News Corsair: Neue Gehäuse auf der Computex 2014

Hakubaku

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.368
#4
Sieht häßlich aus, ehrlich... Hoffe auf eine Weiterentwicklung des Fractal Design R4, das wäre dann wohl das Case eines zukünftigen PCs (ohne die "modivent" Gitter bitte...).
 

jumpin

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.007
#5
Stimmen die Masse für das Mini-ITX Gehäuse? (bzw. ist das überhaupt ein Mini-ITX-Gehäuse?)

Ich find mein Lian-Li PC-Q08 (227x272x345, 21L) für ein Mini-ITX-Gehäuse schon gross, aber die Masse, die vom 380T angegeben sind:

450x365x440

Die meisten Midi-Tower für Standard-ATX-Mainboards wären ja kleiner als das da ...
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.735
#7
Stimmen die Masse für das Mini-ITX Gehäuse? (bzw. ist das überhaupt ein Mini-ITX-Gehäuse?)

Ich find mein Lian-Li PC-Q08 (227x272x345, 21L) für ein Mini-ITX-Gehäuse schon gross, aber die Masse, die vom 380T angegeben sind:

450x365x440

Die meisten Midi-Tower für Standard-ATX-Mainboards wären ja kleiner als das da ...
Stimmen wohl... ;) ...Corsair (genau der Bubi aus dem Video) hatte bei Overclock.net einen Theard laufen (''unser erstes mini-ITX''). Und es schien ja alles schön und gut zu sein (auf Vorschläge wurde eingegangen), doch dann präsentierte er das 250D (mit 30L Volumen). Wobei bei der durchgeführten Umfrage ein kleines Volumen MIT ABSTAND auf Platz eins war! Nachdem ich (und auch andere) ihren Unmut geäußert hatten (es sprach einer unter anderem an dass das nächste bestimmt kleiner werden würde) sagte er: NÖH! Wir dachten da eigentlich an ein noch etwas größeres... ->>>> :o

...:lol: und das ist es dann wohl.

Also ich war da wirklich fertig. Ich hatte echt gehofft da kommt was brauchbares.
Wozu ein solcher Thread für einen weiteren Prodigy-Klon frag ich mich..? Werbung.

EDIT: Wobei die Maße echt brutal sind... hmm. Also wenn das stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

NighteeeeeY

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.317
#8
Ich bin immernoch so vollends verliebt in mein Obsidian 700D. Meiner Meinung nach DAS zeitloseste und neutralschönste Gehäuse, seit Ewigkeiten.

Ohne Fenster, ohne Schnickschnack, groß, schwarz, schlicht, ultra funktionell, riesiger Innenraum, ausgeklügeltes Airflow System und hochwertige Materialien und super verarbeitet. Für mich ultimativ. Gibt es nichts besseres.

Aber wer sich eine weiße Plastikkiste mit durchsichtigen Flügeldrehfenstern ins Büro stellen möchte, für den hält Corsair ja jetzt auch was bereit ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.071
#9
@Hakubaku
Naja ein Schönheitspreis gewinnt das Fractal Design R4 wohl auch nicht, wobei diese ganzen Gehäuse von Fractal Design vom optischen her nicht wirklich der Burner sind.

@psYcho-edgE
Was man allerdings sagen muß ist, das Corsair alles hat nur keine "niedrigpreisigen Cases" ;)

@garbel
Da gebe ich Dir recht, ich finde jetzt die Farbe weiß für Cases auch nicht so wirklich toll, das Gehäuse was ich mir von NZXT vor kurzem geholt habe, ein H410, gab es ja auch in weiß und eben in schwarz. Und in schwarz kommt das Gehäuse einfach um längen besser und Edler rüber wie in diesem schlichten weiß. Aber ist wie immer, eine reine Geschmacksfrage und über die läßt sich bekanntlich ja nicht Streiten.

mfg Zotac2012
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.176
#11
Also mir gefallen beide, endlos geil :D überhaupt in weiß :D
 

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.417
#12
Die häßlichste Ansammlung von Platikmüll seit langem.
Und diese Standheizung mit 450mm !!!! Kantenlänge als Mini-ITX Gehäuse:freak:
Mein Midi Tower ist halb so groß.

