Bin auf der suche nach dem ultimativem PC für rund 700 euro

Mad_Cow

Ensign
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
146
hallo pc freunde :)

ich habe zufällig 700 euro in meiner brieftasche ;)

nun möchte ich mir ein neuen pc zusammenstellen, wäre nicht mein erster, habe also mit dem zusammenbau erfahrung.


ich möchte euch nun bitten mir teile von a-z zu empfehlen die die beste leistung fürs geld bieten.

ich habe mich schon einmal in eurem forum umgesehen und folgenes zusammen gesucht:

so das wärs erst mal.

bitte verbessert mich.


ich danke im voraus

mfg
Mad Cow
 
du könntest auch eine spinpoint f1 von samsung verbauen, wäre (lt. tests) noch einen minimalen tick schneller. mal gesetz dem fall du willst wirklich auf teufel komm raus ALLES rausholen. vielleicht ist die preislich aber ja auch günstiger, verkehrt ists ja nicht ne alternative zu haben.
und beim motherboard weiß ichs nicht, jedoch hat mich mein abit ip35e ziemlich überzeugt. ist zwar noch ne andere liga, da anderer chip, aber afaik war abit doch n tick günstiger als die konkurrenz, von daher wärs vielleicht ne idee in die richtung zu gucken. jedoch hat mein mobo n etwas hohen vdroop, weiß nicht wie das bei den nachfolgern ist.

aber an und für sich würd ich sagen das was du rausgesucht hast ist vom p/l (soweit ichs beurteilen kann) optimal! (ich geh davon aus du willst oc?)
 
Also bis auf das Gehäuse (brrr, sieht das hässlich aus :freak: naja subjektiv :D) ist das so okay.
Statt dem P5Q-E würde ich lieber ein P5Q Pro nehmen, ist günstiger und ist von den Features die du brauchst, gleich.
Statt dem Xigmatek würde ich noch nen EKL Groß'Clockner nehmen.
 
allerdings muss man beim kühler (sowieso, und immer!) drauf achten ob er nicht mit dem northbridgekühler kollidieren wird. ich durfte bei meinem kühler erstma dremeln... :-/
 
Aufs P5Q-e kriegste den Groß Clockner halt nur mit Brechen und Biegen, wie es Hardwareversand.de bei einem User hier im Forum vorgemacht hat :D
Aber er ist wirklich ein guter und vorallem sehr leiser Kühler.

Das System gefällt mir.
Allerdings könntest du dir das nächste mal vll die Mühe machen, den Namen der Komponentan zu posten. So ist das doch unübersichtlich.
 
Lar337 schrieb:
Allerdings könntest du dir das nächste mal vll die Mühe machen, den Namen der Komponentan zu posten. So ist das doch unübersichtlich.

ok sorry,

hier mal die liste der komponenten (update<)

  1. Intel Core 2 Duo E8400
  2. Asus P5Q Pro oder MSI P45 Neo2-FR ?
  3. ATI Radeon HD4870
  4. Enermax EPR525AWT
  5. Samsung HD642JJ 640 GB (SpinPoint F1 DT)
  6. LG DVD-Brenner G-H20NS15
  7. Zerotherm Nirvana NV120
  8. A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800

bitte um weitere vorschläge, das system soll perfekt sein.

könnt ihr mir auch ein TFT monitor empfehlen, mit min. 22 "(zoll) ?

welches gehäuse würdet ihr empfehlen das dem style von meinem vorgeschlagenen gehäuse nahe kommt ?


mfg
 
das zu laute stört mich nicht, hauptsache er kühlt sehr gut.

ich takte ihn nicht so hoch, nur ein wenig.

,


bitte antwortet noch auf meine letzten fragen (siehe 2 post über mir)



danke
mfg
 
Asus P5Q Pro oder MSI P45 Neo2-FR ?

ich find das Asus hat Vorrang :D

als Kühler kannst du dann auch den Groß Clockner nehmen. der passt aufs Asus P5Q Pro ?!

1. Intel Core 2 Duo E8400 (pls boxed nehmen , ersatzkühler und 3 Jahre Garantie statt eine bei Tray)
2. Asus P5Q Pro oder MSI P45 Neo2-FR ? (Hat sich geklärt^^ s.o)
3. ATI Radeon HD4870 (i.O)
4. Enermax EPR525AWT(i.O.)
5. Samsung HD642JJ 640 GB (SpinPoint F1 DT) (ka soll ok sein)
6. LG DVD-Brenner G-H20NS15
7. Zerotherm Nirvana NV120 (groß clockner , meine meinung :D )
8. A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 (sollte auch für OC bis 3,6Ghz reichen.)

Gehäuse is geschmackssache... sollte halt nur ATX "Format" sein und mindestens 1x120mm Lüfter hinten verbaubar sein .


EDIT:
Gute Gehäuse:

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=272475

Zwar was schlicht aber dennoch gut:
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=71582
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, der Groß Clockner passt leider nicht aufs P5Q Pro ohne die Kühlrippen zu biegen..

Wollt ich nämlich auch haben den EKL^^
 
passt der wirklich nicht?hat das was mim board, oder mim gehäuse zu tun?
passt der groß glockner auf kein p45 asus-board oder nur nicht aufs pro?

welcher gute kühler passt dann?
 
kann keiner helfen?
 
Zurück
Oben