CPU übertakten

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
Hi ,

ich bin recht frisch und weiss noch nicht alles , was ich wissen will.

Ich habe ein relativ altes System, aber da mir das Geld fehlt um das Ding zu renovieren, müssen wir andere Geschütze auffahren. Als ersten Schritt habe ich mir eine Wasserkühlung von Innovatek eingebaut. Damit bleibt mein System nun schön kühl (max. 42 Grad).

Dann wollte ich mein CPU ein bisschen übertaktakten, habe aber nur 200 MHz mehr bekommen, aber vllt sollte ich mein System erstmal vorstellen.

Mainboard : A7N8X - Deluxe Rev 2.0
CPU : AMD Athlon XP 3000+ @3200+
RAM : 2x1024 MB OZ
Grafik : Geforce 6800 GT @ 410 MHZ
HDD : Seagate Baracuda 320 GB

So ich sollte vllt noch dazu sagen, dass ich schon ein bisschen VCore gedreht hatte aber als ich von 2500 MHz erzielen wollte brach er immer wieder zusammen.

Würde mich freuen, wenn ich auf so insgesamt 3 GHz real kommen würde

Ahso gekühlte Komponenten sind CPU,GPU und Northbridge
 

aivazi

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.993
dein prozessor ist schon relativ alt da kannst du nicht viel übertakten ich bin mir nicht mal sicher ob deine cpu stabil an die 2,6 ghz marke kommt
 

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
Kollege meint, dass er nen 2500+ bei 2,7 GHz stabil laufen hat
 

aivazi

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.993
das übertacktungspotential jeder cpu ist anders .wie siehts aus hattest du deine cpu nach der übertacktung mit prime 95 getest
 

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
naja konnte ich mir sparen, nachdem Windows nicht ordentlich geladen wurde. Naja ich hatte noch ein bisschen mit Speedfan den Takt in 1er Schritten angehoben. weil ich den Multiplikator im Bios nicht über 11,5 bekommen habe. Ich galube bei 215 Mhz FSB war Schluss
 

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
naja konnte ich mir sparen, nachdem Windows nicht ordentlich geladen wurde. Naja ich hatte noch ein bisschen mit Speedfan den Takt in 1er Schritten angehoben. weil ich den Multiplikator im Bios nicht über 11,5 bekommen habe. Ich galube bei 215 Mhz FSB war Schluss
 

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
Wo wir schon mal dabei sind, macht es Sinn die Grafikkarte gegen eine ATI HD zu tauschen, wenn ja gegen welche ?
 
F

FunkyGroove

Gast
Deine CPU übertakten lohnt sich ja nichtmehr.
lieber eine neue kaufen, am besten einen E8400 von intel^^

als graka dann eine hd 4850 und 2x2gb ddr2 800 ram den billigsten, wenn du günstig aufrüsten willst^^ :)
 

aivazi

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.993
nein das ist vollkommen sinnlos deine cpu kann solche grafikkarten nicht auslasten und du würdest gut 50% der grafikarten leistung verlieren
 

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
Gut also bleibt erstmal alles so von der Hardware-Seite,

Was meint ihr macht es Sinn den 3000+ gegen den 2500+ tausche dann hätte ich reale 2,7 GHz die besser sein sollten als meine virtuellen 3,2 GHZ
 

aivazi

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.993
von meiner seite aus würde ich dir empfelen dir ein neues system anzuschaffen
 

real_bikerboy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
wie gesagt, dafür ist nicht genug geld da, hatte mal nen groben kostenvoranschlag gemacht, der lag bei 1,2 k €
 
L

limolimo

Gast
Also den Prozessoren gegen einen schwächeren einzutauschen ist Schwachsinn. Warum sollte der besser zu übertakten sein?

hatte mal nen groben kostenvoranschlag gemacht, der lag bei 1,2 k €
Kommt alles, wie so oft, auf deine Ansprüche an. Ein nettes Gamersystem bekommt man selbst zusammengebaut für 500-600€, alles Weiteres bis 1000€ ist vielleicht nocht vertretbar, aber heutzutage wird es mit dem Verhältnis zwischen Mehrleistung und Kosten ziemlich schnell ziemlich lächerlich, also bei 800€ wäre bei mir spätestens Schluss.

Wenn du kein Geld hast und dein Prozessor und der Rest schnell schlappmachen beim Übertakten, können wir dir auch nicht helfen. Da bringen auch niedrige Temperaturen nichts.


MfG!
 
Top