CPU Lüfter geht net

domi02198

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Hallo Ich habe mir vor 3 Tagen einen neuen Arbeitsspeicher eingebaut 4GB(2x2) DDR2 800MHZ ich hatte shcon 2x1GB mit 1066MHZ drinnen,ich weiß das es dann auf 800 heruntergeschraubt wird aber so viel ich mitbekommen habe wird es bei mir sowieso auf 800 runtergeschraubt.

Also als ich ihn dann eingeschalten habe stand da
also habe ich das gemacht und dann dachte ich mir das er geht,jedoch als ich ihn heute neugestartet habe stand das wieder da,dann wurde ich etwas skeptisch und habe den PC im Betrieb aufgeschrauft und bemerkt das der Lüfter nicht geht,ich versuche jetzt mal kurz die neuen Riegel rauszunehmen,jedoch will ich lieber vorher noch den Post schreiben.
Was kann ich da alles machen das der wieder geht,können da die neuen Riegel Schuld sein?

MfG. domi02198
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.946
Hi,

den Stecker vom Lüfter hast du aber am Mainboard angeschlossen oder?

VG,
Mad
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Guck ob du versehentlich den Connector rausgezogen hast...
 

domi02198

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Nein ich habe jetzt die Ram Riegeln wieder rausgenommen und jetzt geht es wieder,sind da die Ramriegeln fehlerhaft?
Muss man da iwas umstellen wenn man da 2 Verschiedene MHZ Typen Reintut,aber erkennt hat er sie ja
Verkehrt kann man die ja nicht reintun oder? o.O
 
Zuletzt bearbeitet: (Mögliche Vorschläge)

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.946
Hi,

wenn du sie wieder einbaust, passiert dann das Gleiche nochmal? Sind die Riegel mit dem Board kompatibel?

VG,
Mad
 
E

EvilsTwin

Gast
Defekte oder auch inkompatible RAMs sind oft Ursache nahezu unergründlicher Fehler.
Die gestellte Frage wird dennoch keiner beantworten können da keine Angabe über Board oder RAM gemacht sind.

Aber, die Antwort gibt Dir der Rechner, offenbar geht es ja nicht mit den besagten RAMs. Also raus damit.
Ich persönlich halte da auch weitere Versuche für Sinnfrei.
Evtl. wenn es unterschiedliche RAMs sind, diese mal jeweils einzeln für sich einbauen, also auch die neuen die scheinbar den Fehler verursachen.

RAM ist nicht gleich RAM!!!
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.946
Hi,

Komputerbay? Nie gehört. Würde mich nicht wundern, wenn die bei Asus nicht in der Kompatibilitätsliste aufgeführt sind.

VG,
Mad
 

domi02198

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Also wie gesagt ich dachte mir DDR2 ist DDR2 also dachte ich mir das halt alle rein gehen

Aber ich habe jetzt die wieder eingebaut auf anderen Bänken also Ich habe einen 1GB Riegel wo anders hingetan und da jetzt einen 2GB Riegel und jetzt funzt alles,danke für eure Hilfe :) <3

@EvilsTwin Habe die Namen mittlerweile geschrieben,ja ich weiß du wirst den Post wahrscheinlich früher zu schreiben begonnen haben

EDIT:

Habe jetzt nachgeschaut und gesehen das es da nicht aufgelistet ist,soll ich besser den wieder verkaufen/zurückgeben falls er angenommen wird

Oder muss ich mir jetzt keine Sorgen (mehr) machen?
 
Zuletzt bearbeitet: (Ne Zusatz Frage)
Top