News BMW Operating System 7: Software-Update 07/20 wird am 19. Oktober verteilt

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.252
BMW startet am 19. Oktober mit dem im Sommer für das dritte Quartal in Aussicht gestellten Remote Software Upgrade auf Version 07/20, das kostenlos für mehr als 750.000 Fahrzeuge mit BMW Operating System 7 angeboten wird. Das Update bringt unter anderem die BMW Maps, Wireless Android Auto und die eDrive Zones mit.

Zur News: BMW Operating System 7: Software-Update 07/20 wird am 19. Oktober verteilt
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.617
Für Apple CarPlay kommt eine Funktionserweiterung hinzu, um Abbiegehinweise sowie Fahrspurinformationen auf dem Head-up-Display sowie auf dem Info Display vor dem Fahrer anzuzeigen.
Wow, wusste gar nicht das CarPlay auch für sowas ausgelegt ist! Wünschte, Mercedes würde mir CarPlay auch in meinen digitalen Tacho bringen. Insbesondere Navi-Informationen
 

DeathDealer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
865
ja BMW ist da mercdes einen ticken voraus... MBUX ist geil aber ein bisschen fehlt. Vor allem wireless carplay oder android auto
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.687
Mein neuer 5er wird voraussichtlich Anfang November geliefert. Bin echt mal gespannt, wie sich das BMW OS7 so verhält. :)

HUD ist mit drin und ein iPhone wird auch über CarPlay angebunden.
 

andre0005

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
581
Mein neuer 5er wird voraussichtlich Anfang November geliefert. Bin echt mal gespannt, wie sich das BMW OS7 so verhält. :)

HUD ist mit drin und ein iPhone wird auch über CarPlay angebunden.
Ich bin den neuen 3er, C-Klasse, CLA, A5 und A4 Probegefahren und das OS7 hat mir bei allen Fahrzeugen mit riesen Abstand am besten gefallen. Ich bin mir sicher du wirst da auch deine Freude dran haben.
 

trialgod

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.520
Gibt es irgendwo eine Übersicht für welche Autos das gilt? Ich gehe meinen 2018er F31 in 2h abholen.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Wenn man mal kurz "die Zeit anhält" ist es schon krass wie sich die Dinge verglichen mit dem
Jahr 2010 entwickelt haben...

jetzt werden Autos mit "OS" ausgeliefert und wie Windows mit updates versorgt 👌
 

Kerrigan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
110
jo, viel Spaß dann in 10 Jahren, wenn Autos Updatezyklen unterliegen wie Android Handys. Freue ich mich jetzt schon. Und man irgendwann das Auto wegschmeißen kann, weil die Software zu alt ist :X

Ich hoffe auch diese Produktvielfalt hört endlich einmal auf. BRaucht niemand und die Autokonzerne machen sich das Leben nur unendlich schwer damit.

Ha, ich weiß wer diese Software Update Mechanismen gebaut hat.
 

Berserkervmax

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.309
Oldtimer sag ich nur.
Das ist die Lösung für den ganzen Umwelt Wahn

5 ,6 oder 8 Zylinder und fertig

Dann braucht man auch keinen Sound im Auto...der kommt von ganz alleine beim Gasgeben
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.910
So etwas sollte es bei allen Herstellern als Pflicht geben.
Analog von Mainboard Bios Updates oder TV Firmwares sollte es da auch eine offene und transparente Übersicht geben. Kann das dann jeder BMW Besitzer mit passender Hardware per WLAN oder Bluetooth selbst machen oder muss man in die Werkstatt?

Meist bekommt man bei den Autoherstellern ein Softwareupdate nur wenn man gezielt reklamiert und dabei außerordentlich hartnäckig bleibt. Und ist die Werksgarantie abgelaufen kann man es auch noch selbst mit Mondpreisen zahlen (die Download- und Installationszeit an der eigentlich keiner aktiv was macht wird frecherweise komplett als Arbeitszeit berechnet).
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.188

piffpaff

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.148
Nice. Ich kriege meinen G20 vermutlich im November. Wireless Android Auto kommt wie gerufen. Gutes Timing.
Hab das Update in meinem G31 schon, allerdings sehe ich keinen bzw. kaum Mehrwert gegenüber dem BMW Infotainment.
Klar kann ich jetzt über Android Auto auf meine Audible App zugreifen (wobei das via CarPlay auf mein Geschäfts-iPhone komfortabler funktioniert), aber das war es dann auch schon.
 

Vendetta192

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
545
Ist bei mir ähnlich, mein 19' F32 LCI hat zwar "leider" noch das OS6, aber dennoch nutze ich das iDrive lieber als bspw. CarPlay.

iDrive bietet alles was ich brauche und das sogar noch besser integriert. Mir gefällt tatsächlich auch das BMW Navi besser als Google Maps und Spotify hat unter iOS bzw. CarPlay im Gegensatz zur BMW App weiterhin keine Suchfunktion 😁
 

KAIser0815

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
126
Ich finde CarPlay in meinem 2018er F36 auch eher enttäuschend. Bin mal gespannt ob es da deutliche Verbesserungen im G21 gibt.
 

andre0005

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
581
Hab das Update in meinem G31 schon, allerdings sehe ich keinen bzw. kaum Mehrwert gegenüber dem BMW Infotainment.
Klar kann ich jetzt über Android Auto auf meine Audible App zugreifen (wobei das via CarPlay auf mein Geschäfts-iPhone komfortabler funktioniert), aber das war es dann auch schon.
Konnte es selbst noch nicht nutzen. Fände die Whatsapp Integration aber cool, aber habe das Gefühl dass ich es kaum nutzen werde, wenn ich es denn dann habe.
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.275
Die meisten Oberklassefahrzeuge laufen unter Leasing.
Dessen Fahrer interessieren sich nicht was in 10 Jahren mit den Fahrzeugen los ist, da sie ja alle paar Jahre ein neues Fahrzeug bekommen. Ein Großteil der Leasingrückläufer werden billig ins Ausland verkauf, da wird erstmal alles raugerupft, was bei uns Vorschrift ist (Kat, Abgasreinigung, etc.) und frsten oft bis zum Schrott ein Leben als Taxi.

Das man bei Leasing quasi an die Vertragswerkstatt gebunden ist und Wartung und Reparatur oft im Leasing enthalten sind, da ist es auch egal, dass man nix mehr selber am Fahrzeug machen kann.
 
Top