Crysis Crysis mit spontanen MEGA-Rucklern

Chris Lee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Heidiho Gemeinde,

ich habe ein großes Problem mit CRYSIS 1.1!

Mein System sollte stark genug sein, dass ich flüssig spielen kann, aber langsam bin ich echt entnervt.

Bis zur ersten Panzerfahr-Mission konnte ich zw. Mittel und Hoch spielen, mein System frohr nach ca. 20 Minuten für 30 sek. ein, danach ging es flüssig weiter.

Nun aber in eben dieser PF-Mission friert es 20 Sekunden ein, dann kann ich 10 Sekunden spielen. So dass mich jeder Soldat fein umlegen kann

Wie kann ich die Ruckler abstellen?

Es ist mir unerklärlich, an der GraKa kanns nicht liegen, da ich auch auf LOW dieses Prob hab. Ich schätze es liegt an der CPU? Die sollte eigtl. ausreichen!

MfG Chris
 

Kisuke

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
832
wenn bisher alles ging ist es doch nur logisch, dass die CPU damit nichts zutun hat. reinstalliere es doch einmal
 

Kisuke

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
832
daran kanns nicht liegen, da meine pro staerker ist als die GT und ichs auf middle zocken kann
 

War Zone

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
128
Könnte an Überhitzung liegen. Wie sehen deine Temperaturen aus?
Besteht das Problem nur bei Crysis?

MfG,
War Zone
 

Cliff

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
42
Glaub nicht das es an der Temperatur liegt hatte diese Probs auch mehr oder weniger.
Liegt bestimmt am Spiel und am Betriebssystem.
 

Spatha ROG G752

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
5.575
Was da für ne Ram zusammenstellung da.
Spielst du Unter Vista oder XP würde mal die 2 Corsiar da Rausnehmen
und nur die 2 MDT 800 Stehn Lassen.

Wenn du XP nutzt reicht 2GB, Crysis zeigt bei mir ca Auslastung 1,2GB oder 1,3GB an.


Ist das Bild noch zu sehen wenn der PC einfriert, dann könnte es am Ram Liegen.
Hast du den PC OC.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris Lee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Ich nutze XP 32, habe aber VISTA Ultimate 64 mit an Bord.

Der Ram teilt sich wie folgt: 2 x 1GB MDT 800er und 2 x 1GB Corsair 533er, alle auf 533 MHz.

Dieses Ruckel-Einfrier-Problem zeigt sich nur bei CRYSIS, alle anderen Spiele haben dieses nicht.

Die Temperatur werde ich mal überwachen, an der GraKa an sich, wird es sicherlich nicht liegen, da die genug Kraft hat. Ich spiele schließlich nicht "High".

Es muss aber an einer Komponente liegen, da es sich bei der Panzermission extrem zeigt, ich nehme an, dass es an den Physikberechnungen liegt, sollte das so sein, ist es schlecht programmiert.

MfG Chris
 

Chris Lee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Ich glaube ich habe das Problem identifiziert!

Es liegt wohl, was ich nicht gedacht hätte, doch an der GPU Temperatur die bis 119 GRAD!!! bei Crysis erreicht.

Naja jetzt wird ersteinmal runtergetaktet.

MfG Chris
 

Farmer

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.414
BEi 120° müsste die Karte doch eigentlich im Ar*** sein.
[IRONIE]Im Sinne von: Das was früher mal links war, ist mit dem reißenden Fluss auf den Gehäuse Boden gelaufen[/IRONIE]
 

Chris Lee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Die GraKa wird jetzt bei 520 MHz *deutlich untertaktet* sogar 122° lt. RivaTuner heiß. Sie läuft bei Crysis jetzt aber flüssig.

Meine HDD die über der GPU sitzt verträgt die Hitze wohl nicht, da die bis jetzt schon 3 mal ausgestiegen ist. Zum Glück gings nach Abkühlung wieder.

MfG Chris
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.504
was hast du denn für ein komisches gehäuse?

hdd über der graka?
mfg
 

SkiLLoR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
384
bei mir fängt nach ner weile die festplatte an ununterbrochen zu arbeiten, wodurch extreme ruckler entstehen (gleiches auch bei GoW). zu wenig ram? graka ram zu wenig? selbst bei 800x600 alles LOW gibts immer wieder solche phasen. momentan spiel ich @DX9 1680x1050 mittel-hoch, die frames an sich reichen um es ordentlich zu spielen, wären da nicht diese seltsamen ruckler. alle temps sind im grünen bereich, hintergrundprogramme sind auch soweit ausgeschaltet und defragmentiert ist die platte auch.
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.756
Guck mal ob Deine Auslagerungsdatei groß genug ist; fixe 4096 MB können nicht schaden.
 
Top