Crucial MX300 wird im CSE nicht korrekt ausgelesen

EadZ1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
587
Moin zusammen!

Als ich meine MX500 mit dem CSE auf die neueste Firmware gehievt habe, fiel mir auf, dass meine MX300 zwar erkannt, aber nicht richtig ausgelesen wird. Konkret: Angeblich sind 275GB von 275GB frei. Das ist jedoch falsch, da auf der SSD ein paar Spiele liegen - und ja, die funktionieren auch. ^^
Hat jemand eine Idee dazu?

CSE_MX300.JPGCSE_MX300_1.JPG
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.246
Wenn es nur in diesem Programm ist, dann ist es doch egal. Solange alles funktioniert spielt es doch keine Rolle was das Programm ausliest.
 

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.110
nach dem firmwareupdate den rechner komplett heruntergefahren ?
wenn nicht dann bitte nachholen, kein neustart sondern komplett aus für ne minute oder so
 

EadZ1

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
587
@Denniss

Ok, ergibt Sinn. Nur warum ist das bei der MX500 nicht der Fall?
Rechner kann ich erst zum Feierabend neustarten / ausschalten. Probiere ich auf jeden Fall!
 

EadZ1

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
587
Sorry für die späte Rückmeldung. Ich war über's WE nicht zu Hause, dementsprechend war also der Rechner aus. Es hat sich jedoch nichts geändert: Die MX300 wird immer noch mit 0% Auslastung im CSE angezeigt.
 
Top