Brauche ein neues NT.

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.729
Ich hab einen Rechner aus altteilen zusammengebaut und der soll verkauft werden. Da ihm ein NT fehlt wollte ich dem mein LC-Power verpassen und somit brauche ich eine neues.

Ich habe mich mal umgeschaut und es sollte ein ~500W NT sein mit Kabelmanagement. Da ich zukünftig noch aufrüsten werde muss es mindestens 450W haben.
So ist mein Budget aber auf max. 70€ begrenzt deswegen meine Frage ob die folgenden Netzteile gut sind bzw. empfehlenswert sind. Ob sie jetzt super silent sind ist egal leise reicht schon.

1. Chieftec Super CFT-500A-12S 500W

2. Cooler Master Real Power Pro 520W

3. NesteQ E²CS ECS 4501 450W

Das NesteQ wird wohl das beste sein denke ich mal hat aber die wenigste Power mein Favorit ist das Cooler Master weil es die meiste Power hat. Kann das günstige Chieftec überhaupt was?
Wenn ihr sagt das Chieftec und das Cooler Master können nix dann kaufe ich das NesteQ.

Achso noch was mein System läuft noch mit P5B und E4300 das wird durch ein GA-P35-DS4 mit E6600 ersetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
Ich nutze das Real Power M520 von Cooler Master und bin sehr zufrieden... ich kann leider nich genau sagen was der Unterschied zum Real Power Pro 550 (es gibt kein Real Power Pro 520) ist, aber ich glaube du hast beim Pro kein Kabelmanagment ;) >>>Cooler Master Netzteile<<<
 

Bullet Tooth

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.729
Ne tut mir leid aber ein Hiper hyper oder super duper Ding kommt mir nicht ins Gehäuse da könnte ich gleich bei meinem LC-Power bleiben was seinen Dienst seit 2 Jahren macht. Es erfüllt ja nichtmal mein Kriterium vom Kabelmanagement.
Wäre aber nett wenn noch jemand was zu den Netzteilen sagen könnte. Ich will mir nur kein faules Ei in den Rechner bauen.
 

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
Ist das M520 kein Thema für dich?
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5
Nun ja klar es bleibt Dir überlassen was Du Die einbaust, aber das Ding wurde kürzlich von Computerbild Spiele empfohlen!
Auch Intel ( ein Freund von mir arbeite bei Intel), selbst die, wie auch die Techniker von MSI verwenden diese "Faulen Eier" in Ihren Labs.
Aber es bleibt schließlich ganz alleine Dir überlassen. Mir fällt dazu nur eine alte Weisheit ein " Was der Bauer nicht kennt .... er nicht " ;-) nix für ungut!


Sprong Bob II;)
 

Bullet Tooth

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.729
@SprongeBobII: Ist wirklich so mit dem was der Bauer nicht kennt. Macht keinen vertrauensvollen Eindruck für mich.

@Cybernetic: Doch das M520 ist ein Thema. Der Orginal Layout des NTs ist von AcBel Ploytech soviel ich herrausfinden konnte. Scheint ein brauchbarer Hersteller zu sein. Doch ich bin nicht so entscheidungsfreudig. Ich habe mich auf die drei eingeschossen und erst müssen mir 2 madig gemacht werden damit der dritte es dann sein darf.
Ich bin auch am überlegen ob nicht schon 430 - 450W auf dauer reichen. Dann könnte es nämlich auch ein Modu82+ von Enermax werden.
 
Top