Brauche neue Arbeitsspeicher !

Iceface

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
31
Hallo.
ich brauche neue Arbeitsspeicher.
Mein Board GIGABYTE GA-MA770DS3 ( rev. 1.0 )

Hab bis jetzt Corsair Dominator 2x2GB DDR2 10666MHZ.
Ein Riegel ist kaputt, jetzt möchte ich mir einen neuen Satz kaufen.
Kenn mich da nicht so aus, kann mir jemand helfen?
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Brauchst keinen neuen Satz.
Einfach nen 2GB Riegel mit 1066Mhz kaufen (wenn du das brauchst, ansonsten tuts auch 800er).
Timings sind eigentlich auch weitestgehend egal, so dass du den billigsten nehmen kannst.
 

bossbeelze

Captain
Dabei seit
März 2009
Beiträge
3.254
Das selbe Kit nochmal? Is dann gleich Ersatz fürs nächste Mal dabei.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
P

phelix

Gast
Die Teile haben doch glaube ich 10 Jahre Garantie, wieso schickst du sie nicht zurück?
 

Iceface

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
31
Hab die Rechnung nicht mehr ......
Und die Corsair fand ich jetzt nicht so überragend .
Welche soll ich mir denn jetzt holen ?
Gibt so viele auf dem Markt
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Warum waren sie denn nicht überragend?
Nimm einfach die billigsten, is kein großer Unterschied.
 

Iceface

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
31
Ein Freund hatfast den gleichen Rechner...gleiches Board gleicher Prozi gleiche Graka.... nur andere Speicher.
Bei ihm laufen die Spieler Flüssiger als bei mir.
Ich denke das muss ja dann wohl an den Arbeitsspeichern liegen oder ?
 
K

Korsar 1

Gast
Im prinzip ist Corsair Speicher die Krönung eines Systems ;) ich denke es ist Einstellungssache, bspw. wenn es ruckelt etwas mehr Spannung auf die NB oder bei ms freezes etc. es ist ja auch so das ein performanter Speicher das System mehr ausreizt, es wäre dann sicherlich im Zusammenhang mit dem Ram, es liegt aber eher daran das der Ram mehr umsetzen will, aber das System auf grund mangelnder Bios Einstellung nicht hinterherkommt, wir gehen das gerne durch, was an Möglichkeiten vorhanden sind.

Du kannst eine RMA bei Corsair.com beantragen ohne Rechnung, schreibe einfach das Sie abhanden gekommen ist, in vielen Fällen wenn es am Produktionsjahr des Rams nach Seriennummer erkenntlich ist (was meist der Fall ist) wird sowas anstandslos getauscht - nicht vergessen Du hast Speicher vom Speicherspezialisten mit bestem Service der auch wesentlich kulanter ist als die anderer Hersteller - Corsair steht voll und ganz zu seinen Produkten ;)

Einfach mal Anfragen bei der RMA - Fragen kostet ja nix :)
 

Iceface

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
31
Also ich kaufe mir jetzt nochmal den gleichen Kit .
Und einen hab ich dann noch falls was ist.

Vielen Dank euch allen :)
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Naja, wenn du zuviel Geld hast.
Kannst mir ja auch gleich einen mitkaufen. ;)

Im Ernst, der Tipp von ELPR1NC1PAL ist sehr gut, ansonsten ja kein neues Kit kaufen.
Nen RAM in Reserve braucht man nicht.

@ELPR1NC1PAL
Arbeitest du für Corsair? Wegen deinem Avatar...
 

TempleWarrior

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
58
Arbeitsspeicher ist schon sehr wichtig!

Allerdings würde ich nicht auf Arbeitsspeicher setzen der technisch an den Limits des

machbaren arbeitet schließlich werden hier deine Daten verarbeitet und da sollte es nicht zu Datenkorruption kommen!

Jeder JEDEC konforme Speicher ist dafür ausgelegt bestimmte "Gigabyte pro Sekunde" Werte zu schaffen.

Schau dir mal die aktuellen Prozessor Benchmarks an und du wirst merken das es einen viel gravierenderen Unterschied macht was für ein Speichercontroller in deinem System arbeitet. (Sisoft Sandra)

Wie effizient diese maximal mögliche Speicherbandbreite genutzt werden kann hängt maßgeblich vom Speichercontoller deines System ab!!!

Deshalb greif lieber zu Standard Markenspeicher

Meine empfehlung wäre da:

http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR2-1066/GeIL/DIMM_4_GB_DDR2-1066_Kit/333466/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-1066

GEIL Green Series benötigt keinen Heatspreader bei 1066 Mhz und ausserdem können sie sowohl bei 1,5 als auch bei 1,8 Volt betrieben werden.
 
K

Korsar 1

Gast
Heatspreader machen nur Sinn wenn man sie wie bei einem Dominator konzipiert und dann die Option der WaKü montage etc. hat, für den normalen gebrauch ist es mehr optik und auch das handling es ist nicht so leicht den Speicher durch statische Entladung zu zerstören. Mal ganz von der schönen Haptik abgesehen ;)

Beim Dominator macht es wegen dem OC Potential des Speichers schon Sinn, da kann es recht heiß werden, kann man aber nicht für ein 24/7 System empfehlen es so zu übertakten, ist eher was für Pokaljäger ;)

@real_general: um deine Frage so zu beantworten:

schau mal hier rein ins offizielle Corsair Forum wer dort die Fragen beantwortet: ;)
http://forum.corsair.com/v3/forumdisplay.php?f=181

ich hoffe es ist ausreichend erklärt :)
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Dann weiß ich ja, an wen ich mich nächstes Mal wende.
Du kriegst nicht zufällerigerweiße Prozente. ;)
 
K

Korsar 1

Gast
Prozente auf kostenfreie Produkte wäre ja etwas Sinnfrei XD

Scherz bei Seite, wir haben da schon unseren Spaß auf jeden Fall. Prozente in der Form aber nicht, da wir ja keine Händler sind die auf Grund der Einkaufsmenge Rabatte aller "XY" bekommen ;)
 
Top