Und was man in diese anderen Schrankkoffer reinbauen soll, ist mir ein Rätsel.
Ein NT, ein Board, eine GPU, eine DVD und eine SSD/HDD. Was denn noch??????

8 Lüfter und 10 Platten??? Meine Spur N Modellbahn?? :freak:
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
194
#13
Ich find mein Lian-Li PC-Q08 (227x272x345, 21L) für ein Mini-ITX-Gehäuse schon gross, aber die Masse, die vom 380T angegeben sind:
Ja, daran dachte ich auch als erstes, da ich aktuell nach neuen Gehäusen für einen neuen Rechner schaue.
So groß ist das PC-Q08 auch nicht unbedingt, wenn man Tower-Kühler, ATX-Netzteil und Dual-Slot GPU einbauen möchte. Wer das alles nicht braucht, kann z.B. auch 6,8L (Cooltek Coolcube Mini) bekommen.
Für Mini-ITX liegen meine Kandidaten so um die 19L, der Konkurrent für µ-ATX aber auch nur bei 20,2L.
Die wollen mir ein 72L-Gehäuse für Mini-ITX anbieten, wenn mein Full-ATX-Gehäuse gerade mal 33,2L hat? Ernsthaft? :confused:
Die Maße stehen auch so auf der Homepage von Corsair.

Das die Design vom 380T ist ja ansonsten ganz lustig, sieht aus wie eine Standard-Kühlbox. Also komplett weiß lackieren und in rot "Human Organs" draufschreiben. :evillol:

Vllt. bringt Corasir als nächstes ein Gehäuse mit 500L für einen Raspberry Pi??
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.310
#14
In schwarz oder anthrazit schon eher, aber weiß...*grusel*
Ich finde weiss KANN gut aussehen, ist aber knifflig. Das ist wie mit dem ganzen Klavierlackgedöns, auf Produktrenderings sieht das alles toll aus, in der Praxis aber nur billig. Wenn sie das Gehäuse aus Metall fertigen und dann einen schönen, dicken (mehrschichtigen) weissen Perleffektlack mit Tiefenwirkung und Klarlack drauf anbieten, würde ich sagen kann das - je nach Geschmack - richtig gut aussehen. Wenn es der übliche Plastikschmodder ist sieht das schnell einfach nur billig aus...
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.689
#15
Stimmen wohl... ;) ...Corsair (genau der Bubi aus dem Video) hatte bei Overclock.net einen Theard laufen (''unser erstes mini-ITX''). Und es schien ja alles schön und gut zu sein (auf Vorschläge wurde eingegangen), doch dann präsentierte er das 250D (mit 30L Volumen). Wobei bei der durchgeführten Umfrage ein kleines Volumen MIT ABSTAND auf Platz eins war! Nachdem ich (und auch andere) ihren Unmut geäußert hatten (es sprach einer unter anderem an dass das nächste bestimmt kleiner werden würde) sagte er: NÖH! Wir dachten da eigentlich an ein noch etwas größeres... ->>>> :o
Wobei du geflissentlich unterschlägst, dass die Leute nicht einfach mit einer Mehrheit für ein möglichst kleines Case gestimmt haben, sondern für ein kleines Case, das Full-Size Komponenten aufnehmen kann. Und natürlich orientiert Corsair an den Bedürfnissen der Masse und nicht an den Projekten der Modding-Community.

