Defekte Hardware - CPU?

donphilipe83

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.562
ist meine cpu kaputt?
hatte irgendwann mal das problem, dass sich der multi vom standardwert 11 um 0,5 erhöht hat.
daher ist mein rechner nicht mehr hochgefahren, da die cpu zu schnell lief und das scheinbar ja auch nicht verkraftet hat.
habe dann den fsb runter gesetzt um wieder annähernde taktrate zu erhalten. lief auch ohne probleme so.
(übrigens kann man den multi nicht per bios verändern)

habe vor einigen wochen den multi wieder auf standard 11 per jumper auf dem mobo gesetzt und den fsb wieder auf 200. so lief meine cpu

wieder "normal". seitdem habe ich aber extreme systemausfälle. benchmarks liefen nicht durch und programme und spiele sind abgestürzt.
teilwese nur programmabsturz aber auch neustarts oder bluescreens mit fehlermeldungen oder komplett aufgehängt. habe gesamte hardware

auf fehler und stabilität überprüft (memtest86, hot-cpu, u.ä.) aber keine fehler. bei virenscans hat er mir trojaner gelistet, die ich

aber in quarantäne verschieben konnte und gelöscht hab.
nach erhöhen des vcore (habe nur +5% oder +10% zur auswahl) liefen wenigstens die benchmarks und diagnoseprogramme durch aber trotzdem

teilweise abstürze.

kann das mit dem multi zusammen hängen und ist es eventuell n fehler in der cpu oder sonst wo? oder is einfach nur windows am abkacken?
bitte um hilfe. will wenn möglich keine neuinstallation von windows vornehmen.

übrigens hab ich keine hitzeprobleme und das netzteil liefert auch ausreichend strom (bequiet 420W)

mein system: asrock k7upgrade880 mit neuestem bios p1.50, athlon xp 3200+, 2x512 mb 3200 ddr Elixir 3-3-3-8 dualchannel,
 

corneo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
151
den multi zu erhöhen ist bei aktuellen cpus leider nicht mehr möglich, also würde ich vorschlagen, du läßt das das nächste mal und machst das maximal über den fsb.

ich denke dein problem liegt daran, dass du das letzte mal windows systemdateien zerschossen hast. probier mal win neu zu installieren und schau, ob es nun wieder normal läuft.

memtest & co. hast du ja schon durch... cpu verkraftet normalerweise solch geringe takterhöhungen und sollte noch ok sein... ;)
 

donphilipe83

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.562
habe den multi doch nicht absichtlich erhöht. im gegenteil. hab ihn ja wieder runter gesetzt auf standard. ebend nur mit jumpern.
aber is natürlich blöde mit windows. achso, wo wir gerade dabei sind:

kennst du n kostenloses und gutes programm mit dem man festplatten-backups machen kann? habe true image gefunden aber das ist ja leider kostenpflichtig. will mir nämlich nach ner neuinstallation n image von windows ziehen.

danke
 
Anzeige
Top