Dauernder Festplattenzugriff Suse 10.1

eyedol

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
773
Habe ein kleines sehr nerviges Problem mit Suse 10.1 auf meinem Desktop-Rechner.

Sobald ich mich angemeldet habe, ist durchweg ein Zugriff auf die Platte nach dem Muster:
4-5sek zugriff, 2sek Pause, 4-5sek zugriff.... usw usw

Ich habe keine Ahnung was das ist. Ich hoffe mir kann da wer helfen, das nervt auf dauern doch schon ganz schön... :(
 

limoni

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.073
hast du gerade neu installiert? könnte die indizierung der platten sein. läuft im hintergrund und ist nach einigen stunden durch.
sonst mach mal ne konsole auf und gib folgendes ein:
#>top
zeigt die laufenden prozesse an. da solltest du schon was identifizieren können, was immer wieder auftaucht und ganz oben steht.
beenden mit "q"

gruss, limoni
 

eyedol

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
773
ist eine neuinstallation. ich lass ihn einfach mal bis morgen früh laufen. ich denke 8-9 stunden sollten reichen um die Indizierung abzuschließen, oder? :D

Ich hab mich nur gewundert, da ich das bisher von 10.0 nicht kannte.
Hab aber neues Board drin und da ging die 10.0 nicht mehr. Hing sich auf nach dem Laden des Kernels bei der install.

so long.
 

eyedol

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
773
Jo anscheind war es die Indizierung. danke für die Hilfe. endlich is das Ding ruhig :D
 
Top