CB kennt keinen Schlaf - nice!

Saki19

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
128
Hi =)

hm... und wieder einmal ist mir heute etwas aufgefallen an cb was es nirgendwo sonst gibt wodurch sich folgende frage entwickelt: sacht mal... schlaft ihr eig. ?!^^ Unnermüdlich.. ob früh am morgen oder 2uhr in der nacht ... es gibt immer neue news einfach ** TOP ** :jumpin: :sex:

sacht mal wie macht ihr des?!^^ .. ist schon klar dass anscheinend news auch von zuhause gepostet werden aber wie kommts? und vor allem: gibts dafür extra lohn!? xD

mfg Saki
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
und was is CP für ne seite? er sprach ja von CB. :p :D
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.337
Im CMS lässt sich vorher einstellen um welche Uhrzeit eine News online gehen soll. ;)

Wenn eine News also um 6:00 morgens erscheint, wurde sie meistens schon am vorhergehenden Tag geschrieben. :evillol:

mfg Simon
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467
Ja, das wäre eine Möglichkeit. Aber mittlerweile ist CB auch finanziell so gigantisch, dass jeder Mitarbeiter sein Strandhaus in unterschiedlichen Zeitzonen bekommen hat. Das macht die Anreise zu Messen und Events auch einfacher, weil irgendwer nur eine Stunde entfernt haust. Und das bedingt eben auch, dass News nach deutscher Zeit mitten in der Nacht erscheinen können - für einige von uns ist's eher eine Nachricht zum Aufstehen, oder während des Fischbrugers am Pool.

Das ist übrigens auch der Grund, weshalb es keine Firmenzentrale gibt. Ein Gebäude kann sich schlecht über die gesamte Breite unseres Erdballs erstrecken...
 

Saki19

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
128
doch klar mit den nahezu unendlichen geldmassen und dem hauptsponsor bill gates geht des doch ganz locker =) =P woher kriegt cb denn die nachrichten? und etwas in finanzieller hinsicht gibts doch besitmmt.. die ganzen hardware-samples für reviews... komplett alles umsonst? kriegts doch bestimmt geld dafür^^
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467
CB-Redakteure bekommen kein Geld für ihre Arbeit.

Testhardware wird nicht für private Zwecke genutzt und nicht weiterverkauft, da sie auch als Dauerleihgabe stets Eigentum der Hersteller ist.

CB bekommt kein Geld für Berichte, sondern für Werbeflächen. Es gibt daher auch keine Sponsoren, sondern Firmen, die Werbung schalten. Einen Hauptsponsor gibt es daher auch nicht.

Klar soweit?
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.255
Öhm Silver das mit dem Strandhaus must du mir mal erklären? Wat is mit den motzigen Mods?
Einige scheinen den Zeitzonen hinterzufahren. Natürlich nur 2. Klasse.
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Wann war noch mal das CB-Modul der ISS fertig ? ;)
Dann kann wirklich rund um die Uhr gearbeitet werden. :D


Ist doch egal, wann eine News online gestellt wird.
Ob (früh) morgens, mittags oder (spät) abends. Egal, Hauptsache gut.
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.823
Testhardware wird nicht für private Zwecke genutzt und nicht weiterverkauft, da sie auch als Dauerleihgabe stets Eigentum der Hersteller ist.
Das ihr die Hardware nicht weiterkaufen dürft ist klar...aber was heisst 'Dauerleihgabe' und 'private Zwecke'.
Ich denk doch mal, dass ihr keine 'Zentrale mit paar PC's' habt, sondern alles von jedem Zuhause koordiniert wird?!

Oder hatt jeder von euch gar einen eigenen 'CB-Special-PC', der nur zur Testzwecken angemacht werden darf...? :p
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467
Dauerleihgabe heißt, dass wir Hardware quasi für immer gestellt bekommen, aber der Hersteller sie auch jederzeit zurückfordern könnte. Daher kann man sowas auch nicht verkaufen.

Und für Private Zwecke wird nichts eingesetzt. Oft kommt ein komplettes Testsystem zum Einsatz, auf dem auch nur getestet wird und nicht gespielt oder eine Steuererklärung getippt wird. Wo nur einzelne Komponenten getestet werden, kann auch mal Hardware im privaten System verbaut werden. Das dann auf beispielsweise eine Soundkarte auch mal die eigene Musik abgespielt wird, ist klar. Aber die Soundkarte wird dann nicht an Verwandte weitergegeben, weil die es bräuchten und man selbst es hat - es ist eben kein Eigentum und muss zudem so behandelt werden, dass damit jederzeit ein Test möglich ist.

Daher:

Oder hatt jeder von euch gar einen eigenen 'CB-Special-PC', der nur zur Testzwecken angemacht werden darf...? :p
Ja, größtenteils.

Wie sollte sonst ein unvermülltes Betriebssystem für stets gleiche Tests gewährleistet werden?
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Die Teile müssen doch mit der Zeit recht viel Platz wegnehmen.
Werden die denn nie zurückgeschickt ?


Bei der heutigen Entwicklung ist doch schnell der Nachfolger da und der Vorgänger, der noch rumliegt, ist veraltet.
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Nicht alles bleibt bei uns. Abgesehen davon stehen aber bei einigen Redakteuren ganze Karton-Berge herum. :(
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.100
Wohl wahr. Die Hardware ist noch das kleinere Übel, die räumste in 'nen Schrank und gut ist es. Bei den sperrigen Kartons schauts schon anders aus...

(und jetzt bitte eine Runde Mitleid für arme Redakteure...)
 

Saki19

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
128
woow das muss ja richtig fun machen^^ einfach mal hardware zu bekommen... verbauen... testen... bericht schreiben ... fertig :) klingt ja fast schon wie das was ich hier mach... verbauen... testen... garantiefall oO^^

manno will auch cb-reviewer werden!! :( :hammer_alt: .......... :sex: ... ;)
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.267

olly3052

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
14.094
...mußt Du nicht langsam auch mal schlafen? :p

Es soll Moderatoren geben, die keinen Schlaf, dafür aber Kannenweise (C) brauchen.

Wo steckt der überhaupt?:(
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.267
Olly, du sprichst (schreibst) in Rätseln. Wer steckt wo?

Bezüglich deiner ersten Frage: Ich schlafe doch schon! Ich kann meine Comments analog zu den News einstellen. Alles was du zu später Stunde von mir liest, wurde schon vorher getippt und über einen Timer freigeschaltet.


Mal sehen, wielange es dauert, bis sich Simon hier wieder über den Auftritt der Moderation brüskiert. Also Schluss mit dem OT! :p
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.337
Top