Beratung für Gaming PC!

Fifo85

Cadet 3rd Year
Registriert
Sep. 2012
Beiträge
40
Hallo liebe Community,

das Forum hier wurde mir sehr empfohlen und daher möchte ich mich auch mal hier versuchen :)

Also,
da mein aktueller PC nur noch schrott ist, muss ein neuer her. Dieses mal möchte ich aber jede Komponente selbst bestimmen oder bestimmen lassen. Ich bin zwar technisch versiert, aber mit dem Innenleben eines PCs und den Unterschieden kenne ich mich nur sehr begrenzt aus, ich hoffe auf eure Hilfe!

Vorraussetzungen des neuen Stückes:

Ich brauche extrem viel Leistung, das heißt im Folgenden:

Ich habe oftmals mehrere Spielclients von "WOW" gleichzeitig geöffnet und habe dann nur eine FPS von 5-10 pro Client, sprich es ruckelt und laggt wie sonst was.
Der neue Rechner muss alle flüssig darstellen könne, in guter Qualität.
Zusätzlich müssen noch andere Programme nebenbei möglich sein ohne Qualitätsverluste.

Jetzt meine Frage: Was muss der PC, sprich CPU; Mainboard; RAM und vor allem die GraKa alles können ? Muss es das absolut neueste sein?
Sprich Intel i7 , 7970 HD Graka und 16 GB RAM?

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn jemand nen guten PC KOnfigurator kennt, bei dem man auch bequem Finanzieren kann und mir ggf ein passendes Setup baut?

Weitere Fragen beantworte ich sehr gerne !

Vielen Dank im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Budge? Spiele? Auflösung?
 
Das FAQ lesen und dann noch folgende Fragen beantworten:
Soll er leise sein?
Welche Auflösung hast du?
Weches Budget?
Ein i7 macht für Spiele keinen Sinn.
 
Halo,

danke für die schnellen Antworten.

Budget ist verhandelbar, ich sollte auch noch in 3-4 Jahren was von dem PC haben , denke so 1000-1200 ist angemessen.
Spiele habe ich schon da stehen.. WOW .. aber 4-6 Clients gleichzeitig.

Auflösung?! Ist das dann niccht abhängig von der neuen Graka?!
 
Bin kein wow spieler daher wäre es gut zu wissen wie die Auslastung so ist wenn du 1,2,3,4+ clients nacheinander startest.

Würd aber mal so anfangen:

Intel core i5 3570K oder wenn nicht OCed werden soll i5 3550
8GB ram 1333 was grad günstig ist.
H77 oder Z77 mobo.
Ganz wichtig SSD 128gb
HDD wirst wohl aus dem Alten übernehmen oder was grad guten Preis / TB hat neu.
Netzteil kommt mit auf die Graka an aber mehr als ein 500w Markennetzteil muß es nie sein bei 1 Graka.
Graka kommt aufs Budget und Moni Auflösung sowie eyecandy (AA/AF/MLAA/FXAA/Downsampling?) an.
Aktuell aber HD7950 ab 275+ oder ne GTX660TI ab 280. Wäre jetzt hilfreich zu wissen wieviel GPU ram mit x clients belegt wird, dürfte mit für das laggen (weil auslagern) verantwortlich sein.

Wie stehts mit Gehäuse neu oder altes weiter? Lüfter und Kühler, halbwegs leisen rechner oder egal?

MfG

PS: mal aus der Hüfte

1 x Hitachi Deskstar 7K3000 2000GB, SATA 6Gb/s (HDS723020BLA642)
1 x Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B)
1 x Intel Celeron Single-Core G440, 1.60GHz, boxed (BX80623G440) ist nur drin falls man erst bios update für ivy machen muß.
1 x Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470)
1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9D-8GBNT)
1 x HIS Radeon HD 7950 IceQ Boost Clock, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (H795QC3G2M)
1 x Gigabyte GA-Z77MX-D3H, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x Samsung SH-B123L schwarz, SATA, retail (RSBP)
1 x Roccat Alumic (ROC-13-400)
1 x Logitech K310 Washable Keyboard, USB, DE (920-004038)
1 x Logitech M500 Corded Mouse, USB (910-001202)
1 x Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/2011/AM2/AM3/AM3+/FM1)
1 x Fractal Design Define Mini (FD-CA-DEF-MINI-BL)
1 x FSP Fortron/Source Aurum Gold 500W ATX 2.3 (AU-500)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Smiling,

vielen dank erstmal.

