Bester 120mm Lüfter?

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Closed
 
Zuletzt bearbeitet:

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.135
Noctua, enermax tb silence, noiseblocker blacksilent pro oder die eloop oder die multiframes.
Scythe und bequiet werden auch öfter empfohlen.
Ich kann mein positives feedback für die noiseblocker multiframe sowie die blacksilent serie aussprechen.
Beide sehr hochwertig.
Mein gehäuse kommt nicht über 35 grad quasi vollgedämmt wohlgemerkt
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.863
P/L Enermax TB Silence oder Sycthe Slip Stream

Leistung; vertraue ich auf Be Quit silent wings

ansonsten schau mal unten *Lüfter Test*
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.803
Zuletzt bearbeitet:

Gradenkov

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.175
Hab seit 2009 die Scythe Slipstream 800rpm im Dauereinsatz und bis heute nichts zu beklagen.
Allerdings hört man von der 2010er reihe wiederum anderes...

Multiframe &Blacksilent sind Top, allerdings auch m.M. nach sehr teuer.

Revoltek Dark Blue hatte ich auch mal, 4 stück hatt ich mir damals gekauft, 1er war angenehm leise der Rest , naja... schleifen, klackern usw.
 

Philipp_966

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
http://geizhals.de/458676
Der ist äußerst günstig und wird auch öfter Empfohlen? Hat jemand Erfahrungen mit dem Lüfter?
 

Philipp_966

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
also bei 5 eLoops lande ich ja schon bei ~75€ finde ich doch ziemlich viel, für ein paar Lüfter.
Also ich wollte eig unter 50€ bleiben. Meine alten Lüfter kann ich ja vllt. noch für ein paar Euronen verkaufen.
 

-=Tommy=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.233
Die Ventilator von Bequiet haben mich voll überzeugt.

Habe Noctua, noiseblocker, scythe und diverse andere Hersteller schon verbaut gehabt. Vor Bequiet habe ich Noiseblocker genutzt, die waren wirklich sehr leise, kein surren oder brummen. Allerdings auch keine großartige Förderleistung. Noctua hat mich am meisten enttäuscht. Hatte zwar nur diesen einen, aber der summte doch deutlich. Scythe hatte eine gute Leistung, aber auch hörbare Luftgeräuche.

Bequiet sind angenehm leise, kein brummen/surren, keine luftgeräuche und trotzdem machen die gut Wind.
 

insXicht

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
792
Mal ne ganz andere Frage, ich hoffe du willst nicht 5, bzw 6 Lüfter ein ein Gehäuse stecken.
Soll der PC fliegen können ?
 

samsungtr

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.315
Ich würde zu Noiseblocker tendieren!
 

Philipp_966

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Mal ne ganz andere Frage, ich hoffe du willst nicht 5, bzw 6 Lüfter ein ein Gehäuse stecken.
Soll der PC fliegen können ?
Nein! Ich habe bereits 6 Lüfter verbaut. Allerdings sind mir diese einfach zu Laut. selbst im Einzelbetrieb. Und wenn ich sie runter regle stimmt in der Relation zu der immer klar noch hörbaren Lautstärke die Förderleistung nicht mehr.
 

insXicht

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
792
Genau das mein ich doch, wofür benötigt man 6 Gehäuselüfter, 2-3 sind doch völlig ausreichend.
Vorne rein, hinten und oben raus.
 

Philipp_966

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Ist ja wohl meine Sache, wie ich mein Lüfterkonzept aufbaue.
Ich akzeptiere konstruktive Kritik dieser Art zwar, aber das ist wohl meine Entscheidung.
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
´enermax tb silence sind doch totaler billig schrott. hatte drei stück, da kann man auch gleiche 1€ lüfter von arctic nehmen (die wären sogar leiser)
Ergänzung ()

http://geizhals.de/458676
Der ist äußerst günstig und wird auch öfter Empfohlen? Hat jemand Erfahrungen mit dem Lüfter?
geben hörbare geräusche von sich. ich empfehle scythe slip stream
Ergänzung ()

Genau das mein ich doch, wofür benötigt man 6 Gehäuselüfter, 2-3 sind doch völlig ausreichend.
Vorne rein, hinten und oben raus.
vollkommen zustimm
 

Philipp_966

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
*Thema closed*
Diese Art von Beratung bringt mich nun wirklich nicht vorran ;)
Aber danke, für die Teils Kompetenten Tipps ;)

MfG Philipp_966
 

Thorfish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
536
http://geizhals.de/476778

Knapp unter 10€, passt also ins Budget. Hab die PWM-Version, sehr leise. Wenn mans denn braucht.
 

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.135
und wem willste das erzählen oO nichtmal ich mit Wakü habe unter Volllast 35°C (42°C)

@TE kann dir Enermax TB Silence bzw die BeQuiet empfehlen
Hab ich von vollast geredet du horst!erst denken dann posten

@TE mach es doch so du holst dir 2 hochwertige wie die eloop und den rest holst du dir günstiger
Du musst auch schauen ob du mit dem lagergeräuschen klar kommst
soweit ich weiss sind die teilweise zu hören.bei meinen ist mir das nicht aufgefallen(blacksilent,multiframe)
Bei enermax sollen es magnetlager sein und es fällt nicht sehr ins gewicht

@thor genau den hab ich auf mein noctua kühler als PWM unhörbar der lüfter und günstiger als die stylischen noctua^^
 
Zuletzt bearbeitet:

insXicht

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
792
Sorry, aber was erwartest du. Dass dein "Lüfterkonzept" zu laut ist, daran werden auch 5-6 neue Lüfter nichts ändern.
Ich will dich in keinsterweise angreifen, aber wenn du es leiser haben möchtest, dann solltest du das Konzept mal überdenken.

Schau dir doch vielleicht das hier an. Lüftungskonzepte

Und wenn du dann immer noch 2-6 neue Lüfter suchst dann gibts hier im Forum mehrere Threats dazu. (hier)


EDIT: Man ist das kindisch die Eingangsfrage zu löschen und das mit 832 Beiträgen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top