"Blöde" Frage zum Thema Steckerleiste + PC

N43

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.631
Guten Tag, liebe Community!

Diesmal eine gaaanz "blöde" Frage:

Habe mir jetzt eine neue Steckerleiste (Tagan Conference) zugelegt
TAGAN Conference Power

Habe früher meinen PC auch hinten am NT wegen meinen Sicherungen in der Wohnung abgeschaltet und dann getrennt erst die Steckerleiste und dann das NT eingeschaltet, damit diese nicht rausfliegen.

So jezt die Frage :)

Richte ich meinem PC Schaden ein, falls ich das NT hinten nicht abgedreht habe, beim einschalten der Steckerleiste? (Da hängt noch Monitor und Boxen dran)

PC-Config unten in der Signatur :)

MfG
 
D

desmond.

Gast
Nein, es reicht, wenn du die Steckdosenleiste abschaltest.
Sie bietet auch einen Überspannungsschutz mit an.
 
P

platinenfix

Gast
Der Schalter hinten am Netzteil sitzt direkt im 230V Eingang und o´b der nun am Netzteilschalter oder ein paar m davor abgeschaltet wird ist völlig egal.
Nur sollte man vorher den PC anständig herunterfahren.
 
Top