Also :

Laut meinem aktuellen Rechner zieht ein WOW Client in voller Auslastung 900-1000MB RAM , zumindest wenn ich immer naschschaue.
Ich denke es liegt bei meinem "Kaufhaus-PC" an der GraKA : ist ne alte GE Force GT120, die soll sehr schlecht sein.

Gehäuse wäre ein neues angebracht, weil die Lüfter und Kühler mehr als im A*** sind.

Okay also wäre eine HD7970 viel zu viel für meine Anforderrungen?

Und bitte was ist :
H77 oder Z77 mobo.
Ganz wichtig SSD 128gb

Festplatte würde ich mit übernehmen, ist ne 1TB Platte, Marke weiß ich jetzt leider nicht.
Kann aber auch eine neue sein, wie gesagt Konfigurator wäre mir am liebsten, habe noch nie an nem PC rumgebastelt.
Monitor ist ein knappes Jahr alt , ein Medion mit HD Auflösung : Bezeichnung MD20444
LG
Ergänzung ()

Hallo datalukas,

anders rum gefragt : Was ist für dich laut? Ich wollte jetzt nicht 3 Meter weiter hören, dass der PC röhrt und jault. Aber ein wenig Arbeitsgeräusche stören mich nun nicht. Es darf nur den PC nicht schaden, dass er so viel arbeitet.
Ergänzung ()

Nochmal hallo smiling,

hm klingt ja alles gut und okay..

Aber wozu ist die zweite Platte da? Zum speichern temporärer Dinge oder als sek. RAM?`
 
Der hat eine SSD und eine HDD drinnen, wenn ich das richtig sehe, ist doch völlig i.O.?
128GB sind insgesamt halt etwas wenig. Die HDD muss natürlich auch nicht 2TB groß sein, hinsichtlich P/L aber am besten.

Im Moment wäre eine HD7970 zu groß für WOW. Es lohnt sich eigentlich mehr, alle 2 bis 3 Jahre auzurüsten und dafür eine günstigere zu nehmen, z.B. eine HD7870. Die vielen Clients brauchen außerdem v.a. CPU-Leistung.
 
also der pc ist schon nicht schlecht wenn er 500€ kosten würde und selbst dann wäre er noch zu teuer ;)

hab dir mal was schnell zusammengestellt, man kann sicherlich noch das ein oder andere wech lassen wie den bd brenner z.b. bzw ändern ( hab den nur drin weil er in deinem gezeigten auch drin war ) noch ein gehäuse dazu und schon hast du nicht nur ca. 300€ gespart sondern auch noch einen um einiges schnelleren pc als den von alternate ;)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d3b00f22040de01cfcaaaaf3bb767fbd9d669d7cc24fbc2fc27
 
Hallo Dieter :)

Meinst du wirklich dass eine 1GB GraKA dafür ausreicht?

LG
 
schau nochmal genau, die hat 3gb ;)
 
Jau war noch ein anderer Warenkorb im Cache, danke.

Ich frage mich nur ob ich das so einfach hinbekomme, das Ding zusammen zu bauen-.. Gibt es für sowas Anleitungen?
 
Im www.harwareluxx.de giebts ne PC schrauber und supporter Liste einfach mal schauen ob einer in deiner Nähe ist und nett fragen ;)

Wenn du in und um hannover bist kannst auch mich anschreiben. Basteln macht riesig Spaß :D

Auf youtube giebts auch vids zum Zusammenbauen ;)

MfG

PS: Die Liste oben ist so auf Geizhals nen wZettel, kommt ja doch öfter die Frage nach Gamer PC für xyz€ Das was du nicht brauchst einfach streichen. Sind doch alle alt genug hoffe ich^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben