Cataclysm Wiedereinstieg & Panderia PreRelease Thread

Harper

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
599
Hey,

ich habe vor vielen Jahren damals das Classic WoW gezockt bis lvl 60 (war damals maximum). Es hat auch echt Spaß gemacht -> dann habe ich die Lust verloren.

Nun soll sich ja durch Cataclysm sozusagen alles ändern... also ab lvl 1 ein neues Erlebnis.

Meine Fragen: Was muss ich kaufen wenn ich kein WoW besitze? Bei Amazon steht, ich müsste WoW + beide Addons + Cataclysm kaufen?! Das ist ja ganz schön viel...

Habe ich eigtl. dann überhaupt noch was von den vorhergehenden Addons wenn ich direkt mit Cataclysm anfange?!

Danke und Gruß
 

sarx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
117
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Hi,

ja du musst alle Addons kaufen, sprich WoW -> TbC -> WotLK -> Cata.

Du musst ab 60 bzw. 58 eh in die Outlands von TbC und im Anschluss mit 68 bzw. 70 nach Northrend. Erst dann kommst du mit dem neuen Addon zurück nach Azeroth.

greez
 

obidud

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
360
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Wenn du bis 85 willst, brauchst du ALLES! 1-60 mit der neuen Welt kannst auch ohne Addons spielen, aber dann eben keine neuen Rassen.
 

Nuck_Chorris

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.000
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Meine Fragen: Was muss ich kaufen wenn ich kein WoW besitze? Bei Amazon steht, ich müsste WoW + beide Addons + Cataclysm kaufen?! Das ist ja ganz schön viel...
ja musst du, außer du hast noch den alten account, dann brauchst du nur noch die addons.

Habe ich eigtl. dann überhaupt noch was von den vorhergehenden Addons wenn ich direkt mit Cataclysm anfange?!


indirekt... du musst ja auch i-wo leveln.

(ich habe mit lichking aufgehört... war dann doch i-wie immer das ein und selbe)
 

masaeN

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
625
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Für Lvl 1-85 Musst du alle Addons kaufen JA

Wenn du nur die alten Gebiete sehen willst und mal schauen was es neues Gibt und einfach bisschen bsp. bis 60 Lvln dann kannst du das auch mit deinem Classic immer noch machen!

- 70 brauchst Burning Crusade
- 80 Wrath of the Lich King
 

daniel_689

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
112
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

lass das spiel einfach direkt sein... macht nur alles kaputt :D
nacher sitzt man wieder 10h pro tag vorm rechner nur weil man
noch irgendeine instanz machen muss usw
 

M7.Cyrius

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.053
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Den Clienten kannst Du kostenlos von der Battle.net Page herunterladen, sobald Du einen Account erstellt hast. Danach brauchst du lediglich die Keys, welche man im Blizz Shop kaufen kann. Also Classic, BC und WotLK. Cataclysm kannst Du auch schon im Blizz Shop vorbestellen.

Der Client wird automatisch auf den neusten Stand aktualisiert, folglich brauchst Du keine Installations-DVD's.

Grüsse
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

lass das spiel einfach direkt sein... macht nur alles kaputt :D
nacher sitzt man wieder 10h pro tag vorm rechner nur weil man
noch irgendeine instanz machen muss usw
...und hört dann irgendwann doch wieder auf weil es vom Prinzip her immer das Gleiche ist... Tag für Tag. Da machts keinen Unterschied obs blaue oder rote Texturen sind.

Meine Sucht ist geheilt, bin froh drum ;)
 

Kraligor

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

lass das spiel einfach direkt sein... macht nur alles kaputt :D
nacher sitzt man wieder 10h pro tag vorm rechner nur weil man
noch irgendeine instanz machen muss usw
!

Was WoW an Zeit einfordert, ist deutlich mehr als nur die Befriedigung des Spieltriebs. Natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden, aber man sollte immer bedenken, dass da einige Faktoren zusammen spielen, die ein Suchtverhalten fördern:

- (virtueller) Raum- und (nicht-virtueller) Zeitzwang durch verbindliche Gildenmitgliedschaft
- Kurzschließung des Belohnungssystems durch Levelsystem und Objekte
- (logischerweise) Ausschluss von nicht-WoW-Spielern, dadurch Legitimierung des Spielverhaltens

Und das ist bestimmt keine vollständige Auflistung.

Aber, wie gesagt, wir sind ja alle erwachsen und können einigermaßen frei entscheiden, von daher.. ;)
 
C

C47

Gast
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Habe es früher auch viel gespielt, als ich ne kurze Zeit arbeitslos war.
Zocke es nun weiterhin zwar nur noch 30min am Tag aber das reicht völlig.

Das gute an dem Game ist jetzt, das sie es auch für Leute die wenig Zeit haben geändert haben.


Gehe aus zeitlichen Gründen nicht Raiden und so wie es nun ist gefällt es mir.
Jeden abend mal eine kleine Instanz für 20min das dann über ein paar Tage/Wochen und schon hat man auch gutes Equiptment.

Und die 12€ im Monat für das Spiel ist auch nicht gerade viel.
Ich sag es mir immer so, wenn ich jetzt aufhören würde, kauf ich mir bestimmt jeden Monat wieder ein neues Game im Wert von 40-60€.
So bleib ich bei einem Spiel für 12€. ;)

Wünsche allen ein schönes Wochenende. :)
 

h0munkulus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
474
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

ein vorschlag für dich:

sofern du kein worgen/goblin (benötigt cataclysm) oder draenei/blutelfen (benötigt tbc) char erstellen willst kannst du von level 1-60 leveln ohne eine expansion kaufen zu müssen (du hast trotzdem alle veränderungen in der alten welt). du musst lediglich spielzeit kaufen.

dann kannst du dich entscheiden ob es dir genug spass macht in die 3 expansions zu investieren welche du benötigst um von level 60-85 zu leveln.

was ich dir nicht mit bestimmtheit sagen kann ist ob du zugriff hast auf die berufe welche mit den addons dazukamen. vielleicht kann das jemand beantworten. aber ausser die beschränkung bei den spielbaren rassen (und möglicherweise berufen) sollte das leveln von 1-60 genau gleich sein, egal ob du nur classic besitzt oder alle expensions.
 

th3o

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.065
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

weiß jemand ob mit dem kommenden patch 4.0.3a vor release von cataclysm auch die preise fürs fliegen angepasst werden?
ich habe nämlich vernommen, dass in cataclysm das 280% reiten 'nur' noch 1000g kosten soll und das 310% die 5000g.
 

Cattivo

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
240
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Lass es sein. Das Spiel frisst so viel Zeit wenn man nicht aufpasst. Letzten Endes ist es immer das gleiche Schema. Erst sagt man sich, daß man weniger spielen will/wird als vorher, dann ist man im Spiel drin und will "eben noch die Instanz" oder "eben noch den Raid" oder "eben noch das Quest" zuende machen - und schwupps ist man wieder drin im Nichtendenwollenden WoW Alltag.

Prinzipiell ist es sowieso immer das gleiche. Es gibt neue Instanzen, neue Rassen, alte Gebiete neu aufgepeppt, neue Gebiete etc...aber dennoch bleibt alles beim alten. Ob das Kind nun Worg, Zwerg, Goblin oder Blutelf bleibt spielt keine Rolle.

