CPU Temperatur sehr hoch.

Alexander2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.910
Da vorne wo der radiator die luft herziehen muss, wie sind da nice luftkanäle? Gibt halt schon mächtig dämlich konstruierte Gehäuse, wo vorne kaum Luft reinkommt egal wie die Lüfter saugen.

Deswegen wäre das gut das mal zu sehen.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
13.159
stell den Rechner mal um 90° nach links gekipppt für ne Weile (so das Kabel natürlich nicht abknicken)

Dann hast du dein Radi oben ;)
 

bezelbube

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
818
Selbst durchschnitlich 55°C sind im Bios für einen Intel zu hoch (das sind ja Idle-Temps),
auch wenn das System einige Minute braucht um runterzukühlen.
Wahrschein stimmt bei dir irgendwas nicht am Airflow in deinen Gehäuse.
Welches Gehäuse hast du und welche Lüfter sind veraut?
 

I3LACKRA1N

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
117
@Alexander2 Den Radiator habe ich erst gesäubert, da der zu war.

@bezelbube Das Gehäuse weiß ich gerade nicht mehr genau ist aber eins von NZXT. Saugt vorne rein und bläst nach hinten und oben raus. Die Plexiglasscheibe fehlt jedoch, saher ist dort helt auch eine Öffnung (steht aber am Tisch dra also quasi geschlossen)

@Denniss laut der Anleitung vom MB sollte der da rein, daher habe ich das auch so gemacht. Ist das denn so schlimm?
 

bezelbube

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
818
Falls ich falsch liege,es ist auch nicht richtig zu erkennen,den linken Lüfter ganz einfach mal umgekehrt installieren. Zum Test mal ganz einfach ein Blatt Paprier dazwischen halten, der linke Lüfter sollte
absaugen.
 

I3LACKRA1N

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
117

0ssi

Captain
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
3.141
Spannung im OC war bei 1,235V. Was er Stock nimmt kann ich dir gerade nicht sagen, weil ich den Rechner gerade nicht neu starten kann...

Edit: Stock bei 1,3V

Mit OC weniger Spannung ? Unglaubwürdig. Womit ausgelesen ? Ich tippe eher auf 1,4V = 95°C.
CPU-Z öffnen, Screenshot machen. Prime95 herunterladen. Starten. "Just Stress Testing" anklicken.
Small FFTs auswählen und unten alle Haken setzen um AVX zu deaktivieren. OK. CPU-Z Screenshot.
 

cheff-rocker

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.005
Warum holst du dir eine WAKÜ um dann die warme Luft ins Gehäuse zu saugen? Welchen Vorteil erhofst du dir dann noch, im vergleich zu einem Lüftkühler?
RAM, würde ich auch Vermutten das er in den falschen Banken steckt. Eftl. läuft er dann nicht im DualChannel, möglicherweise hast du da aber keine Nachteile.
 

paulaner68

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.185
Undervolte doch die cpu. (1,2mv) ,hatte damals im Sommer voriges Jahr in game ca.65^grad.... wohlgemerkt mit Luftkühlung:)
 

0ssi

Captain
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
3.141
Falls ich falsch liege,es ist auch nicht richtig zu erkennen,den linken Lüfter ganz einfach mal umgekehrt installieren. Zum Test mal ganz einfach ein Blatt Paprier dazwischen halten, der linke Lüfter sollte
absaugen.
Um Luft aus dem Gehäuse ab zu saugen müsste er außen montiert sein. Da er sich innen befindet
sollte die korrekte Bezeichnung lauten: Luft heraus blasen und das macht er auch. Siehe sein Foto.

:heilig:
 

Tada100

Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.163
Würde ja vorschlagen auf ein guten Luftkühler umzusteigen,
ein Mugen 5 , Dark Rock 4 oder Nh-12S sollte da weiterhelfen.
Lauter wird es dadurch auch nicht, aber das Problem der Temps dürfte gelöst sein ^^.

Denke ja das die WK einen weg hat... evtl zugesetzt oder sonst was.
 

