Brauche hilfe bei der Zusammenstellung.

madyN1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
Hallo ich wollte mir nen neuen gaming pc holen und nach ein wenig recherche bin ich momentan bei diesen teilen gelandet bitta gebt mal n statement ab ob die überhaupt miteinander funktioniren und ob man etwas besser machen könnte.


AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed
Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P, 790FX (dual PC3-10667U DDR3)
PowerColor Radeon HD 4890 PCS+, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (R79FA-ZI3)
OCZ Platinum DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333)
LG Electronics GH22NS40, SATA
Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II
Enermax MODU82+ 625W ATX 2.3

ja ich würd mich sehr über qualifizierte hilfe freuen thx im voraus.

ach mir fällt grad ein, einefrage hätt ich noch gibt es auch ein mainboard mit ähnlichen eigenschaften das bereits usb 3.0 hat?
 

madyN1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
kann ich das wirklich kleiner nehmen? weil n kumpel von mir hat sich auch n neuen rechner geholt und n 500er genomen und er musste n stärkeres nehmen weil er nich angesprungen is und die graka saugt 373 watt unter voll last. deswegen war ich mir unsicher.
ah ok dachte das wär schon raus.
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Bei dem Board reicht ein günstiges mit AMD 770er Chip (Gigabyte GA-MA770T-UD3P).
525W reichen auch.

Ob es eine AM3-CPU mit teurerem DDR3 sein muss, oder doch lieber ein X4 940 + DDR2 - darüber kann man sich natürlich streiten ;)

MfG Campino
 

Fred Fredburger

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.338
kann ich das wirklich kleiner nehmen? weil n kumpel von mir hat sich auch n neuen rechner geholt und n 500er genomen und er musste n stärkeres nehmen weil er nich angesprungen is und die graka saugt 373 watt unter voll last. deswegen war ich mir unsicher.

Evtl ein billig Netzteil? Und soviel zieht keine Karte, das ist das ganze System was soviel verbraucht.
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Ich habe genau diese Zusammenstellung Gestern bei einem Kollegen zusammengebaut. Nur die Grafikkarte war eine GTX 260.
Der Zusammenbau verlief gut. Aber dann lief der Rechner nur mit 4*800mhz. Nach einem bios Update war dann alles gut. USB 3.0 kannst du dir als Erweiterungskarte dazu kaufen, wenn es dann rauskommt. Das Mainboard hat Dual Bios, also war das updaten per online tool nicht so gefährlich.
Du kannst das Netzteil schon kleiner nehmen, das 525er würde es auch schaffen, aber du willst wohl Crossfire, wenn du schon eine ATI und das UD5FX nimmst. Da könnten dir 625 Watt helfen. Bei meinem Kollegen waren beide Sachen ein Prestigekauf^^.
Das UD3 oder UD4 würde auch schon reichen, einfach ist dann Crossifre nicht möglich oder nicht zu empfehlen, dann würden auch 525 watt reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Ich komme mit einem 380 Watt Markennetzteil aus^^
 

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.853
Vielleicht hat sein Kumpel schon eine hd4890x2:p. Für wahrscheinlicher halte ich aber, dass er entweder eine übertaktete gtx295 mit Furmark belastet hat oder einfach, wie schon gesagt, ein 20€ Ebaynetzteil hatte.
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Die Graka saugt keine 373W, wohl eher das gesamte System. 525W reichen hier vollkommen. Ich nutze auch nicht mehr ;)
 

madyN1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
ok freut mich das auch du mir hilfst. ich denk deinen vorschlag mit dem mainboard werd ich gerne annehmen aber bei prozessor und ram werd ich glaub ich bei dem oben beschriebenen verbleiben.
Was sagt ihr zur grafikkarte?
 

Myrskyntuoja

Europameister 2016
Dabei seit
März 2009
Beiträge
207
@ Fred Fredburger:
stimmt eine HD4890 kann maximal 225Watt verbrauchen da sie nur zwei sechs pin Stecker hat
(2x75 Watt + 75 vom PCIe Steckplatz)
 
W

westcoast

Gast
ich finde die zusammenstellung gut ,würde als netzteil ein enermax modu 82+ 525 watt nehmen.
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Die Karte ist auch ok, wobei ich zugeben muss ich lieber nVidia Karten kaufe.
 

madyN1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
ok das is doch alles schon mal sehr hilfreich. die neu liste wäre dann:

AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed

PowerColor Radeon HD 4890 PCS+, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (R79FA-ZI3)
Gigabyte GA-MA770T-UD3P, 770 (dual PC3-10667U DDR3)
OCZ Platinum DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333)
LG Electronics GH22NS40, SATA
Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II
Enermax MODU82+ 525W

was haltet ihr den von der grafikkarte? stimmt das preis/leistungs verhältniss?
 

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.853
Für den Preis einer 4890 bekommt man bei Nvidia nicht so viel Leistung. Die gts275 ist zwar etwas schneller kostet dafür aber viel mehr. Das PLV stimmt auf jeden Fall und für den Preis einer 4890 kann man sich nicht über die gebotene Leistung beschweren.
 

braintrust

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
874
ich würde noch nen anderen cpukühler nehmen...son mugen/groß glockner oder sowas in der art.
ansonsten ist alles gut
 

madyN1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
ja da wollt ich nachfragen wenn die liste soweit stimmt was ich denn für kühler nehm und wie viele und welches gehäuse das beste wäre.
 

madyN1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
keine vorschläge für ein gehäuse?
Oder is das Cooler Master CM 690 schon ziemlich gut?
 

braintrust

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
874
reicht schon von der kühlleistung, aber ich find die immer grausam laut..

case ist echt geschmackssache..der cm690 ist auf jeden fall in ordnung...muss du aber selber wissen ;)
kannst dich ja nochmal bei caseking.de umschauen ;)
 
Top