Lass die Finger davon und investier das Geld lieber sinnvoller. Es gibt so viele andere schöne Sachen im Leben als WoW :)
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Also ich muss mal eines sagen: Wenn man sich selbst unter kontrolle hat ist das Spiel alles andere als gefährlich. Zudem: Sobald man sich bewusst macht, dass es scheißegal ist, ob man für x-Equipment y Zeit oder z Zeit benötigt, lässt sich wow sehr gediegen spielen.
Da reicht dann auch 1x die Woche 3h zocken +vielleicht noch an 2 Tagen n Stündlein, locker aus um weiter zu kommen.
Ist zwar manchmal schwer das einzuhalten aber gut. Mir macht WoW auch nach 5 Jahren noch Laune, mit mehr oder weniger großen Pausen immer mal wieder.
 

obidud

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
360
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Selten so ein Bullshit gehört, es ist völlig irrelevant ob man WoW oder etwas anderes spielt. Man kann auch in Dragon Age: Origins 32Stunden am Stück spielen oder in NBA 2K11.

weiß jemand ob mit dem kommenden patch 4.0.3a vor release von cataclysm auch die preise fürs fliegen angepasst werden?
ich habe nämlich vernommen, dass in cataclysm das 280% reiten 'nur' noch 1000g kosten soll und das 310% die 5000g.
5000 Gold lächerlich! Hab mir gerade ein Tabard für 50.000g gekauft und hab immernoch 241.000g.
5000 bzw 10.000g fürs Fliegen ist schon extrem billig, es bleibt bei 5000/5000. ;)
 

th3o

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.065
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

@obidud
daran sieht man dass die ausdrücke "billig" und "teuer" rein subjektiv sind.
ich finde zb 5000g sehr viel.
wenn du beispielsweise keinen beruf hast der etwas herstellt, sondern zb sammler bist, dann machst du 5000g nicht so flott.
ich kann dir mein beispiel nennen: hatte vor zwei wochen 2,4k gold und wollte bis cata rauskommt auf 5k hochgehen.
habe dann über einen zeitraum von knapp 2 wochen jeden tag so ca 1-2h erze gefarmt in icecrown und jetzt habe ich die 5k mittlerweile voll.
wenn du davon sprichst, dass du 240k hast, dann bist du sicher eine ausnahme und klar erscheint dir dann 5k fürs fliegen "billig" im verhältniss.
aber jedem millionär, der bereit und fähig ist 300 000€ für einen sportwagen auszugeben, denkt, dass ein kleinwagen für 15000 (für manchen lohnabhängigen 50% des jahresgehalts), "billig" sei.
 

Technocrat

Banned
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.562
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Obi: welches Tabard kostete denn 50k?
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

hat sich wahrscheinlich von einem raid ziehen lassen um den des lightbringers zu bekommen :D
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.193
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Wer 241.000g besitzt der hat definitiv so viel Zeit investiert, was mir WoW in keinster Weise Wert wäre, von daher ist billig und wenig hier völlig falsch und subjektiv wenn man dieses ins Verhältnis investierte Zeit und erspieltes Gold setzt.
 

Harper

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
599
AW: Fragen zu Cataclysm (Wiedereinsteiger)

Danke für die vielen Antworten...

Ich habe auch nicht vor zuviel Zeit zu investieren. Es soll einfach nur Spaß machen, ca. ein bis zwei Stunden am Tag, am Wochenende halt bisschen mehr.

Meinen alten Account hatte ich damals verkauft...

Ich würde dann so vorgehen: Ich kauf mir einfach nur WoW Classic für 5€

http://www.amazon.de/Blizzard-Enter...FRLA/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1290502494&sr=8-3

Dann kann ich damit schon 30 Tage zocken?! Das ist ja echt günstig... und die drei Addons brauche ich alle nicht von Level 1-60 wenn ich die neuen Rassen nicht spielen will... also habe ich keine Nachteile, da die Welt, die Quests, etc alles genauso ist wie bei Leuten, die alle drei Addons haben?

Das ist ja nicht schlecht... dann machts ja kaum Sinn für einen Neuanfänger direkt alle Addons zu kaufen.. besonders nicht wenn man nicht so oft spielt und bis lvl 60 einige Zeit brauchen wird...
 
Top