Was steht denn noch drin in der Umfrage? Aluminum-Design auf Platz 2 mit 49 Prozent der Stimmen. Okay, Aluminium hat weng zu tun mit der Größe. Auf Platz 3 kommt aber schon der Wunsch nach einer Wasserkühlung für satte 45 Prozent der Stimmen. Das wird schon schwierig mit dem Würfel, den du verlinkt hast. Auf den Plätzen drei und vier kommen Festplatten-Kapaztät und leise Kühlung mit zusammen 60 Prozent der Stimmen. Das wird nicht weniger schwierig mit dem Würfel, den du dir vorgestellt hast. Auf dem fünften Platz mit noch immer 31 Prozent der Stimmen kommt schließlich der Wunsch nach einer guten "Out of the Box"-Performance, die du mit dem verlinkten Würfel auch vergessen kannst, denn denn dieser hat eben doch sehr große Einschränkungen bei der Wahl der Komponenten, aber keinen Platz mehr für einen vernünftigen Luftstrom.

So, schauen wir uns das Corsair 250D mal genauer an. Es ist sicherlich groß für ein ITX-Gehäuse, aber noch voll Schreibtisch-tauglich. Es kann Full-Size PSUs und Full-Size-GPUs aufnehmen, ohne dass man bei der Wahl der Komponenten jeweils auf einige wenige gerade noch passende Komponenten eingeschränkt ist. Es kann Wasserkühlungen bis 240mm aufnehmen. Es hat Platz für die gewünschten drei bis vier Festplatten und Reviews offenbaren, dass die Kühlleistung des Gehäuses "out of the box" mehr als überzeugend ist ohne dabei laut zu werden. Das Gehäuse setzt die sechs am häufigsten genannten Wünsche eindrucksvoll um, ohne dabei zu groß zu werden.

Dass du den Thread selber hier verlinkst, zeigt mir zwei Dinge über dich: Erstens, die liest nur was, du lesen willst, und nach "I want to be small ...", hast du aufgehört zu lesen. Zweitens, du verstehst nur was du verstehen willst, und du wolltest aus der verlinkten Diskussion heraus lesen, dass der möglichst geringen Größe alle anderen Faktoren konsequent unterworfen sein würden. Aber natürlich ignoriert Corsair nicht die 2387 Votes von insgeamt 3861 Votes, sondern sucht den "Sweet Spot" zwischen allen Wünschen und Bedürfnissen.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.735
#16
@Gevatter: ...direkt danach...

Ich sprach es nur nicht gleich an weil ich Dussel dachte es sei jedem klar dass man nicht alles haben kann. Vor allem nicht bei einem Gehäuse dass klein werden soll (und man spricht ja ausdrücklich von einem kleinen mini-ITX*)! Ich behaupte mal die Mehrheit derer die für Platz 1 stimmten dachten dabei nicht an einen weiteren Prodigy-Klon/Wasserkühlung. Und nochmal die Mehrheit derer die für dieses und jenes stimmten war es nicht bewusst das das Gehäuse dadurch so groß werden würde..!

Wenn man wirklich was gutes für die SFF-Leute tuen wollte wäre man so vorgegangen:

...als es dann immer noch nicht klar zu sein scheint...

Von Platz 1 bis 4 lässt sich nur Platz 3 nicht unterbringen..!
Heißt für mich: Erstmal nicht. Beim nächsten Model setzen wir bei Platz 3 an, oder auch gleich!

*Also für mich heißt es Verzicht gegenüber anderen mini-ITX Gehäusen!

ABER klar. Corsair wollte etwas für die Masse..! Das ist mir ja schon klar geworden... Deshalb die Frage: Wozu der Thread?! Und dazu gleich die Antwort-> Aufmerksamkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Palomino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.703
#17
Beim 380T habe ich gedacht: "Wow, was füt ein toller Heizlüfter". Warum auch nicht, High End Hardware rein, Lüfter rumdrehen und schon kann man im Winter warm zocken... :evillol:
 

DiDi1948

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
59
#18
Die angegebenen Maße für das 780T können auch nicht stimmen. Schaut euch mal die Größe des Gehäuses im Vergleich zu den verbauten 140 mm - Lüftern an. Entweder das Gehäuse ist doch ein gutes Stück kleiner, oder es sind doch 230er...
 
Top