Core 2Duo E6750 taktet nur mit 2,14GHz

DIETHeretic

Cadet 4th Year
Registriert
Mai 2007
Beiträge
64
Hollo Leute !
Habe mir als Übergangslösung ein Mainbord 775 Dual VSTA Asrock eingebaut um meine AGP Grafikkarte 7800GS mit neuem CPU Power weiterverwenden zu können+meine IDE Festplatten u meinen 333er DDR Ram.Nun läuft d CPU aber nur mit -20% zur normalen Leistung;von übertakten erst gar nicht zu reden.System+BIOS +Sandra Zeigen d CPU mit 2.66GHz Prozessor an,darunter steht bei tatsächlichem Takt immer nur2.14GHz.Es werden auch deide Kerne erkannt.Nun Weis ich nicht warum d CPU nicht auf normal taktet,u wie ich das ändern kann....Hab im BIOS schon endlos rumprobiert,d Ergebniss ist immer gleich.Als liefe d CPU in einem Sparmodus.Wenn mir da jemand helfen kann,eine Idee hat...!?Meine BIOS Einstellungen:
OverclockMode Asyncron
CPU Frequenz 266
PCI Freq 33.33
PCIE Freq 100
Maxim CPUID Value Lim: Disabled
INTEL Virtualization techn: Enabled
CPU Therma Trottling :Enabled
No Execute Memory: Disabled
Speed Step :Disabled
DRAM Frequenz:166MHZ (DDR333;Single Modus-weil1.5GB)Läst sich zwar übertakten,d bringt aber nix
Flexib Option: Enabled
DRAM Voltage:High
Vcore 1.306V +3.3V=3.387V +5.0V=5.067V 12V=11:87V
Latenz u andere RAM Einstellungen auf Auto
BIOS VERSION 1.90(bei ASROCK find ich nur 1.70,also keine neuere)

Mein Netzteil hat 520Watt u WIN XP PROFESS SP2 ist neu aufgesetzt.
Woran kann es liegen das d CPU nicht normal taktet ? Wer hat mit denAsrock 775 DUAL VSTA Mainbordeinstellungen Erfahrung?(es gibt nicht viel Einstellmöglichkeiten)
Kann mir wer weiter helfen ,damit ich d CPU wenixt auf NORMALTAKT bringe?
 
Das wird woh EIST sein. Bei den C2D wird der Multiplikator im nicht ausgelasteten Zustand auf 6 heruntergesetzt.

Wenn man den Prozessor Auslastet ( ZIP Archiv machen als Test) sollte er sich wieder hochtakten.
 
Du musst beim E6750 auch den FSB auf 333MHz stellen und nicht auf 266MHz. Achte aber darauf, dass der RAM dann auch nicht übertaktet wird, also den Teiler richtig einstellen.

@woodenforest
Wenn es EIST wäre, dann würde bei Multi 6 die CPU mit 1,98GHz laufen und nicht mit 2,14GHz
 
@cyrezz
Allerdings kann das Board kein FSB333. Man kann es nichtmal auf diesen Level übertakten.

@DIETHeretic
Falsches Board oder falsche CPU gekauft.
Das Board kann nur einen FSB von 266MHz bereitstellen und ist auch mit übertaktung kaum über die 300MHz zu bewegen. Die CPU allerdings ist auf 333MHz FSB ausgelegt.

Da die CPU jetzt nur mit 266MHz FSB läuft, ist logischerweise auch der Takt geringer.
 
Ich habe meine Zweifel, ob dein Mainboard mit einem 1333er FSB, wie ihn der E6750 standardmäßig hat, klar kommt. Vielleicht gibt es ein Bios-Update, ansonsten muss ein neues Mainboard, RAM und Graka her.
Der Core 2 Duo wird von deinem System hoffnungslos ausgebremst! Sorry, aber so ein vollkommen unsinnig zusammengestelltes System habe ich selten gesehen (DIE CPU auf DEM Mainboard).
Bei einem FSB von 1333 (4x 333 MHz) hätte deine CPU normalerweise eine Speicherbandbreite von 10,4 GB/s. Um diese optimal auszulasten wäre DDR2 Speicher im Dual Channel-Betrieb mit 667 oder besser 800 MHz notwendig.
Mit deinem Single Channel DDR 333 kommst du gerade mal auf 2,6 GB/s Speicherbandbreite!
 
