Critical_Process_Died

LTHC.OpTic

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
17
Hallo ich habe jetzt seit c.a einem Tag das wunderschöne Problem mit dem Booten.
Bzw. Wenn ich Boote kriege ich direkt einen Bluescreen. Und dies Wiederholt sich bis ins unendliche.
Ich kann weder einen wiederherstellungpunkt Laden noch mein Pc zurücksetzen könntet ihr mir behilflich seien?

L.g Kevin


Edit:
Hardware:
Amd Ryzen 5 2600x
Msi Radeon Rx 56 oc
16Gb Ripjaws G Skill
Sytem Power 9 600 Watt (BeQuit)
Rog StriX B350-f Gaming

Die gesamte Hardware ist jetzt c.a 1 Jahr alt und wurde neu gekauft
 
Zuletzt bearbeitet:

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.873
du solltest damit anfangen, alle teile deines pc´s mit genauen bezeichnungen hier reinzuschreiben.
alles.
und natürlich: welches windows, welcher updatestand, einfach alles.
 

LTHC.OpTic

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
17
@Ost-Ösi
Danke für deine schnelle Antwort wurde auch direkt gemacht aber hat leider nix gebracht
Ergänzung ()

Ergänzung ()

du solltest damit anfangen, alle teile deines pc´s mit genauen bezeichnungen hier reinzuschreiben.
alles.
und natürlich: welches windows, welcher updatestand, einfach alles.
Jaa wurde gemacht aber welches Windows muss man ja nicht schreiben weil fast kein anderes Bluescreens kriegt
Mein Windows ist auf dem neusten stand also das neuste Upgrade wurde gezogen
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.873
doch das muß man, weil riechen kann das niemand
und win10 gibts gerüchteweise auch so einige.
ich nehme an, du hast win10 1903.

kommt der rechner "abgesichert" hoch?
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.873
ok, hast du irgendwas bootfähiges, ein usb-stick, ein linux oder ein winPE, wurscht?
nur zum rausfinden, ob das prob in deinem windows steckt, oder in deiner hardware.

denn funktioniert dein rechner mit einem solchen bootstick, ist dein win im A. was man mit einer neuinstallation beheben kann. allerdings zerschießt sich ein system nie einfach so, d.h. den grund gilt es trotzdem zu finden.

funktioniert dein rechner damit auch nicht, hast du ein hardware problem, und wirst erstens das nötige wissen und erfahrung für fehlerdiagnose UND du wirst eventuell komponenten zum tauschen brauchen, um rauszufinden, was hin ist.
oder, besser, du gehst zum hoffentlich in deiner nähe befindlichen pc-schrauber/fachhändler, jedenfalls wo es einen techniker gibt.
 

LTHC.OpTic

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
17
ok, hast du irgendwas bootfähiges, ein usb-stick, ein linux oder ein winPE, wurscht?
nur zum rausfinden, ob das prob in deinem windows steckt, oder in deiner hardware.

denn funktioniert dein rechner mit einem solchen bootstick, ist dein win im A. was man mit einer neuinstallation beheben kann. allerdings zerschießt sich ein system nie einfach so, d.h. den grund gilt es trotzdem zu finden.

funktioniert dein rechner damit auch nicht, hast du ein hardware problem, und wirst erstens das nötige wissen und erfahrung für fehlerdiagnose UND du wirst eventuell komponenten zum tauschen brauchen, um rauszufinden, was hin ist.
oder, besser, du gehst zum hoffentlich in deiner nähe befindlichen pc-schrauber/fachhändler, jedenfalls wo es einen techniker gibt.
Einen Usb habe ich nicht da aber noch meine alten Teile (pc) die noch funktionieren ich habe sie gestern schon angeschlossen und das selbe passierte.

Ich schätze es liegt daran das ich mal mir was Cracken wollte aber ich danach einen Virus hatte und er bleibende Schäden verursachte.
Danke für deine Hilfe

Also sollte ich jetzt einfach meine Festplatte clearen und Windows 10 neu aufsetzen
Richtig?
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.873
...aber dazu braucht du einen funktionierenden rechner, weil das media creation tool auf irgendwas laufen muss.
ja, und eben einen usb stick.
und spiele nicht mit verbotenen äpfeln, oder schreib zumindest nix drüber....
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.032
Also sollte ich jetzt einfach meine Festplatte clearen und Windows 10 neu aufsetzen
Richtig?
@whats4
Da hast du all deine gewünschte Hardware bekommen - und? Mit keinem Wort bist du drauf eingegangen - weil es völlig wumpe ist zu wissen welche HW vorliegt wenn ein BSOD kommt.

@LTHC.OpTic
Warum fütterst du uns mit der Info «BSOD» ohne auch nur ein Wörtchen darüber zu verlieren welcher Fehler dort angezeigt wird?

CN8
 

LTHC.OpTic

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
17
@whats4
Da hast du all deine gewünschte Hardware bekommen - und? Mit keinem Wort bist du drauf eingegangen - weil es völlig wumpe ist zu wissen welche HW vorliegt wenn ein BSOD kommt.

@LTHC.OpTic
Warum fütterst du uns mit der Info «BSOD» ohne auch nur ein Wörtchen darüber zu verlieren welcher Fehler dort angezeigt wird?

CN8
Steht doch im Titel
Ergänzung ()

...aber dazu braucht du einen funktionierenden rechner, weil das media creation tool auf irgendwas laufen muss.
ja, und eben einen usb stick.
und spiele nicht mit verbotenen äpfeln, oder schreib zumindest nix drüber....
Ja ein Freund der in meinem Dörfchen wohnt hat alles was ich benötige.
Vielen Dank für deine Hilfe!

L.g Kevin
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.032
Was steht bitte wo im Text?
Der BSDO hat einen Titel und einen Errorcode. Ich sehe weder das Eine noch das Andere.

PS: bitte bei Zitaten am Thema bleiben. Ich verstehe das Zitat mal so, dass du mich fragst, was ich letztlich wissen wollte. Dann ist es nicht nötig einen nicht an dich gerichteten Text mit zu zitieren. Es verwirrt nur.

CN8
 
Top