C2D planschleifen.Bitte ein paar Tipps/Was sollte ich benutzen?

Diabolicus1980

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
344
Hi

Nachdem ich viele Artikel über das planschleifen einer CPU gelesen habe, habe ich mich entschlossen das meine CPU dran glauben muss.

Wie ich dazu komme?
Durch die etwas grobe Befestigung des Scythe Infinitys hat meine CPU ein paar unschöne "Dellen, Kratzer" bekommen.Diese will ich beseitigen.

Ich wollte eigentlich nur fragen welche Tipps ihr mir geben könnt und was ich unbedingt haben/beachten sollte.

Vielen Dank

mfg
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862

Diabolicus1980

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
344
Hi

Ja ich weiß auch das es 1000 Totourials gibt, doch ich wollte persönliche Eindrücke/Erfahrungen hören, da in den Artikeln immer da selbe drinnen steht ^^

Trotzdem Danke

mfg
 

Diabolicus1980

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
344
Hi

Jetzt habe ich schon das nächste Problem.habe im Bauhaus kein Schleifpapier das passt gefunden.Nur max. 180er habe ich gefunden.Dies scheint mir aber schon sehr fein und ich kann mir nicht vorstellen das es noch feiner geht.

Könnt ihr mir sagen wo ich passendes finde?

mfg
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Praktiker oder ähliches.

Oder evtl. auch mal im PC laden um die Ecke. Und wenn ich mich recht entsinne gibt es in KFZ-Werkstätten auch schon schleifpapier über dem Wert 600....Einfach mal erkundigen. ;)
 

selloutkingz

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.089
180er dürfte gut sein, wenn man nicht köpfen will - einfach 10mal hin und her, schon ist der HS durch:lol:

Eigentlich gibt es in jedem Baumarkt verschiedene Körnungen, bei 600 soltlest du anfangen, um erst mal etwas Material abzutragen. Zum Feinschlif reicht das 1000er, 1200er wäre optimal.
Polieren für das Finish ist nicht nötig und eigentich nur der optische Kick.

Ich hab das mal bei einem A64 4000+ gemacht, wobei das nix gebracht hat. Bei den C2D sieht das schon anders aus, da fast jeder HS konkav ist.
 

specht86

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
188
Ich persönlich würde die Finger davon lassen. Sowas würde ich höchstens machen, wenn mir jemand testieren würde, dass, wenn ich das nicht tue die CPU unter immensen Temperaturproblemen zu leiden hat. Aber sonst, wozu wegen ein paar Grad das Risiko eingehen die CPU zu zerstören oder unbrauchbar zu machen, wenn man sie falsch abschleift?

Naja, musst du wissen!
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Ich behaupt jetzt mal ganz dreißt, dass beim schleifen nicht viel passieren kann.

Wenn man nicht gerade Farbenblind ist, sieht man doch wann Kupfer zum Vorschein kommt. Dann einfach immer feineres Papier nehmen.

Ich selber habs noch nicht gemacht, aber sobald ich ein neues Board habe und das Teil hochgetaktet wird werd ichs machen-
 

specht86

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
188
Ich denke es kann schon was passieren. Man könnte es ja nicht hundertprozent planschleifen, was zu einem noch schlechteren Ergebnis als im ursprünglichen Zustand führen kann. Das kann ja schon passieren, wenn man unterschiedlich stark aufdrückt.
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Deshalb schleift man ja die CPU übers fixierte Papier und nicht andersrum.

Ud ich behaupte jetzt mal noch dreister, dass sich wohl kaum einer auf der einen Seite mit seinem ganzen Körpergewicht drauflehnt und auf der anderen seite eine feder legt.

Man muss ja nicht mal unbedingt draufdrücken. Einfach hin und her (auf dem vorher mit einer Wasserwage ausgeglichenen Tisch, auf dem das sehr stramm gezogene Papier liegt) ;)
 

specht86

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
188
Dann behaupte ich jetzt mal noch dreister;), dass, selbst wenn nichts passiert, die Ausbeute an Temperatursenkung sehr gering sein wird und sich das Ganze nicht lohnt, da man überdies die Garantie vollständig verliert;). Ich glaube, da tut es eine bessere Kühlung mehr;)
 

Diabolicus1980

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
344
Hi Leute

Danke@all

Habe passendes Papier gefunden (320er,600er,800er,1000er).

Habe meine CPU Plan geschliffen und werde jetzt mal die Temps austesten.

Bilder und genaue Beschreibung folgen noch...

Muss sagen, dass das Schleifen ziemlich einfach und in meinen Augen mit ein bisschen Kenntniss ziemlich ungefährlich ist.

Werde jetzt mal die Temps unter Last austesten und morgen einen "Bericht" abgeben :p

mfg
 

Memphis@MG

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.040
hm naja hast du auch nochmal nach getest!
ich habe zb alte weiße wlp drauf gemacht und mal mit ne alten ec karte abgezogen und festgestellt das nach dem ersten schleifen immer noch mein ränder zu hoch waren und muss noch mal schleifen obwohl er schon komplett in kupfer erstrahlte!
 

Diabolicus1980

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
344
Hi

Nein habe ich nicht, doch ich glaube das werde ich Morgen tun.Die Temps scheinen auch etwa um 5°C gefallen zu sein.

mfg
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Unter Last oder idle?
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.405
@specht86
Ich behaupte mal ganz dreist, dass du keine Ahnung hast wovon du redest.

Wenn ich CPU Heatspreader wie diese sehe, muss ich glaube ich nichts mehr sagen.




Zwischen den Aussenkanten und der Inneseite des HS gibt es Höhendifferenzen von geschätzt 0,1mm. Ein Kühlkörper, wenn er nicht auch krumm ist, berührt also nur die Aussenkanten der CPU

Die Differenz zwischen HS und Kühlkörper in der Mitte kann man nicht effizient durch Wärmeleitpaste überbrückt werden. Es bleibt einem garnichts anderes übrig als die CPU zu schleifen, wenn man gute Temps will.

Mir persönlich hat das schleifen der CPU bei meinem Test Celli etwa 10° gebracht. Mein E6600 hat etwa 5° gewonnen und mein Q6600 hat einen Sprung von 75° auf 55° unter Vollast gemacht.

Da scheißt man bei ner guten CPU doch gerne mal auf die Garantie.
 

Diabolicus1980

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
344
Hi

Also bei mir sah das noch nicht so schlimm aus, doch schlimm genug das man was tun musste ^^

mfg
 
Top