:freakHallo Leute!
Danke für eure Antworten.Also kann das d CPU mit dem Bord nicht besser....
Auser neuem Bord+neuem DDR2 RAM +neuer GraKa(PGIe)WIRD DASWOHL NIX.
Oder hilft DDR2allein wenigstens etwas?
Das Bord unterstützt aber maximalDDR2 667.
Würde solcher Speicher überhaupt Sinn machen?Oder lieber warten,bis ich alles(DDR2 800;PCIeGraKa+anderes bord neu kaufen kann?Und was für ein Bord(MIT Übertaktungsmöglichkeiten)
 
Also mein erster DDR 2 Speicher war ein billiger Elexier mit 667 der reicht mit nem guten Board auf jeden Fall. Habe jetzt DDR 2 800 und muss sagen merke eigentlich kein Unterschied ist wahrscheinlich im Messbereich. Also es gibt schon viele günszige Boards mit fsb 1333. Habe so gar eins von Gigabyte gesehn für 99 Euro glaube bei Alternate
 
Wenn neues Board, dann eines mit P35 Chipsatz. Da du übertakten willst wäre dann DDR2 800 Pflicht, dann würde theoretisch die CPU mit FSB 400 auf 3200MHz laufen -> Wenn die Kühlung der CPU, die CPU selber und das Board das mitmachen. Wenn du neuen RAM kaufst, dann reicht CL5 RAM, Intel profitiert nicht von CL4 RAM.

Um die CPU normal unübertaktet zu betreiben würde auch DDR2 667 reichen, aber DDR2 533 wäre zu langsam, da müsste dann der RAM mit übertaktet werden, damit die CPU überhaupt normal läuft.

Für dein jetziges Board wäre DDR2 auch eine Fehlinvestition und würde auch nichts an der Situation ändern, dass die CPU nur mit FSB266 angesprochen werden kann.
 
Würde ebenfalls ein Mainboard mit dem P35-Chipsatz nehmen, Gigabyte ist ein empfehlenswerter Hersteller. Für eine FSB 1333 CPU sollte man in jedem Fall 800er DDR2 RAM nehmen, MDT stellt guten und günstigen her.
Rein rechnerisch würde zwar 667er ausreichen, durch 800er ergeben sich aber Performancevorteile. FSB 1066 CPUs laufen mit 667er ja auch schneller als mit 533er obwohl letzterer rein rechnerisch ausreichen müsste.
Zum Übertakten wäre teurerer RAM z.B. von Corsair notwendig, aber wieso einen E6750 übertakten? Eine sehr große Leistungssteigerung ist da so ohne weiteres auch nicht drin, da der Multiplikator nur 8 beträgt.
 
Alles Klar Leute !
Dank euch blick ich jetzt durch.Also hilft mir momentan nix weiter.Muss also mit unterturiger CPU rumtuckern,bis ich alle anderen Komponenten neu hab.Mein einziger Lichtblick bis dahin ist,d ich dann wenigstens schon d richtige CPU hab u diese dann auch richtig powern wird...
Danke für d Infos !
 
So langsam ist die Cpu mit 2,1 Ghz keineswegs. Allerdings ohne Dual Channel hast du tatsächlich schlechte Karten. Laß dir von jemandem der sich damit auskennt mal dabei helfen, wie weit du das Board übertakten kannst.
Dafür musst du wissen, ob und wo das einzustellen geht. Ansonsten hast du bisher einen Porsche Motor in einem B Corsa.
Verkauf den 512er Ram und hau ein weiteres GB Ram rein. So kriegst du auf mittlere Sicht mit dem geringsten Geldaufwand noch die höchste Leistung aus der Kiste raus. Zumindest Dual Channel ist Pflicht. Eventuell gibts für den DDR1 auch RamTeiler einzustellen. Das weiß ich nicht.
Oder wechsel vorerst auf 2 sehr günstige 512er mit FSB 667 DDR2.
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn du dir einen "Alten" C2D holen würdest E6x00 und wie die alle heißen würde wenigstens die CPU mit voller Geschwindigkeit laufen.
 
Danke f d Dualchanal Tip!
Kauf morg noch ein 1GB Speicherriegel dazu u hau d 512MbRiegel raus.Wenixt das....bis ich mir eben d anderen Komponenten leisten kann.
U den Vergleich vPorschemotor im Corsa find ich auch sau gut ;find ich zutreffend!Besser u
beruhigender ist es ja doch ;noch Leistungsreserven für später in Hinterhand zu haben,als anders rum.Jetzt geh ich gleich Warhammer zocken.Also tschüss !!:schluck:
 
Zurück
Oben