Flomek

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
5.349
Hast Du mal versucht die Lüfter Luft durch den Radiator drücken zu lassen? Beim saugenden Aufbau dürftest Du etwas potential liegen lassen. Wie viel genau wird sich dann zeigen. Der RAM steckt falsch, ist aber nicht problematisch. Würde ich aber trotzdem korrigieren wenn Du schon dabei bist die Lüfter umzubauen.

Die OC Spannung halte ich auch nicht für realistisch, aber da müsste n Screenshot her um das zu beweisen.
 

0ssi

Captain
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
3.141
Warum holst du dir eine WAKÜ um dann die warme Luft ins Gehäuse zu saugen? Welchen Vorteil erhofst du dir dann noch, im vergleich zu einem Lüftkühler?
RAM, würde ich auch Vermutten das er in den falschen Banken steckt. Eftl. läuft er dann nicht im DualChannel, möglicherweise hast du da aber keine Nachteile.
Wo wird warme Luft ins Gehäuse gesaugt ? Die Luft außerhalb des Gehäuses ist kühl und wird eingesaugt.
Sie strömt durch den Radiator und kühlt diesen effektiver als mit warmer Gehäuseluft bei Deckel Montage.

Du meinst sicherlich, daß die Abwärme vom Radiator ins Gehäuse geblasen wird, was im Gegenzug leider
schlechter für die Grafikkarte ist also muss man sich entscheiden welche Komponente mehr Priorität hat.
 

I3LACKRA1N

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
117
Mit OC weniger Spannung ? Unglaubwürdig. Womit ausgelesen ? Ich tippe eher auf 1,4V = 95°C.
CPU-Z öffnen, Screenshot machen. Prime95 herunterladen. Starten. "Just Stress Testing" anklicken.
Small FFTs auswählen und unten alle Haken setzen um AVX zu deaktivieren. OK. CPU-Z Screenshot.
Im Bild ist jetzt Stock mit dem Stresstest. Im BIOS stand ausgegraut 1,3. Die 1,235 beim OC habe ich manuell eingestellt, weil das so ziemlich das niedrigste war ohne Absturz.

@cheff-rocker warum sollte das schlechter sein? Bei mir saugt er die Zimmerluft ins Gehäuse. Also die Kühl Luft durch den Radiator wie zum Beispiel beim Auto. Andersherum würde er ja die warme Abluft der Komponenten durch den Radiator drücken.
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    1,9 MB · Aufrufe: 50

cheff-rocker

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.005
Du meinst sicherlich, daß die Abwärme vom Radiator ins Gehäuse geblasen wird, was im Gegenzug leider
schlechter für die Grafikkarte ist also muss man sich entscheiden welche Komponente mehr Priorität hat.
Genau so meine ich es, die vom Radiator aufgewärmte Luft wird ins Gehäuse gesaugt... Macht man das heute so?
 

I3LACKRA1N

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
117
Hast Du mal versucht die Lüfter Luft durch den Radiator drücken zu lassen? Beim saugenden Aufbau dürftest Du etwas potential liegen lassen. Wie viel genau wird sich dann zeigen. Der RAM steckt falsch, ist aber nicht problematisch. Würde ich aber trotzdem korrigieren wenn Du schon dabei bist die Lüfter umzubauen.

Die OC Spannung halte ich auch nicht für realistisch, aber da müsste n Screenshot her um das zu beweisen.

Dann werde ich das die Tage mal umbauen. Und wie gesagt die OC Spannung habe ich selbst so eingestellt.
Ergänzung ()

Genau so meine ich es, die vom Radiator aufgewärmte Luft wird ins Gehäuse gesaugt... Macht man das heute so?
Achso meinst du das. Ja das werde ich die Tage mal ändern. Vielleicht schaffe ich das sogar morgen noch.
 

cheff-rocker

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.005
Also ich würde, das nicht so machen. Will ja die Warme luft aus dem Gehäuse haben. Das war ja auch immer der Vorteil der WAKÜ, das die warme Luft nicht im Gehäuse umgewälzt wird.
 

Flomek

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
5.349
@cheff-rocker kommt halt drauf an. Wenn deine Grafikkarte mit 88 Grad Celsius ins System pustet, musst du deine CPU mit dieser Luft kühlen... Ist auch nicht so geil.

Hat alles vor und Nachteile.
 
Top