bluescreen nvlddmkm.sys und chaos aufm bildschirm

atti123

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
115
hi leute

ich hab da nen kleines großes problem ^^

als ich heute nachmittag meine kiste angeschmissen habe war noch alles oki, hab dann musik gehört und war in der küche als aufeinmal n bluescreen kam, gemerkt daran das die musik so komisch stecken geblieben is.

und es war wieder einmal diese schreckliche nvlddmkm.sys, wie schon oft mals davor. anders diesmal war das der bluescreen eigendlich ein bluescreen mit lila wellen war ^^

also resettaste und beim booten hatte ich schon lauter komische zeichen aufm bildschirm und blaue streifen von oben nach unten dann der windows ladebalken, und wieder der bluescreen.

also bin ich in den abgesicherten modus, treiber runter gehauen, mir die aktuellen treiber besorgt aber nix da. immer bluescreen oder der bildschirm blieb nach dem windows ladebalken schwarz.

iwann habe ich dann, warum auch immer, die graka im abgesicherten modus im gerätemanager einfach mal deaktiviert und siehe da nun startet windows auch normal bzw nenne ich es jetz einfach mal "normal" denn ich habe so leichte blaue wellen über den gazen bildschirm und ich kann bis auf inet surfen kaum noch was machen.

nun stell ich mir die frage, macht es sinn wenn ich mir nun die mühe mache windows neu zu installieren? kann es sein das sich da software mäßig iwas so quer gestellt hat das nun nix mehr geht?

oder gibt die karte grad ihren geist auf und ich sollte mich schnellst möglich nach ner neuen umschaun?

mein sys:
Intel® Core 2 Quad Q6600
GigaByte GA-X48-DS5
Corsair CMPSU-620HX
Vista Ultimate 64
8800 GTX von msi

zum bluescreen:

stop fehler 0x00000116
nvlddmkm.sys

danke schonmal für eure hilfe :)
 
Ich tippe mal, dass der VRAM hin ist.
Such Dir ne neue Karte.

MfG
Mr_Blonde
 
der nvlddmkm.sys absturz ist ein bug im nvidiatreiber.bei manchen tritt er auf und bei manchen nicht.
aber diese extremen grafikfehler schließen auf einen defekt der karte.
 
mhm das hab ich irgendwie befürchtet. gibt es denn bei ati änliche probleme wie diesen nvlddmkm.sys bug oder was auch immer das is?

denn nochmal will mich mir diese nervigen anbstürze bei iwelchen spielen nicht antuhen ^^
 
Ich hab auch eine 8800gtx von msi und auch denselben Bluescreen mitt nvlddmkm.sys. Allerdings nur bei DX10-Anwendungen mit hohen Grafiksettings. Hab schon alles Mögliche probiert, verschiedene Treiber und tagelanges googeln, verschiedene Foren; alles ohne Erfolg. :heul: Falls du eine Lösung finden solltest würde mich das auch brennend interessieren!
Die anderen Probleme klingen aber nach defekter Karte --> Garantiefall
 
bei ati ist mir so ein bug nicht bekannt.es gibt immer noch keine lösung, für diesen nvlddmkm.sys absturz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Probier mal nen älteren Treiber aus der 16er serie. Bei mir hats mit dem 169.25 funktioniert. Allerdings hat der komischerweise beim neuaufsetzten nurnoch den 180.20er gefressen.

Der Bug trat auf wenn ich extrem viel last aufn Prozessor hatte.
 
Zurück
Top