Brauche älteren AM3-Prozessor für BIOS-Update

Skilla44

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
74
Hallo liebe Forenmitglieder,

seit heute bin ich stolzer Besitzer eines neuen PCs mit u.a.:

Prozessor: AMD Athlon II X6 1090T
Mainboard: GIGABYTE GA-790XTA-UD4 (BIOS-Version: F1)

Sooo, zu meinem Problem: Habe nicht darüber nachgedacht, aber wie einige vielleicht schon bemerkt haben ist die BIOS-Version zu alt für den 1090T. Das äußert sich in Abstürzen, Neustarts noch BEVOR man überhaupt ins BIOS kommt. Manchmal kann ich die POST-Nachrichten sehen (deshalb weiß ich auch, das F1 derzeit installiert ist), manchmal sehe ich nur dieses GIGABYTE-Bild.

Also müsste ich ein BIOS-Update machen. Meine Idee war, es so mit Q-Flash zu probieren, aber keine Chance, genau so wenig wie man ins BIOS kommt, kommt man in das Q-Flash-Menü. Die einzige Möglichkeit die ich noch sehe ist, mit einem älteren, unterstützten AM3-Prozessor das BIOS zu aktualisieren.

Hat jemand noch solch ein Exemplar für mich? Ich möchte es nur leihen, schicke den Prozessor sofort nach Gebrauch zurück. Trage alle Versandkosten. (In den Marktplatz darf ich nicht, sonst hätte ich dort gepostet)

Oder gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit?

Das alles ärgert mich sehr, weil ich heute eigentlich schon die ganze Software installieren wollte. :(


MfG Skilla
 
Zuletzt bearbeitet:

Jok3er

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.599
Gehe mal zu deinen Örtlichen PC-Händler und frage nach ob er das machen kann. Sollte nicht mehr als 10€ kosten.
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.546
gibts irgendein pc laden bei dir in der Nähe? bring das Board dahin mit dem neuesten Bios auf einem USB Stick. Die machen das bestimmt fürn zehner...

-edit-
lol dragster ;)
 

reavon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.814
geh zu dem PC-Händler deines Vertrauens und lass dort das Bios für nen 10er flashen

edit : super xD alle drei das gleeiche xDD
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.889
ich möchte auch mal so intelligent sein wie chicolino: Du brauchst nen älteren AM3 Prozesoor xD
frag mal echt in nem computerladen ;)
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.697
Wo hast du denn die Teile gekauft?

Wenn bei nem lokalen PC-Händler, frag den, ob er dir einen leihen kann, macht er dann evtl auch für lau.

Falls Online-Shop, bestell dir halt einfach einen und mach vom 14-tägigen Rückgaberecht gebrauch....

Online kaufen und nen lokalen Händler dann mit solchem Zeug zu belästigen fände ich nicht ok. Schließlich muss der dann das Teil wieder testen, ob es noch geht usw...
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.431
Wo wohnst du? Eventuell kann die ja hier aus dem Forum jemand auf die schnelle behilflich sein. Bei ein zwei Flasche Bier, Cola oder Tassen Kaffee kann das ganz angenehm werden. :D
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.546
oder für 900euro nen neuen rechner @tom :)
 

Skilla44

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
74
Leute, danke für die vielen Antworten und Angebote. Ihr seid die besten!
War zwischenzeitlich bei nem PC-Laden der noch bis 20 Uhr auf hat. (ATELCO wenn ich das zum Lob hier mal erwähnen darf).
Die haben mir direkt nen X4 945 oder 955 gegeben mit dem ich dann das Update machen konnte.

@ Chocolino1: jep, jetzt ist die F3 drauf

@ supastar: Ich weiß, sowas macht man eigentlich nicht. Dafür aber bis nächste Woche warten, evtl einen anderen Prozessor bestellen oder so hätte mir ehrlich gesagt zu lang gedauert :D

Und an die ersten drei Poster die sich insgeheim auf 10 € geeinigt haben: Mit 5 € bin ich sogar noch günstiger weg gekommen.

Danke an alle! Problem gelöst.
 
Top