Brauchbare Soundkarte in Mainboard

GUCCIMASTER

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
15
Hallo, ich wollte fragen ob das Asrock z370 Extreme 4 eine brauchbare Soundkarte hat.
Falls nicht, könntet ihr mir eine gute Empfehlen?
 

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.937
definiere brauchbar. das ist alles so relativ...

cheers, alexx
 

krong

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.238
Was willst du denn am Board betreiben? Geht's dir um hochohmige Kopfhörer?
Ich hab das ältere Z170 Extreme im Einsatz, das hat den gleichen Kopfhörer Verstärker wie dein Board verbaut (TI® NE5532 Premium Headset Amplifier).
An dem laufen meine DT 880 mit 250 Ohm ganz hervorragend.

Man muss aber beachten, dass nur die "externen" Audiobuchsen verstärkt werden.
 

Ichtiander

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
195
also z370 ist chipsatz, welches board davon?
wenn da realtek 1220 verbaut ist mit creative suite dann ist es brauchbar.
 

whats4

Commodore
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.110
Purity Sound 4
It's time to enjoy the most purified audio performance with ultra high definition. Purity Sound4 is a combination of several hardware, software audio solutions. 7.1 CH HD audio with the latest Realtek ALC1220 audio codec, individual PCB layers for R/L audio channel, 120dB SNR DAC and other technologies to deliver the crispest sound effects.
brauchbar: auf jeden fall.
steigerbar; sowiso, aber kostet geld
 

shadowrid0r

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.542
Zuletzt bearbeitet:

Aslo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
846
Seit die Hardware-soundbeschleunigung (oder wie das heißt) mit Windows 7 verschwunden ist, ist quasi alles brauchbar.
 

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.057
Den NE5532 als "Premium Headset Amplifier" bezeichnen, so weit würde ich jetzt nicht gehen :D Ist eher ein günstiger all-purpose Dual OP-AMP.
Aber ja, man kann ihn auch dafür nehmen.

@GUCCIMASTER: Keine zusätzliche Soundkarte erforderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top