News Bluetooth 3.0 steht vor der Tür

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Noch diesen Monat, genauer gesagt am 21. April, soll die Bluetooth SIG (Special Interest Group) die Bluetooth-Spezifikation in der Version 3.0 veröffentlichen. Die wichtigste Neuerung ist die Koppelung des von Bluetooth 2.1+EDR bekannten Kurzstreckenfunks mit WLAN-Technologie (IEEE 802.11).

Zur News: Bluetooth 3.0 steht vor der Tür
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Finde das ist eine praktisch Neuerung, Hauptsache, da es sich ja wechseln Läst wenn man nicht viel Seed hat des alte und wenn man mal mehr braucht Wlan.
Nur eine Frage steht aus, kann man mit dem Wlan Chip dann auch im Internet Surfen?
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.084
W-USB wird hoffentlich Standard in allen Geräten werden. Genauso wie der Mini USB 3.0 Port am Handy.
 
A

Adam Gontier

Gast
Und um bis zu wie viel Mb/s steigert sich Bluetooth 2.0 zu Bluetooth 3.0?
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.270
Ich würde mal sagen auf 54Mbit/s. Hoffentlich kommt das per Update für mein Nokia N95...


Edit: Neuer Post lohnt nicht.
Genau, es hat einen Wlan-Chip drin und deshalb gehe ich davon aus dass es klappt. Es ist ja so: Per Bluetooth 2.1 machen die Geräte untereinander aus, auf das schnelle Wlan auszuweichen. Also ist Bluetooth 3.0 im Grunde kein neues Bluetooth sondern Wlan-gestütztes Bluetooth 2.1 oder so.
Naja, so ähnlich halt. Was es aber auch gibt ist eine kleine Software für's N95/andere Symbian-Geräte, die es erlaubt das Handy im Wlan-Heimnetz auffindbar zu machen. Allerdings ist der Empfang zum Router etwas schlecht und so viel nützen wird es nichts, außer die Verbindung läuft direkt vom PC zum Handy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.690
Klopf, klopf.
Wer ist da?
Bluetooth.
Bluetooth wer?
Bluetooth 3.0. Mach die Tür auf!

Das war mein Gedanke bei der Überschrift. :D

Klingt gut, falls wirklich beide Technologien vorhanden sind. Aber ich kenne BT eigentlich hauptsächlich vom Handy und einer FSE. Große Datenmengen per BT, sind mir eher neu. Aber ich steh ja auch nicht mehr auf dem Schulhof und tausche MP3 und Prügelvideos via BT... :rolleyes:
 

hellangel495

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
159
Für diejenigen die sich Bilder, Mp3s,... von Handy zu Handy schicken, dürfte das ziemlich interessant sein.
Sofern die Handyhersteller es gleich in die neueren Produkte integrieren.

@r34ln00b
Wenn jedoch ein Wlan-Chip vorhanden ist könnte das eventuell gehen


Gruß Joe
 

Naxxa

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
196
Die Hersteller wollen Geld verdienen!

Die werden dir mal eben nicht so n Update erstellen, die wollen dass du dir was neues kaufst!
 

resat

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
66
Tja gute Technik ja.Aber wird anfangs trotzdem teuer.
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.270
Kostenpflichtig?? Nokia =! Apple

Lasst mir meine Hoffnung! Bitte!!!11einself

schlechte Software wie Symbian, Appledings, etc...
Das will ich überlesen haben. Erst die zusätzlichen Programme der Dritthersteller machen ein Betriebssystem vollständig!

Und zum Funktionsumfang: Kennst du das N95? Das kann ALLES! Es ist ja auch ein Smartphone...
 
Zuletzt bearbeitet:

188

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
152
Ist doch egal...
Wer ein Nokia-Handy kauft und es zu wenige Funktionen bietet, der ist selber schuld. Schließlich gibt es genug Alternativen!
Kauft doch gleich ein PDA oder Smartphone... (ohne schlechte Software wie Symbian, Appledings, etc...)
 

hellangel495

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
159
Dass diverse Hersteller nicht gerade entgegenkommend sind ist ja allseits bekannt (*hust--Apple*).
Hatte ich auch nicht erwartet. Beim iPhone kann es höchstens durch Cydia ein Update geben,
nach der Veröffentlichung des OS 3.0 jedenfalls. Vielleicht ist das neue BT 3.0 ja auch schon da drin enthalten :O ?
Ich glaube aber nicht, dass es preislich einen Unterschied machen wird ob nun BT 2.1 oder 3.0 drauf ist (abgesehen davon, dass ein Wlan-Chip benötigt wird).

MfG
 

resat

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
66
tja nokia hat aber bombenqualität
 

LatinoBoy

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
194
wenn das so weitergeht sieht man kein Ende mehr vorraus :D
einfach nur genial :D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adam Gontier

Gast
Mein Nokia N82 ist auch ein SuperGerät.
Und falls ein kostenpflichtiges Update kommt, dann man eh überall herunterladen.
 

YforU

Captain
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.333
Der Preis ändert sich durch Bluetooth 3.0 nur deshalb minimal weil neue Chips benötigt werden. Sobald diese in großen Mengen verfügbar sind besteht kein Unterschied.

Einige scheinen die Funktionsweise nicht ganz zu verstehen. Es wird nur ein Chip für die drahtlose Kommunikation verwendet (wie in den meisten Mobilgeräten üblich). Dieser bietet sowohl Wifi als auch Bluetooth. Wird nun z.B. per Bluetooth synchonisiert und die Übertragungszeit überspringt eine bestimmte Höchstgrenze wechselt der Chip den Übertragungsmodus, also zu Wifi. Das aber nur unter der Voraussetzung das die Gegenstelle kompatibel ist.

Da bis dato kein Standard dafür existiert hat werden mit Sicherheit leicht abgeänderte Chips benötigt, also auch keine Updates für bestehende Systeme.
 
Top