dawicontrol Raid 1+0 plötzlich leer?

ToxSox

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
43
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe ein PC mit einem dawicontrol DC3410 Controller. Als ich Ihn installiert habe, war die Firmwareversion 3.6 aktuell und ich habe auch nicht weiter geupdated, da man bei updates auch die Treiber aktualisieren muss und ich da Angst hatte das nichts mehr klappt.

Naja auf jedenfall, lief das System bis gestern Fehlerfrei durch. Alles ging, Raid 1+0 funktioniert einwandfrei alles ok.
Heute morgen PC an, Raid Bios zeigt alles ok an, aber wenn Windows starten soll:
"Kein System gefunden, bitte Startmedium einlegen", also der Standardsatz, wenn kein installiertes System gefunden wurde.

Ubuntu gestartet, aber für Linux gibt es keine Treiber für den Raid Controller, also Sinnfrei.

Windows 7 Installation gestartet und Treiber per USB Stick geladen, keine Windowsinstallation gefunden.

Alles weg? Kann doch nicht sein?! Wofür mach ich den ein Raid1 wenn auf einmal alles Weg sein soll. Noch nicht mal eine Partition soll vorhanden sein. Einach nur leerer Datenträger steht da mit vollem Volumen als leer :/

Hat jemand noch eine Idee was man ausprobieren könnte? Ich wäre sehr dankbar!
 

GrazerOne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.740
Mal die Kabel getauscht ? Hatte mal ein ähnliches Prob .... lag an Kabeln, egal ob beim HighPoint Controller wo es noch IDE war oder beim intel Raid (Sata)...
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top