Blaue/Grüne Streifen auf dem Monitor

Jayzz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
13
´nabend,
ich hab seit heute nachmittag ein Problem. Und zwar kommen auf dem Bildschirm auf einmal lauter abhakte Streifen wie ich in der Anlage zeige. (grad ingame gemacht) Das passiert auf einmal. Aber halt nicht lang andauernd. Manchmal gehts auch nach ein paar Minuten oder 30 sekunden wieder weg aber meistens nur nach einem Neustart. Zurzeit hab ich keine Streifen, aber ich hab schiss das die dummen Streifen wiederkommen. Das nervt echt. Also angefangen hats heute Nachmittag auf einem Server in COD, danach ist es auch mal nur so auf dem Desktop gekommen und ebend halt mal in BfV auf einem Server, wie das Bild zeigt. Ich hab ebend auch mal den PC von Staub befreit und noch hatte ich keine Streifen. ABer ich glaub nicht so richtig, dass es daran lag, da es eigentlich nur eher auf der Graka z.B. war und nicht in dem Lüfter. (auch in keinem anderem Lüfter)
Also es ist echt problematisch so zu arbeiten und zu zocken, also helft mir bitte.
Danke

Bild: http://www.t2d-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=573
 

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
das problem kenne ich.
bei mir war es eine defekte Grafikkarte (damals 9700pro). verursacht wurde der Graka Tod durch ein defektes Netzteil.

Achja, schreib das nächste mal bitte deine Komponenten in den Post. (es sei dir verziehen, denn du bist ja ganz neu)

Slider
 

ECENAT

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
839
Übertaktet, welche Treiber ?
 

Jayzz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
13
Also in den letzten 2h ist nichts mehr passiert. Evtl war es ja, weil irgendwie staub gestört hat. Ich hab mal Motherboardmonitor angemacht. Wie sind die Werte? :
Case 30°C CPU DIODE 55°C CPU Socket 49° C

Es gibt doch irgendwie so ein gutes Programm, womit man den RAM austesten kann. Ich weiß aber den Namen nicht mehr. Könnte mir den bitte jemand sagen?

Sys:
AMD Athlon XP 3000+ (auf 2090Mhz)
1GIG Ram
Computer
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 1
Internet Explorer 6.0.2800.1106 (IE 6.0 SP1)


Motherboard
CPU Typ AMD Athlon XP-A, 2100 MHz (5.25 x 400) 3000+
Motherboard Name Asus A7N8X-X (5 PCI, 1 AGP, 3 DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 400
Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (10/07/03)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige
Grafikkarte RADEON 9800 PRO (Omega 2.5.97a) (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9800 PRO Secondary (Omega 2.5.97a) (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 Pro (R350)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (FZEJ420248782)

Multimedia
Soundkarte Creative EMU10K1 SB Live! Audio Processor

Datenträger
Festplatte SAMSUNG SP1604N (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Optisches Laufwerk Generic DVD-ROM SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk IDE DVD-ROM 16X (16x DVD-ROM)
Optisches Laufwerk SONY DVD RW DRU-710A

Partitionen
C: (NTFS) 14998 MB (9658 MB frei)
D: (NTFS) 74998 MB (62862 MB frei)
E: (NTFS) 62620 MB (53716 MB frei)

Eingabegeräte
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-compliant MX510 Optical Mouse

Netzwerk
Primäre IP-Adresse ***********
Primäre MAC-Adresse *************
Netzwerkkarte Motorola SURFboard SB5100 USB Cable Modem (*********)
Netzwerkkarte NVIDIA nForce MCP Networking Adapter

Peripheriegeräte
USB-Geräte Logitech USB MX510 Optical Mouse
USB-Geräte Motorola SURFboard SB5100 USB Cable Modem

*fg* :D
 

MarvLeo

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
212

Jayzz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
13
Ok, danke. Wie benutz ich das jetzt? Diskettenlaufwerk hab ich grad nicht hier
 
Zuletzt bearbeitet:

Giantursus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
956
Zitat von Jayzz:
´nabend,
ich hab seit heute nachmittag ein Problem. Und zwar kommen auf dem Bildschirm auf einmal lauter abhakte Streifen wie ich in der Anlage zeige. (grad ingame gemacht) Das passiert auf einmal. Aber halt nicht lang andauernd. Manchmal gehts auch nach ein paar Minuten oder 30 sekunden wieder weg aber meistens nur nach einem Neustart. Zurzeit hab ich keine Streifen, aber ich hab schiss das die dummen Streifen wiederkommen. Das nervt echt. Also angefangen hats heute Nachmittag auf einem Server in COD, danach ist es auch mal nur so auf dem Desktop gekommen und ebend halt mal in BfV auf einem Server, wie das Bild zeigt. Ich hab ebend auch mal den PC von Staub befreit und noch hatte ich keine Streifen. ABer ich glaub nicht so richtig, dass es daran lag, da es eigentlich nur eher auf der Graka z.B. war und nicht in dem Lüfter. (auch in keinem anderem Lüfter)
Also es ist echt problematisch so zu arbeiten und zu zocken, also helft mir bitte.
Danke
Die fehler weisen auf ein Temperaturproblem hin.
Erstmal die Wärmeleitpaste unter der GPU tauschen und den Kühler ordentlich reinigen.
Wennn du Raucher bist mit Alkohol ansonsten mit einem trockenen Pinsel.
Sollten die Fehler weiterhin auftreten wird deine Grafikkarte früher oder später wohl den Löffel wegschmeissen. Da hilft nur untertackten, ca. 10-15%
wenn noch Garantie auf der Karte ist einschicken!
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Hast du mal die Grafikkarte ausgetauscht? Ich vermute das die Grafikkarte Probleme macht.

Gruß

Willüüü
 

Jayzz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
13
Also mein Pc Händler meinte, es läge womöglich am Omega Treiber, den ich ne Zeitlang drauf hatte. (jetzt hab i catalyst) Er meinte, dass dieser auch, ohne das man was einstellt, die Graka übertaktet(evtl schon bis zu 25%). Kann das sein. Denn mit dem Catalyst passierts auch noch. Ich hab mir jetzt auch erstmal noch 2 Lüfter eingebaut. Bitte helft mir, ich kann mir doch keine neue Graka kaufen. Ja und mit ner anderen Graka: 1. woher soll ich denn mal so kurz eine nehmen?
2. Passiert dieses mit den Streifen ja auch nur ab und zu, ist also nicht konsant.
 
M

Mark@X800XT

Gast
Ich denke das liegt vieleicht am Monitor. Dieses Problem hatte ich auch mit meinem alten 19" CRT Monitor. Letztendlich wurde er immer öfter giftgrün und jetzt vor ein paar tagen blitzte er nur noch alle paar stunden gleb oder gün auf. Hab ihn trotzdem gegen einen 17" TFT den Samsung SyncMaster 172x ausgetauscht.

Es könnte aber auch sein das das problem in verbindung mit dem internet steht. Nur sei dem ich dieses im januar 05 bekommen habe hat der monitor begonnen zu spinnen. Nach formatieren und win neu drauf war dann wieder für ne zeit ruhe und dann ging wieder alles von vorne los.

Edit: Jetzt mit dem neuen monitor ist aber alles gut also schließe ich das mit dem Internet aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jayzz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
13
Als das Prob grad war, hab ich mal kurz nen anderen Monitor (tft 17") rangehängt und dort war es auch so. Also daran dürfte es nicht liegen. Aber die Sache mit dem i-net kapier ich net.
 
Top