Hunt: Showdown Community Talk: Hunt: Showdown

Stock86

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.099
#1
maxresdefault-15-810x400.jpg

Quelle: Crytek​


Trailer:

Gameplay:


CB News/Notizen bisher:
04.06.2014 - Cryteks Hunt: Horrors of the Gilded Age wird F2P-Actionspiel

21.05.2017 - Hunt: Showdown: Horrors of the Gilded Age gibt Lebenszeichen

23.06.2017 - Hunt: Showdown: Spieler kämpfen gegen Spieler und Monster

13.10.2017 - Hunt: Showdown: Crytek plant Early-Access-Phase

23.02.2018 - Hunt: Showdown: Überraschender und holpriger Start auf Steam

16.07.2018 - Hunt: Showdown: Patch 2.1 bringt Nebel, leise Waffen, Spectator Mode


Bei dem von Crytek entwickelten Spiel handelt es sich um einen Online-Horror-Shooter mit einer Mischung aus PvE und PvP Elementen auf der Jagd nach einem Dämon. Für diesen gibt es eine Belohnung mit der wiederum die eigene Ausrüstung verbessert werden kann. Mit der Belohnung muss man allerdings erst einmal entkommen, denn gespielt wird auf einer Karte mit 5 Teams à 2 Personen. Da der Tod permament ist, kommen somit auch die aktuell beliebten Battle-Royal Elemente nicht zu kurz.

Zum Release Datum ist bisher noch nichts bekannt. Aktuell läuft die Early-Access-Phase, die bei Steam für momentan 29,99€ erhältlich ist.




Quelle: Crytek​
 
Zuletzt bearbeitet:

DerPessimist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
361
#2
Warum nur habe ich das Gefühl, dass es wie alle Crytek oder CryEngine Spiele einen extremen Inputlag haben wird (was viele Rubberbanding nennen) und die Spieler nur an den Monsterspots campen werden, um andere Spieler zu töten?
 

crocker89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
334
#3
Naja, du nennst dich ja selbst schon Pessimist, ich würde sagen das beantwortet deine Fragen.
An deiner Stelle würde ich mich einfach mal auf der HP registrieren und evtl. bekommst du einen Key, dann kannst du es selbst probieren.
 

Stock86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.099
#6
Ich selbst habe bisher leider noch keine Erfahrung. Habe gestern zwar einen Key bekommen, aber der Download brauchte seine Zeit. Werde es aber am Wochenende mal antesten.
 

Julrond

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.218
#7
Hat viel Potenzial aber ich weiß nicht ob man da längerfristig Spaß hat. Muss aber sagen, dass der Puls schon ordentlich hoch geht, wenn man merkt dass da einer oder mehrere Gegner in der Nähe sind. Und für ne Alpha schon eine sehr gute Soundkulisse.
 

Stock86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.099
#8
Also das erste Spiel hätte schlechter laufen können. Hab Solo gespielt, einen einzelnen Gegner geholt und ein 2er Team gekillt. Dem Duo dann die Beute abgenommen und quasi gewonnen. :)

Lief auch von der Performance her ganz gut. Fand es eigentlich nicht hakelig oder unrund. Spiele auf max. Details und habe 40-50 FPS.

Unbenannt.JPG

EDIT: Die zweite Runde lief dafür um so schlechter. Relativ schnell gelegt worden und jetzt ist mein Charakter weg. Es scheint also so zu sein, dass man seinen Account levelt und die einzelnen Hunter (allerdings wesentlich schneller) auch noch einmal. Stirbt man dann aber im Spiel, ist auch der Hunter weg.

Finde auf jeden Fall auch, dass es Potential hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerPessimist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
361
#9
Was kannst du über die Verzögerung sagen?

Im Detail:
Wie schnell reagiert der Cursor auf die Bewegungen der Maus? Mit welchem Spiel würdest du es vergleichen?

Wie schnell reagiert die Hitbox auf die Spieler? Ist es so extrem schlecht wie bei PUBG, dass man jemanden erschießen kann, obwohl der Spieler aus seiner Sicht bereits hinter einer Wand/Ecke ist?
Ist es wie bei PUBG, dass man beispielsweise 2-3 Treffer landet und der Gegner tot sein müsste, man aber trotzdem stirbt, weil der Gegner nur einen Schuss abbekommen hat?

