CD rippen ?!?

MaToBe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
459
Guten Tag,

ich hab ein kleines Problem. Und zwar kann ich keine CDs auf meinen PC rippen. Ich hab es mit Windows MediaPlayer versucht, mit Mediamonkey und auch diversen anderen Audio Player. ich habe kopiergeschütze CDs genommen und welche ohne. Keine einzige geht.

Woran kann das liegen? Fehlt mir irgendein Treiber oder dergleichen?

MFG

PS: Welche Forensoftware benutzt Computerbase eigentlich oder auf welchem CMS ist das hier aufgebaut?
 
Gibt es eine Fehlermeldung beim rippen? Oder passiert einfach nichts?

CB baut auf vBulletin auf, mehr weiß ich nicht :)
 
Hilfe zur Umgehung von Kopierschutz wirst du nicht erhalten.
GIDF!

Forensoftware ist soviel ich weiss vBulletin!
 
nein ich will nichts umgehen!

ich habe aktuell 5 cds um die es geht. zwei neue, bei denen geht es auf meinem Laptop und auf meinem Desktop- PC nicht, was ja auch in ordnung ist.

Aber (!) bei den anderen 3 älteren, macht mein Laptop mit Windows MediaPlayer überhaupt keine Probleme, mein Desktop sagt aber wie bei den 2 anderen leider nein.

Fehlermeldung: Ne, es gibt nur die Fehlermeldung vom jeweiligen MediaPlayer der mir dann sagt, dass CD konvertieren nicht möglich ist

€: und wenn ihr jetzt sagt, dann ripp die 3 halt aufm Laptop und ziehs rüber, dann ist das leider keine Alternative für mich, da ich nächste woche die cd sammlung meines vater digitaliesieren soll, weil er zum B-Day nen MP3 Player bekommen hat ;D
 
MediaMonkey sagt: Fehler beim Auslesen der Audio-Dateien.

Abspielen kann ich die CD aber...
 
wenns schnell und einfach sein soll dann cdex, für fortgeschrittene exact audio copy.
 
oder Audiograbber ;)
 
@ Romsky
Kopierschutzumgehung ist für Privatenwander grundsätzlich legal. Siehe zum Beispiel Anydvd-Artikel bei Wikipedia oder im entsprechendem Gesetz nach. Links such ich jetzt nicht.
Allerdings darf man dazu eventuell keine Anleitungen veröffentlichen, habe ich jetzt nicht im Kopf.

Benutz EAC mit Lame, oder wenn es was kosten darf, DBPoweramp. CDex und Foobar sind auch brauchbar, aber es fehlt zum Beispiel die AccurateRip unterstütung.

Wenns es nicht geht, hast du vermutlich ein Treiberproblem oder dein ATA-Controller ist falsch eingestellt. Vielleicht hat auch dein Laufwerk eine Macke.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Soweit ich weiß, ist die Gesetzeslage anders. Sobald man einen "wirksamen Kopierschutz" ungeht, ist auch eine Privatkopie illegal.

Allerdings ist das schon ein paar Monate her, dass ich das gelesen hab :)
 
Zurück
Top