Bios - von USB Stick booten?

c-mate

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.645
Hi,

ist kein Win 7 Problem sondern betrifft das BIOS, aber wusste nicht wo es besser reinpasst:

Ich möchte die Fujitsu HDD mit dem netsprechenden Tool prüfen, das lässt sich aber nur per DOS starten. Also habe ich einen bootfähigen USB Stick erstellt, aberr ich muss ja dem Bios irgendwie sagen, dass es vom USB Stick starten soll (so wie wenn man von CD booten will), richtig?
Aber wie heisst denn die richtige Einstellung?

Zur Verfügung stehen:
ATAPI CD0: MathsitaDVD
ATA HDDO: ST9160821AS
USB FDD
USB CD
PCI LAN
-USB HDD
ATA HDD1

Welches davon muss ich denn an erste Stelle setzen, damit vom USB Stick gebootet wird?

THX
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.443
Hallo,

es kommt drauf an, in welcher Art der Stick bootfähig gemacht wurde.

Wahrscheinlich ist es USB-HDD, eventuell aber auch USB-FDD.

Grüße,

Blubbs
 

halskrause

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
691
hättest die drei USB möglichkeiten einfach mal ausprobiert, hättest die antwort schon längst. kaputt gehen tut dabei sicher nichts.
 
Top