Davideo 4 für VHS Kasetten - Fehlermeldung

*cerox*

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.357
Hallo zusammen,

ich wollte heute ein paar meiner Videos digitalisieren. Ich habe alles soweit angeschlossen, hab die Software Davideo 4 für VHS Kasetten. Die Aufnahmequalität ist gut.

Nach circa 8 Minuten bricht die Aufnahme jedoch ab, mit der Fehlermeldung, ich solle dem Programm doch mehr Systemresourcen zur Verfügung stellen.

Ich habe folgenden PC:
Pentium 4 - 3,2 GHz HT (50-87 % CPU Auslastung bei der Aufnahme)
1 GB DDR-RAM - 400 MHz (ne Pagefile hab ich schon gemacht also genug RAM hab ich auch)
ATI Radeon X700 Pro - 128 MB
Pinnacle PCTV 300i PAL Stereo
OnBoard 5.1 Soundkarte
250 GB Festplatte (ca. 150 GB frei - also genug!)

Also ich verstehe unter Systemresourcen ja eingentlich IRQ's, DMA-Kanäle und I/O-Adressen aber ich bin mir nicht sicher was das Programm genau meint. Vielleicht kennt jemand diesen Fehler und weiß ihn zu beheben!

Bitte um Hilfe.
 

Miniwinni

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
HI,

also meiner Meinung nach schreit er nach Auslagerungsdatei. Schau mal bitte nach wie groß die eingestellt ist.


Gruss
 

*cerox*

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.357
Ich hab 1 GB RAM und hab bereits eine Auslagerungsdatei eingestellt (zum test), die nochmal ein GB groß war. Es sind aber immer nur 250 MB belegt wenn ich im Task Manager gucke.

Ich habe jetzt das Vorschaubild bei der Aufnahme deaktiviert, dadurch liegt die CPU Belastung bie 20-30 %. Ich verstehe nicht warum er dennoch abbricht.

Hat noch jemand ne Idee?
 
Top