Beratung Netzteil-Gehäuse-GraKa

Flowrider

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
138
So liebe Forumsgemeinde, nun wende ich mich auch an euch mit einer Beratung:

Möchte demnächst meinen PC ein wenig upgraden. Neues Gehäuse, Netzteil und Grafikkarte.
Mein aktuelles System:

MB: MSI 785GM E51 µATX

CPU: AMD Phenom X2 545
CPU Lüfter: Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM
Gehäuse: Arctic Cooling T2 mit 400W NT (oder 350)
GraKa: Saphire HD4770


Nun bin ich auf der Suche nach einem neuen Desktop Gehäuse ala Silverstone LaScala oder Grandia, das so groß wie nötig und so klein wie möglich sein sollte ;) Habe nur kein Plan welches ein gutes Preis/Leistungs- Verhältnis hat und ich meine Komponenten rein bekomme (Kühler kann zur Not getauscht werden. Keine Ahnung wer mein MB konstruiert hat aber es hat alle SATA Stecker bis auf einen zur Seite abgewinkelt, was mir jetzt schon große Probleme bereitet. VLT besitzt ja jemand das selbe MB und kann da Tipps geben. Mein absoluter Favorit wäre das Silverstone Fortress FT03. Aber 150€ nur für das Gehäuse find ich dann doch arg übertrieben.

Mit Netzteilen kenn ich mich überhaupt nicht aus.Leise soll es sein. Und stark genug für eine HD6870. Womit wir bei der GraKa wären. Die soll es sein, welcher Hersteller ist noch nicht entschieden. Asus?XFX?Club3d? Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht....


Zum Budget. Hm naja für NT + Gehäuse schätze ich mal 150€, Grafikkarte bis 170€
Altes Gehäuse und Grafikkarte werden verscherbelt, wenn ich da nochmal nen 100er reinbekomm wär ich glücklich :D

Und nun eure Vorschläge :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Shar

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.173
Servus.

Bei der HD6870 würde ich mich einfach mit an die günstigsten halten - die sind so gut wie alle eigentlich leise. http://gh.de/?cat=gra16_512&xf=132_1024~1440_HD+6870&sort=p, wobei die Sapphier schon zu den leiseren gehört.

Beim Netzteil kann ich dir wärmstens das Seasonic S12II empfehlen. Die sind absolut leise (leiser als die Enermax Modu/Pro82+ II) und verwende ich u.a. auch in meinem HTPC. Das mit 380W sollte gut reichen, wenn du mehr Puffer willst, dann das 430W.

Gehäuse muss Desktop sein?

Grüßle ~Shar~
Ergänzung ()

Edit: Anbei, für 170 würdest du sogar eine HD5870 bekommen. Die sind teils sehr leise im Idle, unter Last dann halt weniger. Mit der würdest du mit am meisten Leistung für das Geld bekommen.
 

Flowrider

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
138
Muss nicht, aber mir gefallen so gut wie keine Tower Gehäuse. Zu groß und klobig......

EDIT: Stimmt die 5870er kosten fast genauso viel und leisten mehr. Laut tests hier bei CB aber nur ewta 6% bei deutlich höherer Leistungsaufnahme. Da zieh ich die etwas sparsamere Variante vor. Aber danke für den Tipp!
 
Zuletzt bearbeitet:

Shar

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.173
Servus.

Vielleicht sagt dir der Midi-Tower ja zu - ich würde ich zwar nicht als Schönheit bezeichnen, aber ich finde ihn sehr funktionell, kompakt, bietet aber dafür im Verhältnis doch viel Platz innen und man kann mit guten leisen Gehäuselüfter ein leises System basteln, weswegen ich ihn mittlerweile für mein HTPC verwende.
Schwankte auch bzw. das Grandia 4 oder 5 war auch in meiner engeren Wahl - meine Anforderungen war, daß man mindestens drei 120mm-Lüfter verbauen kann, um das System gut und leise kühlen zu können, weswegen die LaScala raus fielen. Da ich eben das QS200 schon vorher kannte, da ich damit u.a. auch den leisen Rechner meiner Eltern damit zusammen stellte und neben den o.g. Gründen der Preis auch sehr gut ist, fiel letztlich die Wahl wiedermal auf das QS200. Vielleicht sagt es dir ja auch zu.
Ansonsten würde ich persönlich, bei dem genannten Budget, dann Richtung Grandia oder eine der anderen unten aufgezählten gehen.

http://geizhals.at/deutschland/a471340.html

Ansonsten finde ich noch folgende nicht schlecht:
http://gh.de/a406640.html
http://gh.de/a468974.html
http://gh.de/a485299.html

Die könnten für dich vielleicht auch noch interessant sein:
http://gh.de/a373174.html
http://gh.de/a326338.html

Grüßle ~Shar~
Ergänzung ()

Edit.
Welches ich von den Cubes richtig gut finde (u.a. gute Möglichkeit zur Lüfterbestückung, gute platzsparende Aufteilung/Anordnung), leider kostet das Teil nicht gerade wenig, wäre dieses:
http://gh.de/a568832.html


Grüßle ~Shar~
 
Zuletzt bearbeitet:

Flowrider

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
138
Lian Li baut schon echt schicke Sachen. Aber 135€ Nur das Gehäuse. Ich seh schon ich werd doch mehr Geld ausgeben :p
 
Top