Ich hoffe du bist überhaupt in der Lage das feststellen zu können und kennst die Problematik. Nichts für ungut.
 

Stock86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.099
#10
Ich weiß was du meinst (darum spiele ich aktuell auch kein PUBG mehr), aber ich kann dazu noch keine Aussage treffen. Habe nur Freitag Nacht 3 Runden gespielt und das wars für das Wochenende. Denke aber diese Woche werde ich noch einige Runden testen. Da werde ich das mal beobachten. Generell spielt es sich aber ganz anders, da du (zumindest in der Anfangszeit) auch keine Schnellfeuergewehre hast. Da in diesem Spiel nicht gelootet wird, kann man sich die besseren Waffen erst mit höherem Level freischalten. Mit der Winchester reichen so 2-3 Treffer. Aber ich würde das Spiel insgesamt als wesentlich langsamer im Vergleich zu PUBG sehen. Aber wie gesagt habe ich erst 3 Runden und das ist nur mein erster Eindruck gewesen.
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
713
#11
Teste gerade die Alpha, aber er findet nie freie Server.
Ergänzung ()

Heißt es einfach nur warten?
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
713
#13
Wochen.

Und jetzt komme ich garnicht mehr rein, da meine client version abweicht.
Error Code 0x30004
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
713
#15
Ist die Alpha zu ende? Kam eben eine Steam Meldung, dass der Entwickler mir den Key "weggenommen" hat^^
Spiel ist nicht mehr sichtbar.
 
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
131
#17
In der Version hätten die nicht in den Early Access gehen sollen. Crytek muss da noch sehr viel Arbeit reinstecken, damit das ein Spiel wird. Bis jetzt ist das mehr ein zusammengebastelter Haufen als ein Spiel.

- Dumme KI
- Mäßiges Waffen Handling
- unterirdische Performance
- Grafikbugs
- langes Matchmaking
- extrem eingeschränkter Umfang

... um nur ein paar Schwächen zu nennen. Crytek braucht aber wohl etwas Geld daher der schnelle Wechsel auf EA.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.950
#18
Hat sich denn seit der Alpha was getan? Ist die Performance inzwischen besser? Ist das Spielgefühl runder?
Das alles kam etwas plötzlich. Es wirkt als hätte man einfach die Alpha genommen und ohne Änderungen als EA veröffentlicht.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.577
#19
Es ist halt EA. Da kommen auch Alpha Games rein.

Und der grundsätzliche Tenor war in der Alpha durchaus positiv. Und alle, die unbedingt zocken wollen, haben nun die Möglichkeit. Ich empfinde die 30€ auch irgendwie als ziemlich günstig. Habe immer erwartet das es für 60€ auf den Markt geworfen wird ;)
Ich selber habe es bisher aber nicht gekauft auch wenn es durchaus Spaß gemacht hat für zwischendurch.

Ansonsten stimmen die meisten Punkte aber. Für 3 Wochen Alpha ist der aktuelle Zustand aber auch nicht sooo schlecht. Das Problem sind jetzt halt alle Leute, die kaufen und ein fertiges Spiel erwarten. Damit werden die aber spekuliert haben beim Wechsel in EA. Es wird aber relativ exzessiv an Lösungen und Updates gearbeitet. Wenn man sich mit deren Discord und Twitter beschäftigt, kriegt man das auch mit. Darüber wurde übrigens auch kommuniziert das die Alpha zu Ende geht.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.950
#20
Ja, das mti dem Ende hab' ich mitbekommen. Allerdings dachte ich, zwischen Ende der closed alpha und der Veröffentlichung als EA auf Stream würde man sich noch etwas Zeit nehmen um Feedback aus der vorherigen Phase zu evaluieren und ggf. umzusetzen.

Gefühlt war das Team eher damit beschäftigt, diversen Fehlern hinterher zu jagen und die Server alle Stunde neu zu starten, was ja grundsätzlich löblich und für eine Alpha wünschenswert ist. Aber sonst hat sich halt nicht viel getan.

Ergänzung:
Aus wirtschaftlicher Sicht kann ich den raschen Wechsel von closed Alpha zu öffentlichem EA schon verstehen. Aktuell ist der "Hype" noch präsent. Wenn das Spiel nun für eine geraume Zeit von der Bildfläche verschwindet, könnte es zu Release nur noch wenig Leute interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top