Datenverlust nach Zusammenführen von Partitionen

flxs

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2
hallo! habe vor ca. 2h stunden versucht mit partition magic 2 partitionen zusammenzuführen. dabei gabs irgendeinen fehler. nach diesem fehler konnt ich mien windows nich mehr booten (die partionen warn auf der selben platte). hab neues windows raufgespielt und nun werden alle ehemaligen 4 partitionen der platte nich mehr in windows erkannt , also wird mir als unpartitionierter bereich angezeigt! leider war unter diesen partitionen auch meine datenparition, die so um die 90gb gorß ist/war! habt ihr irgendeine idee, wie ich an diese daten wieder rankommen?! hab mir jez erstmal r-studio die demo installiert und bin momentan noch ma scannen! werd erstmal auch nichts weiter installieren, weil ich nichts überschreiben will! die daten sind extrem wichtig! könnt ihr mir irgendwie helfen???
danke im vorraus!
felix
 

flxs

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2
so, hab das ganze jez mit test disk versucht! also die sektoren gescannt usw. alles wunderbar! hab auch meine datenpartition finden können! was muss ich jez damit machen, ich will die beiden anderen partitionen nich (also D oder?) und halt nur die eine (als L markiert), dann wieder bestätigen.. und dann kann ich ja "write" sagen... wenn ich das mache, wird dann einfach die komplette partition auf meine andere festplatte geschrieben? kann ich das auch noch irgendwo auswählen?
in dem fall müsstich nämlich erstmal miene andere festplatte leeren.. also das zeug brennen! heißt, ich müsste mir nero installieren oder gibs ne andere möglichkeit? kann ich auch irgendwie auswählen, was ich alles "writen will"..
bitte helft mir!
 
F

Fiona

Gast
hab mir jez erstmal r-studio die demo installiert und bin momentan noch ma scannen! werd erstmal auch nichts weiter installieren, weil ich nichts überschreiben will! die daten sind extrem wichtig! könnt ihr mir irgendwie helfen???
Finde ich sehr wichtig!

Setze mir nach der Anleitung Screenshots von Testdisk für den Versuch die Partitionen wiederherzustellen.
Screenshotprogramm gibt es hier als Freeware nur im Fall wenn benötigt.
http://www.progency.com/other.html#screenrip32
Hier auch nochmal eine Erklärung;
Öffne Screenrip.
Markiere einfach das Testdisk-Fenster.
Gehe dann bei srip auf Capture Image und Grab Active Windows.
Speichere es dann bei File / Save as als Gif.
Gib dort den Namen ein.

Starte Testdisk bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.
Gehe auf Save und sichere mal die Konfig mit Enter.
Setze mir danach auch einen Screenshot.
Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf Search und lasse es laufen.
Danach auch einen Screenshot.

Viele Grüße

Fiona
 
Top