CPU-Kühler für AMD Phenom x4 9600 (Sockel Am2+) gesucht

P

Padi9

Gast
Mein Vater hat mich beauftragt, seinen PC Scaleo P von Fujitsu Siemens (ausschließlich für Office-Arbeiten u.ä.) zum einen "schneller", zum anderen leiser zu machen. Zur Zeit läuft er mit Windows Vista 32Bit, werde mit Windows 7 32Bit OEM günstig auf Ebay holen. Dazu eine Samsung 840 Series Basic SSD 120GB für das OS. Als Gehäuselüfter einen 120mm Radiator von Arctic, der wird dann mit 7V laufen. Fehlt nur noch ein CPU-Kühler, der nicht höher als 13cm ist.

Hier ein paar Bilder:

http://www.abload.de/img/img_20130831_155217lcuto.jpg

http://www.abload.de/img/img_20130831_1553322wu1l.jpg

http://www.abload.de/img/img_20130831_155549i0uf1.jpg

Der CPU-Lüfter sollte nicht zu groß und leise sein. Außerdem sollte man keine Backplate o.ä. benötigen (falls das überhaupt möglich ist?), da ich ehrlich gesagt keine Lust habe das ganze Mainboard ausbauen zu müssen (auf der Rückseite des Gehäuses ist meines Wissens nach keine Aussparung).

Budget: unbegrenzt

Hat jemand sonst noch Verbesserungsvorschläge? Ansonsten ist eine Radeon HD 3800 verbaut (habe noch eine GT220 1GB DDR3 im Schrank rumgammeln, sollte ich lieber diese verbauen?), 2GB DDR2 RAM, 400W Netzteil (FSP400-60HLN) und eine 450GB HDD von WD.

Falls noch Informationen fehlen, einfach melden.

MFG
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681

oldi46

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
hol doch gleich ein komplett neuen pc da gibs gute zuasmmenstellungen für 300€ oder so
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
warum?
 

xyz-

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.109

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
vorallendingen wenn man bedenkt, das da ein noch durchaus potenter 4 kerner drinsteckt.
 
P

Padi9

Gast
Den Lüfter auf dem ersten Bild lässt denk ich mal weg,dann passt dieser Perfekt: http://geizhals.at/de/ekl-alpenfoehn-sella-84000000053-a601154.html
Dazu Hinten UND Vorne einen passenden Lüfter dazu,die GT 220 rein und ne SSD,fertig.
SSD:http://geizhals.at/de/sandisk-ssd-128gb-sdssdp-128g-g25-a791352.html
Das mit den Lüftern vorne und hinten habe ich mir auch schon gedacht, leider ist im Vorderraum des Gehäuses kein Platz, hinten würde nur ein 80mm Lüfter (der vermutlich nicht besonders leise wäre) hinpassen. Deshalb eher ein Top-Blow-Kühler und ein leiserer 120mm-Radiator.

Kann ich die schwarze Befestigung des Boxed-Kühlers (Bild 3) entfernen, ohne hinten ans Mainboard zu müssen? Und kann ich den von micha2 genannten Thermaltake Flexi auch nur "von vorne" einbauen?
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Bei meinem Onkel hab ich in sein billiges Fertigrechnergehäuse auch hinten ein 120er rein bekommen mit ein wenig anpassen +Adapter:http://geizhals.at/de/?cmp=38272&cmp=909950&cmp=909952&cmp=61707
Vorne ist doch auch Platz,ansonsten hast doch auch den gesamten Boden frei,da können auch Festplatten hin,somit solltest dann nen 120er Lüfter vorne hin bekommen.
Ansonsten sind langsam(gedrosselt) drehende 80er Lüfter immer noch besser als gar keine.;)

http://geizhals.at/de/?cmp=621913&cmp=535716&cmp=683937&cmp=357970&cmp=532006
 
Top