Cola über tastatur

Goodboy64

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
76
mir ist eben cola über meine Raptor Gaming K2 Tastatur gelaufen ._____________.
Ich hab jetz nochmal wasser drüber laufen lassen un lasse sie jetzt verkehrt herum auf nem handtuch trocknen x.x. Was kann ich tun wenn sie morgen noch klebt?
 

1lluminate

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
128
Moin moin,

kurze Frage, hast du vorher die Tastatur mal auseinander geschraubt oder so einfach unter den Wasserhahn gelegt?!? Habe da nämlich aus eigener Erfahrung nix positives zu berichten, dass nämlich zwischen den Kontaktsensoren die Sauerei bleibt
 
P

peacemaker49624

Gast
versuchs mal mit bremsenreiniger ausm kfz-zubehör. wenn du 2,3 stunden wartest nach dem reinigen ist das zeug aus restlos verdunstet
 

Goodboy64

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
76
versuchs mal mit bremsenreiniger ausm kfz-zubehör. wenn du 2,3 stunden wartest nach dem reinigen ist das zeug aus restlos verdunstet
Wie soll ich da vorgehn? Ist es schon zu spät wenn ich das erst morgen mittag mach ôo?


ICh hab nichts ausseinander geschraubt
hab nur mal wasser drüber laufen lassen und bin weniger optimistisch das jetz das prob behoben ist :/
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.939
Nur kann Bremsenreiniger wie auch Reinigungsbezin Kunstoffe und Lacke angreifen. Für die Kontakte sehr schlecht.

So wird es auch in der Werkstatt gehandhabt. Tastatur aufschrauben, mit lauwarmen Wasser und Spülmittel jedes Teil von Verunreinigungen befreien. Wichtig, Tastatur vollständig durchtrocknen lassen, damit sich die Leiterbahnen auf den Folien nicht kurzschliessen und dadurch zerstört werden.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Goodboy64

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
76
also mit meiner variante lassen sich grad alle tasten noch perfekt drücken, jedoch is sie noch nich trocken ^^
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.939
Cola ist klebrig und kann die Tastenfunktion beim Austrocknen behindern.
Beschädigungen können bei nicht durchgetrockneten Bauteilen schleichend kommen.
Bei deiner Reinigungsmethode kann die Tastatur mehrere Tage nass bleiben und gründlich ist sie auch nicht.
Ohne die Tastatur aufzuschrauben wirst du den Grad des Schadens nicht spezifizieren können.

Aber was soll es. Du wolltest Ratschläge wie man das Problem grundlegend behebt.
Wenn du dich nicht danach richten magst, versuch dein eigenes Glück.

Gruß
 

Goodboy64

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
76
ok das hat mich überzeugt, ich schraub sie nachher auf ^^
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.939
Dann wünsche ich dir viel Erfolg beim Warten.

Noch einige Tipps, wenn es dein Erstversuch ist.
Mache dir bitte ein Foto von der Tastenbelegung. Sowas ist immer gut bei Sondertasten, damit diese nicht vertauscht am falschen Platz gesteckt werden.
Lege dir ein paar Schalen für Einzelteile zurecht, damit auch nix verloren geht.
Sollte es beim Ausbau Probleme geben oder du dich überfordert fühlst, bitte Fragen oder Hilfe suchen. Das ist keine Schande, sondern erhöht den Erfolg auf eine erfolgreiche Instandsetzung.

In der Spezifikation zur Tastatur sehe ich gerade eine Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz und Flüssigkeiten, wobei eine komplette Wasserunempfindlichkeit nur mit komplett verkapseltem Innenleben möglich ist. Sollten daher Teile der inneren Technik beim Ausbau aus einem Guss oder gegen Umwelteinflüsse versiegelt sein, dann belasse es so und reinige lediglich das Aussengehäuse und Tasten.

Gruß
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.571
Machs wie ich. Tastatur in Waschmaschine, fertig. So dumm es sich anhört, habe damit schon 2 Colaschäden repariert. Kp ob was kaputt gehen kann, bei mir ging nix kaputt.
 

koi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
27
@ pizzaro : noch ganz frisch?

@ Der Nachbar : stimme voll und ganz zu ... machn Foto^^ xD

ich hab auch vor verzweiflung ne andere tastatur ausgegraben um zu gucken wie alles passt^^

in dem sinne mfg koi
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.477
Du kannst sie isopropanol reinigen.
 

Goodboy64

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
76
also ich hab sie noch nicht aufgeschraubt, grad klebt auch wirklich nichts, nachem ich sie trocknen lassen hab, dafür geht fast KEINE taste ôo. besteht noch hoffnung wenn ichs sie aufmach und reinige?
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.939
@Goodboy64
Bitte Beitrag NR.7 lesen.

Gruß
 

Goodboy64

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
76
Habe die Tastatur eben auseinandergebaut und gründlich gereinigt, muss nun alles ordentlich trocknen. Ich sag bescheid wenn alles geklappt hat ^^
 
Top