(Daten)-Prepaid für Italien gesucht

EmViO

Lt. Commander
Registriert
Dez. 2011
Beiträge
1.541
Schönen Sonntag zusammen,
und zwar suche ich eine günstige Möglichkeit für 10 Tage in Italien zu surfen (Telefon und SMS sind nicht so wichtig).
Bevorzugt natürlich mindestens 5GB.
Kennt zufällig jemand einen guten Anbieter der 5GB unter 30 Euro anbietet, die man auch im EU-Ausland nutzen kann?
Gut wäre auch, wenn vllt. jemand Preise von den lokalen Anbietern in Italien hat (WIND, TIM, etc.). Vor 3-4 Jahren habe ich da für 3GB noch 25-30 Euro bezahlt (das wird ja bestimmt mittlerweile billiger sein)

Möglichkeiten, die ich bisher gefunden habe :
- Vodafone CallYa > 5GB für 35 Euro (find ich etwas zu teuer; Vorteil ist aber, dass man halt bei Vodafone bleibt und man die Karte schon hier zu Hause bestellen kann und dann einfach nur aufladen muss)
- Edeka Mobil > 3GB für 20 Euro ( kann man auch im Ausland benutzen, ist halt ungefähr so wie Vodafone nur halt von Edeka)

Hat jemand noch eine bessere Idee?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus!

Gruß
 
Ich kann dir die Tarife der Anbieter nennen, du brauchst aber jemand mit italienischem Ausweis und Steuernummer

Wind: 12€ für 1000 min, 1000 SMS & 4GB
Vodafone: 15€ für 400 min, 100 SMS & 2GB + 2GB im Sommer
TIM: 12€ für 1000 min, 4GB oder nur Inet 2GB für 10€
 
Zuletzt bearbeitet:
Ach kann man gar nicht mehr so einfach in Italien eine Prepaid kaufen? Seit wann ist das so?
 
Okay komisch, ich hab meine WIND SIM nämlich noch vor mir liegen, die ich vor 3 Jahren gekauft habe und da habe ich einfach 25 Euro in einem Shop bezahlt und fertig^^
Aber danke schon mal für die Auskunft.

Ich habe allerdings mal mit Google Übersetzer auf der WIND Seite geschaut und gesehen, dass z.B. 12GB 19€ kosten und z.B. 5GB 9€.
Wie aktuell sind deine Daten denn?^^
 
ja ich hab nur bei all inclusive geschaut, jetzt wo du es sagst und ich bei inet nachsehe sehe ich das auch, wo hast du bitte die sim für 25€ gekauft, ich hab glaub ich 10 bezahlt?
 
Das kommt wahrscheinlich darauf an wo du kaufst. Im Süden wird dass nicht so genau genommen. Ich habe ein ganzes Jahr in Italien gelebt und musste nie ein Ausweis oder Steuernummer vorlegen. Wobei dies bei mir kein Problem gewesen wäre.

Hatte damals immer TIM genommen, wobei Verwandte auch WIND sehr gut fanden.
Aber aktuelle Preise kenne ich jetzt nicht.
 
Ja wie gesagt vor 3 Jahren in nem WIND Store in Italien. 25€ für 3GB.
Ich würde ja einfach wenn ich wieder in Italien bin dort vor Ort gucken, aber wenn man wirklich einen Ausweis haben muss usw. dann bringt es ja nichts..
Oder kann man auch einen deutschen Ausweis vorzeigen, denn daran kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern, ob ich nicht sogar einen Ausweis zeigen musste.

PS : Also ich meine mich doch erinnern zu können, dass ich einen Ausweis gezeigt habe, aber halt einen Deutschen und keine Steuernummer, dass wird auch wohl reichen.
Ich schaue einfach mal vor Ort, weil preislich gesehen ist das wohl alles deutlich besser, als z.B. hier von Vodafone eine CallYa Karte mitzunehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das mit dem Ausweis bin ich mir nicht 100% sicher, da es bei mir im Jahr 2002 war. Aber soweit mir richtig bekannt aus Medien ist, soll es gehen. Da wurde letztens im Fernsehen sogar empfohlen hierzu aktuelle Angebote im Ausland anzunehmen.
 
ok, ich würde aber eher wind als tim nehmen, wegen der sms die man bei tim immer bezahlt, aber wenn du doch nur surfen willst wäre das eigentlich egal. Das mit dem deutschen Ausweis kann ich mir kaum vorstellen da die Steuernummer wichtiger ist aus irgend einem Grund, und ausserdem kommt mir das wind netz besser vor als das von tim
 
Die Steuernummer steht im Italienischen Ausweis nicht mit drin, die muss als Italiener immer extra beantragt werden und extra mitgeführt werden. Die Steuernummer ist so ähnlich wie die Schufa hier, denn dort werden alle Verträge die man abschließt festgehalten. Ohne Steuernummer kann man normal keine Verträge abschließen.

Ich bin aber Italiener und hatte selbst wenn ich mein Ausweis vorzeigen musste auch einen Italienischen Ausweis. Ich kann dir dass daher mit Deutschem Pass nicht 100% garantieren dass es damit auch gehen wird.

Ich habe hier aber eine Webseite gefunden: https://www.messaxio.com/index-prepaid-sim-card-italien.php
Kenne die Seite aber nicht und scheint auch nicht so billig zu sein.

Auf Ebay findet man auch Italienische Händler die solche Karten verkaufen.
 
Okay, ja werde wohl auch wieder WIND nehmen. Aber wie gesagt ich hab vor 3 Jahren logischerweise keine Steuernummer vorgelegt und auch keinen italienischen Ausweis :D
Muss ich mal schauen
 
Ich habe nicht gemeint dass die Steuernummer im ausweis steht sondern dass man beides zeigen muss, aber mir ist gerade eingefallen dass vor ein paar wochen 2 deutsche freunde die hier waren auch eine Karte bekommen haben, ohne Ausweis & Steuernr. Müsste also so auch gehen
 
Habe grad diese Seite hier gefunden : http://prepaid-data-sim-card.wikia.com/wiki/Italy

Da steht weiter oben auch irgendwo, dass man auf jeden Fall einen Ausweis zeigen muss (deutscher Ausweis geht auch), aber eine Steuernummer nicht unbedingt, weil man die als Deutscher bzw. Tourist natürlich nicht hat.

Auch sieht man dort, dass man z.B. bei 3 (TRE) 30GB für 25€ bekommt.
Bei WIND bekommt man die 12GB für 19€, jedoch steht dort "for tablets". Was ist denn der Unterschied? :D In ein Tablet kommt doch genau so ne SIM Karte rein, wie in ein Handy oder nicht?
 
Für eine Steuernummer muss man ein Wohnsitz angemeldet haben, dass ist daher richtig dass man keine als Tourist bekommt.
 
Okay danke euch schon mal.
Werde einfach mal vor Ort im WIND Shop fragen, was die so haben
 
Mit Tim hatte ich damals keine Probleme und meine Frau hatte auch eine Karte davon.
Aber ich nutze damit kein Internet und auch keine SMS.

Kommt immer auf den Ort an wo man ist.
Wind scheint aber gute Preise und Angebote zu haben, würde ich heute auch nehmen. :)
 
Lidl Connect hat auch EU-Roaming inklusive.
30-Tage Surfpaket für 14,99€ mit 5 GB. Kein LTE.
 
Zurück
Oben