Cpu,graka -> ready | board,speicher -> missing

kron0s

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
195
hi leute!
tendiere zu einem x2 5000 65nm (den ich mit einem sonictower + evtl. 120er @ 5V kühlen möchte - ist doch sinnvoller als den 5000+ 90nm EE zu nehmen oder?)

als grafikkarte habe ich mit die Gainward BLISS GeForce 8600 GT SilentFX, 512MB ausgesucht (hauptsächlich, weil sie bereits passiv gekühlt ist, und mir eine eigene modifikation so erspart bleibt - wer hat schon zeit für seine hobbies? :p - würdet ihr in diesem preisbereich etvl. eine andere graka empfehlen?)

dazu fehlt mir jetzt noch ein passendes board (unbedingt leise, da darf sich nichts drehen!) und speicher, der gut mit meinen hardwarekomponenten zusammenarbeitet! von boards und speicher hab ich leider nicht genug ahnung, um mich selber entscheiden zu können!
hoffe auf eure tipps bzgl. board (sollte s-ata II können - wenn das nicht schon ohnehin standart ist?) und speicher ( sollte natürlich 2x1024 sein) - bei der festplatte kann man nicht ganz so viel falsch machen, das trau ich mir selber noch zu ;)

/edit: da fällt mir ein: wieviel leistung braucht mein netzteil? hab das artic cooling t3 case.. auf der homepage steht, da ist ein 500W power supply drin (weiß allerdings nicht, ob das bei mir der fall ist, weils schon ein weilchen her ist, dass ich das gekauft habe - kann ich das irgendwo nachschauen ohne den pc aufzuschrauben? :p )
 
Zuletzt bearbeitet:
Hey, hab diesen Prozessor (5000+ 65nm) auch in meinem Rechner, läuft super.

Ist das ein T3 Pro? Die haben 500W hab selber den T2 (350W) und T2 Pro (500W). Beim Pro ist ein riesiger Lüfter am Netzteil und beim no Pro 2 kleine Lüfter. Wenn nicht mach doch das Gehäuse mal auf sind doch nur 2 Schrauben und das Gehäuse ist offen.

Stimme zu nimm das K9A von Msi echt genial, lautlos und sehr Stromsparend. Leider ist mein Strommessgerät im Eimer sonst könnt ich es mal Messen.
 
Zurück
Top