Blue Screen - System_thread_exception_not_handled

Flo1617

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
Hallo liebe CB Community,

evlt. habt ihr ja noch einen Tip den ich versuchen kann. Weiß gerade nicht mehr weiter.

Wie ihr in der Überschrift lesen könnt, habe ich heute diesen Bluescreen auf meinem Desktop Rechner bekommen und seit dem hängt er in einer Bootschleife fest.

Leider komme ich auch nicht in den abgesicherten Modus. Habe ich über einen Win 10 USB-Stick versucht aber so bald er da das erste Fenster anzeigt und man versucht zu wechseln kommt der Bluescreen auch schon wieder. :grr:

Schon mal vielen Dank.

MfG

Flo
 
Zuletzt bearbeitet:

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.328
Gab es vorher ein Update irgendeiner Software oder hast du was neues installiert?

Wenn ein nicht abgefangener Fehler in einem Systemthread auftritt, liegt das meist an Software deren Komponenten nah am Systemkern laufen und fehlerhaft sind. Virenscanner z.B.
 

Flo1617

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
Also der Fehler ist heute aufgetreten aber ich wüsste jetzt gerade nicht, dass er heute irgend ein Update gemacht hat bzw. hätte.

Und wenn ich es wüsste bringt mich das gerade ja leider auch nicht weiter da ich ja nicht mal in den abgesicherten Modus komme ohne dass der Fehler gleich wieder auftritt oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
 

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.262

Flo1617

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
so. Hab es jetzt irgendwie geschafft dass er nicht mehr den Fehler bringt wenn ich vom USB-Stick boote. Jetzt mal schauen ob die Lösungen im Internet helfen. :D
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.328
Kannst du die "letzte funktionierende Konfiguration" booten wenn du schon in den Bildschirm kommst wo man den abgesicherten Modus wählen kann?
 

Flo1617

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
Hab jetzt sogar noch mal was anderes gemacht/probiert und zwar

Einfach mal alles abgeklemmt was man nicht braucht. Auch das Netzwerk/Internet. Jetzt kann ich Win10 ganz normal starten ohne Fehlermeldung. :confused_alt:
Ergänzung ()

Naja. Ich lass es jetzt mal so. Funktioniert erst mal wieder alles auch wenn es bisschen komisch ist, aber gut.

Trotzdem euch noch mal vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe/Antworten. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Flo1617

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
Nur noch als kurze Info für die, die hier noch mal reinschauen oder das selbe Problem haben.

Konnte den Bluescreen jetzt reproduzieren und auf meine externe Festplatte eingrenzen. Sobald ich diese anstecke und anmache kommt nach kürzester Zeit der erwähnte Bluescreen. :D

Das einzig doofe dabei ist jetzt dass ich erst mal nicht mehr auf die Dateien zugreifen kann. :rolleyes::( Naja mal schauen ob ich da doch noch irgendwie dran komme. :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.262
Hast du mal ein anderes USB-Kabel oder -Port probiert?
Alternativ mal ein Live-Linux (knoppix, ubuntu, etc.) booten und versuchen auf die Platte zuzugreifen und ggf. auf die HDD umkopieren.
 

Flo1617

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
Hallo Darlis,

vielen Dank für die Rückantwort.

So ähnlich habe ich es auch gemacht. Da ich noch Linux Mint/Ubuntu mit auf der Kiste laufen habe, habe ich darüber jetzt versucht auf die externe Festplatte zuzugreifen und mit Erfolg. Da lief das ganze einwandfrei. ;):)

Habe die "wichtigsten" Daten dann auf meine 2. externe Festplatte (die hier noch rumlag) verschoben und anschließend die "kaputte" neu formatiert. :evillol:

Jetzt läuft erstmal alles wieder, auch die "kaputte" Externe. :daumen:

Allerdings würde/hätte mich mal interessiert wieso die externe auf einmal unter Windows solche Probleme gemacht hat. :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.262
Würde mich auch interessieren. Normalerweise verursacht ein defektes Dateisystem keine Bluescreens.
 

Flo1617

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
72
tja... wird wohl erstmal ein Rätsel bleiben. Evtl. lag es ja an einem USB Treiberproblem? Keine Ahnung. Hauptsache es läuft jetzt erst mal wieder wie es sein soll und wie gesagt vielen Dank für eure Hilfe. :heilig::love::daumen:
 
Top