Bildschirm beim systemstart sporadisch im standby

maggel

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
855
Moin Leute,

Folgendes problem habe ich mit einem gigabyte ga-z97-ds3h

Ich drücke auf den power knopf, der pc startet kein piepen alles leuft und ich bin innerhalb von 20sec im win10

Nur ab und zu startet der pc und ich bekomme kein bios screen, der bildschim fällt in den standby 1..2.. oder 3mal. Das dauert so 2-3min Danach kommt der win10 ladescreen und alles leuft normal weiter.

Dazu möchte ich noch sagen das ich 2 unterschiedliche biosscreens hatte.

Einmal den von gigabyte (kam nachdem ich das mainboard auf Standard zurückgesetzt habe)

Und einmal etwas anderes in einem orange dreick... (hab den namen vergessen bor dem zurücksetzen)

Der rest des systems:

R9 380 nitro oc (10monate)
Be quit l8 500watt (neu)
Adata sp900 128gb
Cpu 1225v3
16gb ram

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Mfg
Maggel
 
I

IICARUS

Gast
In so einem Fall kann man nur ein Ausschlussverfahren anwenden.
Das bedeutet Hardware mit anderer austauschen oder abklemmen.

Zunächst würde ich alle Laufwerke abklemmen bis auf die Systemplatte.
Denn unter Umstände kann es sein dass einer der Laufwerke nicht mehr anläuft und das Uefi auf Rückmeldung wartet.

Dann kannst du die Arbeitsspeicher mit Memtest86+ auf Fehler absuchen und ggf. auch mal mit anderen testen. Denn sind diese defekt kann es auch dazu kommen dass kein Bild kommt.

Die Grafikkarte kannst du auch mal ausbauen und die integrierte Grafikeinheit verwenden.
Denn dein Xeon hat ja noch eine IGPU.

Du musst im Prinzip alles ausschließen bis du den Fehler nachstellen kannst.
 

maggel

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
855
Okay das gehe ich heute abend mal an.

mit der igpu funktioniert es xD ist wohl ein gpu defekt
 
Zuletzt bearbeitet:

maggel

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
855
Soo gpu ist zurück. Leider habe ich immer noch diesen fehler auch mit der igpu dafür aber seltener.

Was ich ausschließen kann, Psu (schon zwei neue getestet), Gpu und laufwerke. Am cpu kühler kann es auch nicht liegen da die cpu im standby nicht über 32grad kommt.

Im uefi (bios) habe ich die SSD als startfestplatte festgelegt und habe trotzdem immer wieder probleme.

Soll ich mal alle platten abmachen bisauf die ssd und win10 neu installieren.

Könnte das helfen ?

Was kann ich noch machen ; (
 

CorpNobbs

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
57
Hallo,

wenn du das alles bereits ausschließen kannst würde ich mir mal den RAM anschauen. Probier mal mit nur einem RAM Riegel zu booten, und wenn der Fehler bleibt nur mit dem anderen RAM Riegel.

Grüße
 
Top