CPU lüfter drosseln

teodore

Cadet 4th Year
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
112
Hallo,
möchte meinen CPU Lüfter drosseln. Die CPU Temperatur ist laut Speed fan ca. 30°-44°C. Habe bereits einen Regler von Zalman gekauft. (Fan Mate 2, 5V-11V).
Dieser Controller hat aber nur 3 Anschlüsse (schwarz rot gelb), anstatt 4 wie der Lüfter schwarz rot gelb blau. :freak:

Kann ich ihn trotzdem anschließen?

Kann ich den blauen abklemmen?

Auf wieviel °C darf ich den CPU max. bringen?
 
Willkommen bei ForumBase! :)

Das blaue Kabel ist für die PWM (Pulsweitenmodulation), also einfach gesagt für die Lüftersteuerung durch das Board. Falls du den Lüfter manuell regeln willst, kannst du den blauen Anschluss also frei lassen.

Deine CPU-Temp einzuschätzen ist schwer, wenn man nicht weiß, welche CPU verbaut ist. aber unter 40°C load bist du jedenfalls im grünen Bereich.
 
50 bis 60°C je nach CPU. Den Zalman Fanmate kannst du auch so anstecken.
 
teodore schrieb:
Hallo,
möchte meinen CPU Lüfter drosseln. Die CPU Temperatur ist laut Speed fan ca. 30°-44°C. Habe bereits einen Regler von Zalman gekauft. (Fan Mate 2, 5V-11V).
Dieser Controller hat aber nur 3 Anschlüsse (schwarz rot gelb), anstatt 4 wie der Lüfter schwarz rot gelb blau. :freak:

Kann ich ihn trotzdem anschließen?

Kann ich den blauen abklemmen?

Auf wieviel °C darf ich den CPU max. bringen?

Mal danke für die Hinweise,
meine Benutzung vom PC: Internet, Office und ein wenig Video,
noch die Angaben zum Gerät:

Celeron (R) 2,93
ASUS Motherboard P5P800 SE,
Geforce FX 5200 128MB Pro/660 TV/DVI
CPU Lüfter: Freezer 7 Pro

Aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann deakivire ich mit dem Einbau eines Lüfterreglers (Handdrehregler) die Einstellungen in Bios.

Ich habe im BIOS noch nichts gemacht, aber ich denke dies wäre die beste Lösung einer Lüfterreglung. :heul:

Kann ich da eine Höchsttemperatur einstellen??
 
Zuletzt bearbeitet:
im bios musst du dann die lüftersteuerung ausschalten. normalerweise kann man im bios ne temperatur einstellen, bei der das board einen piepton macht, z.b. 60°C.
 
war im BIOS und habe leider keinen CPU- Lüfter oder ähnliches gefunden, um die Temperatur etwas zu erhöhen.
(Aber ich habe es geschafft, die Sprache auf "German" einzustellen, Hurra). :)

Denn im Normalbetrieb kann die Temp. ja höher sein als 32°C.
Der Freezer 7 Pro kühlt wie der Teufel!

Wie kann ich im BIOS die Temperatur erhöhen, dass der Freezer langsamer läuft??
 
Hast du mal das programm Speedfan probiert?

Dort ist der CPU fan oft nicht regelbar aber du kannst ihn an einem chassis fan anschluss anschliessen und ihn dann dynamisch regulieren lassen.

Das programm ist leider sehr hakelig zu bedienen aber man muss die einstellungen ja nur einmal machen :/

EDIT: ok ok du hast es mit speefan ausgelesen... dann wirst du das programm wohl kennen.. ter tipp steht trotzdem:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben