, denke nächste Stufe wird wohl nen Triple im Deckel sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top