News Browser: Firefox 56 installiert 64-Bit-Version noch nicht automatisch

fethomm

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.595
#1
In Erwartung auf Firefox 57 geht der jetzt veröffentlichte Firefox 56 etwas unter. Doch auch diese Version hat einige Neuerungen zu bieten. Den Plan, die 64-Bit-Version auf kompatiblen Rechnern mit Windows in 64 Bit und mindestens 2 GByte RAM automatisch zu installieren, hat Mozilla hingegen noch einmal verschoben.

Zur News: Browser: Firefox 56 installiert 64-Bit-Version noch nicht automatisch
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.445
#2
Kommt mir das nur so vor oder kam Firefox 56 schneller als normal? Mir kommt es so vor als hätte ich gerade erst auf Firefox 55 aktualisiert...

Nunja, bald das große Update, man darf gespannt sein.
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.060
#3
Kommt nur so vor: RapidRelease/Calendar

merge datecentralbetarelease daterelease ESR
2017-09-21Firefox 58Firefox 572017-09-28Firefox 56Firefox 52.4

Past branch dates

merge datecentralbetarelease datereleaseESR
2017-08-02Firefox 57Firefox 562017-08-08Firefox 55Firefox 52.3
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
223
#6
Tja, das war wohl nichts. Habe auf meinem Hauptrechner (Windows 10 64-bit) noch die 32-bit Version. Eben autmatisch das Update machen lassen und es ist immer noch 32-bit :D naja, kann es ja auch von Hand noch machen :-)
 

bunghole

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
55
#8
Nunja, bald das große Update, man darf gespannt sein.
Da müssen aber noch einige Addons aktualisiert werden, sonst wird der Aufschrei groß. Trotzdem, FF braucht unbedingt einen Performanceschub. Ist zwar immer noch mein Hauptbrowser, aber in letzter Zeit kommt immer öfter Chrome zum Einsatz. Hoffentlich bekommt Mozilla noch die Kurve, sonst werde ich auch bald zur Konkurrenz wechseln und das sehen auch viele andere so.
 

X__

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
477
#9
Hab schon einge Zeit die 64Bit drauf und kann nichts negatives berichten.

(war mir gar nicht bewusst, dass das eher eine Art "beta" war)
 

Delfuras

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
85
#11
Automatisch auf 64bit hat nicht funktioniert - nach wie vor 32bit ;-)
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.538
#14
Ich vermute mal die Automatische Auswahl der 64Bit Version bezieht sich drauf wenn man das file von der Homepage saugt und dann installiert weil normalerweise hat man von der Homepage immer die 32 Bit Version bekommen wenn man nicht explizit nach einer 64Bit Version gesucht hat

Bis vor wenigen Monaten hatte ich auch die 32bit am Laufen einfach daneben die 64 Bit installier das hat dann alle Einstellungen und Lesezeichen übernommen
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.445
#15
Ihr wisst schon, dass es die 64 Bit Version seit Ewigkeiten gibt?

Nutze die seit für Windows verfügbar, keine Probleme. Man muss vor der Installation halt nur die richtige Variante runterladen :rolleyes:

​Und gerade dass geht jetzt wohl automatisch.
 
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.243
#16
Ja hatte gestern das Update auf Firefox 56 es gingen die meisten Erweiterungen nicht mehr,
das ganze Aussehen war durcheinander die Eingabeleiste war mit zich unnützen Symbolen ... überhäuft,
ganz schrecklich habe alles erstmal zurückgesetzt.

frankkl
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
949
#17
Bei mir auch das gleiche. Automatisches Update und immer noch die 32 Bit Version.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.005
#18
Na super. uBlock Origin (Bei CB deaktiviert btw weil die Werbung hier ok ist) funktioniert nicht mehr nach dem Update. Und ja ich habs schon versucht es neuzuinstallieren. Ohne Erfolg. Kompatibilität soll ja gewährleistet sein, zumindest steht da nichts ala "Alter Add-On Typ" oder so.

Ich glaub ich speicher mal meine Lesezeichen und resette Firefox komplett (about:support -> Machen Sie Firefox wieder flott). Vielleicht hilft das ja?

Edit: Oh Lesezeichen, Cookies, Chronik, Lesezeichen, etc. werden ex- und importiert, da muss man nichts abspeichern. Nur Einstellungen und Add-Ons gehen weg. Das hat übrigens geholfen. Ublock geht wieder. Hab wahrscheinlich was im about:config verhauen. Nicht weiter schlimm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top